Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Holodeck Technik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Holodeck Technik

    wie ist das eigentlich wenn man was im holodeck isst?
    weil auf der voyager können sie so lange aufs holodeck wie sie wollen... warum essen sie dann nicht da?
    Jeder Mensch schaut für sich. Wir sind eine Rasse lauter riesieger Egoisten.

    (Zitat von meinem Geschichte und Staatskunde Lehrer)

  • #2
    Die Holonahrung wird niemals richtige Nahrung ersetzen, da sie beim verlassen des Holodecks wieder "verschwindet". In der Folge Der Mysteriöse Nebel sagt Paris außerdem: "Von diesem Holowein werden sie keine Bauchschmerzen bekommen".
    Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
    Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

    Kommentar


    • #3
      Ist ne gute Frage, mit der VOY meine ich.

      Dachte früher immer, man könnte sich im Holodeck den Wanst vollschlagen undbeim Rausgehen würde sich alles weder auflösen, hab aber gelernt, das im Holodeck das Essen repliziert wird, wie bi den normalen Replikatoren und man so auch dort eine gute Mahlzeit bekommt.

      Ich denke, es ist einfach zu energieraubend, wenn jeder im Holodeck essen würde (man erinnere sich: Neelix´ Küche wurde ja nur eingerichtet, um die Energie der Replikatoren zu sparen).
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        ja... also wenn ich das richtig verstehe ist das essen von der reblikator energie und nicht von der holo energie?
        Jeder Mensch schaut für sich. Wir sind eine Rasse lauter riesieger Egoisten.

        (Zitat von meinem Geschichte und Staatskunde Lehrer)

        Kommentar


        • #5
          Wo bei das auch wieder unlogisch wäre. Wenn Janeway schon meint, man müsse Replikator-Energie sparen, dann hätte sie auch das Holodeck schließen müssen, oder um die Moral zu halten einen Tischtennis-Raum oder so draus machen müssen.

          Außerdem gibt es so oder so anscheinend genug Replikator-rationen. In beinah jeder Folge mit janeway im Ready romm holt sie sich dort am Repli immer eine Dicke Tasse Kaffee. Oder als in 'Der spuck auf deck 12' die Replis defekt sind, scheint Janeway nicht minder sparsam, indem sie mehrmals energie ausgibt um einen blöden Kaffe zu bekommen.

          Außerdem ist der ganze Energiemangel-Schrott doch unsinn!
          Die Energie kommt zum größten Teil aus dem Warpkern, wovon die VOy sogar zwei besitzt (Fakten&Infos Risszeichnungen) und der Warpkern leifert so lange Energie, wie Materie und Antimaterie reagieren. Da die Voy sich aber problemlos neue Deuteriumvorräte etc. auf jeden Planeten besorgen kann, stellt das absolut kein Problem dar.

          Dazu kommt, dass dsa Holodeck ja permanent ausgebucht ist!
          :sp:
          In VOY 'Das REnnen' kann man deutlich anhand der Torres-Paris-Doktor-Problematik sehen, dass man sich um Die Zeiten sogar streiten muss. Wenn der Eine das Holodeck verlässt, kommt direkt ein Anderer rein, damit jedes Crewmitglied mal ins Deck kann.
          Spoiler Ende.

          Noch dazu kommen die Alkoven, die Janeway öfters ja gerne mal länger laufen lässt, als nötig (vOY 'das ungewisse Dunkel'). Auch die neuen Alkoven für die Borg-Kids scheinen den Holodeck und Repli- Konsum nicht einzuschrenken.

          So ne unlogig.
          Wie wird dies alles enden?
          - In einem großen Brand!

          Kommentar


          • #6
            also ok... das hab ich jetzt überhaupt nicht kapiert...

            ich weiss nur das sie in jeder 2ten folge darüber "chlöne" dass sie nicht genug energie haben
            Jeder Mensch schaut für sich. Wir sind eine Rasse lauter riesieger Egoisten.

            (Zitat von meinem Geschichte und Staatskunde Lehrer)

            Kommentar


            • #7
              Das stimmt auch und ich kann noch mal betonen, ich habe gelsen, dass auf dem Holodeck wie auch beim Replikator richtiges Essen repliziert wird, was natürlich Energie kostet!

              Wenn man Energie sparen muss, sollte man aber nicht aufs Holodeck gehen, da das ja nochmehr Energie frisst, man müßte sich erst einen Replikator im Holodeck erscheinen lassen und dann diesen etwas replizieren lassen, da kann man gleich zum nächsten Replikator gehen, den es ja sicher in jedem Quartier gibt und dann hat sich die sache!
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                aber es heisst immer das das holo deck eine andere energie versorgung hat!
                Jeder Mensch schaut für sich. Wir sind eine Rasse lauter riesieger Egoisten.

                (Zitat von meinem