Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie funktioniert eigentlich die ASSIMILATION ??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie funktioniert eigentlich die ASSIMILATION ??

    hey leute,
    ich bin ja ein totaler borgfan
    und da wollt ich mal fragen wie genau das bei der assimilation abläuft
    denn in den alten TNG folgen hatten die ja noch garkeine assimilationsröhrchen
    und da wollte ich mal fragen wie die das da gemacht haben
    ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

  • #2
    Also, bei FC zum Beispiel werden dem Opfer durch 2 Assimilationsröhrchen Nanosonden in die Hauptschlagader (?) "eingeflößt". Diese verändern dann den Körper und alles was mit ihm zusammengehört, und sie erstellen bereits kleinere Implantate, wie man des Öfteren sehen konnte. Dabei wird die Drohne wohl auch schon mit dem Kollektiv verbunden.
    Dann wird die Drohne aufs Schiff gebracht, wo ihr halt bestimmte organische Komponenten entfernt und durch kybernetische Implantate ersetzt werden.

    Bei Picard lief das Wohl alles fast genau so ab, bloß ohne Nanosonden.
    Die USA, Frankreich, Russland, Großbritannien und China sind die größten 5 Waffen-Exporteure, und auch die 5 ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat.

    Volksbegehren für DS9

    Kommentar


    • #3
      Ich kenne das assimilieren jetzt nur so, dass Injektionsröhren in das Opfer Nanosonden übertragen, die sich über die Blutbahnen im ganzen Körper verteilen. Durch das hinzufügen von kybernetischen Komponenten wird die Assimilation des Opfers fertiggestellt.
      Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

      Kommentar


      • #4
        Bei Picard lief das Wohl alles fast genau so ab, bloß ohne Nanosonden.
        Bei Picard wurde soweit ich mich erinnern kann gar nicht gezeigt, wie er assimiliert wurde. Er tauchte dann mehr oder weniger 'fertig' wieder auf.

        Kommentar


        • #5
          Bei Picard lief das wohl auch mit Nanosonden, nur damals war das Konzept der Borg noch nicht so weit.
          Nichts desto trotz muss man deshlab nicht denken, sie benutzten zu dieser Zeit keine Nanosonden, das wäre etwas 2 Dimensional gedacht.

          Zur Frage an sich: manchmal ist googlen ganz gut, aber okey: http://memory-alpha.org/de/wiki/Assimilation

          Generell sei einem Memory Alpha ans Herz gelegt, wenn man eine fixe Frage hat.
          Coming soon...
          Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
          For we are the Concordat of the First Dawn.
          And with our verdict, your destruction is begun.

          Kommentar


          • #6
            Picard wurde schon auf die gleiche Weise wie mit den später dazugedichteten Nanosonden assimiliert, nur viel langsamer. Warum, darüber möge man sich streiten, ich weiß es nicht.

            Womöglich wollte man wegen der mangelnden Erfahrungen mit der menschlichen Physiologie mit dem "Auserkorenen" besonders behutsam umgehen...
            Os homini sublime dedit caelumque tueri
            Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

            - Ovid -

            Kommentar


            • #7
              Zitat von peterpan
              Ich kenne das assimilieren jetzt nur so, dass Injektionsröhren in das Opfer Nanosonden übertragen, die sich über die Blutbahnen im ganzen Körper verteilen. Durch das hinzufügen von kybernetischen Komponenten wird die Assimilation des Opfers fertiggestellt.
              genau das selbe habe ich gesagt .

              Ich denke mal, das Picard aber nicht so schwer zu einem Borg gemacht wurde, wie andere. Denn der Arm war wirklich nur Aufgesetzt, nicht so wie bei FC, wo die Hand vollständig entfernt wurde.

              PS: zwar ziemlich OffTopic, aber es ist einfach nur genial.
              Hier seht ihr, wer die Intercepter von SW wirklich zerstört hat .
              http://youtube.com/watch?v=hNxhrPaaCA4
              Die USA, Frankreich, Russland, Großbritannien und China sind die größten 5 Waffen-Exporteure, und auch die 5 ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat.

              Volksbegehren für DS9

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Captain Sulu
                genau das selbe habe ich gesagt .

                Ich denke mal, das Picard aber nicht so schwer zu einem Borg gemacht wurde, wie andere. Denn der Arm war wirklich nur Aufgesetzt, nicht so wie bei FC, wo die Hand vollständig entfernt wurde. (...)
                Ich denke Picard hat es geschafft, weil man auf ihn nicht so leicht verzichten kann wie auf ein Redshirt!

                Übrigens: Nicht nur Picard hat es geschafft, auch Doktor Phlox konnte die Nanosonden in seinem Körper erledigen.
                Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


                - Heinrich Heine -

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Captain Sulu
                  Ich denke mal, das Picard aber nicht so schwer zu einem Borg gemacht wurde, wie andere.
                  Doch, das denke ich schon.
                  Zitat von Captain Sulu
                  Denn der Arm war wirklich nur Aufgesetzt, nicht so wie bei FC, wo die Hand vollständig entfernt wurde.
                  Das war aber bei (fast?) allen Borg in TNG so (eventuell, ich kann mich nicht genau erinnern, hat man das ab der 6. Staffel geändert). Damals waren die Kostüme eben so konzipiert, und für die Borg Standard.
                  Os homini sublime dedit caelumque tueri
                  Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

                  - Ovid -

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Sulu
                    PS: zwar ziemlich OffTopic, aber es ist einfach nur genial.
                    Hier seht ihr, wer die Intercepter von SW wirklich zerstört hat .
                    http://youtube.com/watch?v=hNxhrPaaCA4
                    Sehr lustig anzusehen.
                    Das Schiffchen heißt aber "Executor" "Interceptor" sind die imperialen Abfangjäger.

                    Ich denke mal, das Picard aber nicht so schwer zu einem Borg gemacht wurde, wie andere. Denn der Arm war wirklich nur Aufgesetzt, nicht so wie bei FC, wo die Hand vollständig entfernt wurde.
                    Das würde ich ehrlichgesagt nur Änderungen bei den Kostümen zuschreiben.
                    Coming soon...
                    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                    For we are the Concordat of the First Dawn.
                    And with our verdict, your destruction is begun.

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Nanosonde :
                      die hauptfunktion der Nanosonde ist die zellen und blutkörperchen in der blutbahn zu assimilieren , dies geschieht durch eine injektionsnadel in der mitte der sonde , es gibt jedoch noch ein paar andere funktion der nanosonden :
                      1. sie schalten sämtliche gefühle im körper ab und garantieren so das die drohnen nicht emotional hin- und hergerissen werden
                      2. Erregungen oder orgasmen
                      da die borg drohne keine erregung spüren darf wenn ihr zum beispiel zwischen die beine gefasst wird , unterdrücken die nanosonden erregungen und orgasmen
                      3.
                      Klein implantate werden schon durch die sonden schon erstellt
                      ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Captain Picard13
                        (...)
                        2. Erregungen oder orgasmen
                        da die borg drohne keine erregung spüren darf wenn ihr zum beispiel zwischen die beine gefasst wird , unterdrücken die nanosonden erregungen und orgasmen
                        (...)


                        Find ich richtig witzig!! Wo hast du das denn her?
                        Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


                        - Heinrich Heine -

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Cmdr. Reyes
                          Zitat von Captain Picard13
                          (...)
                          2. Erregungen oder orgasmen
                          da die borg drohne keine erregung spüren darf wenn ihr zum beispiel zwischen die beine gefasst wird , unterdrücken die nanosonden erregungen und orgasmen
                          (...)


                          Find ich richtig witzig!! Wo hast du das denn her?
                          Dann machts aber keinerlei Spass mehr. Wie willst du Spass haben, wenn du nicht fühlst wies flutscht?

                          Kommentar


                          • #14
                            tja , ich hab mir mehrere infos durchgelesen und sie hier zusammengefasst
                            ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Captain Picard13
                              tja , ich hab mir mehrere infos durchgelesen und sie hier zusammengefasst
                              Ich sag ja nicht, dass es nicht stimmt - hab keine Ahnung - aber ich finds halt total witzig...
                              Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


                              - Heinrich Heine -

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X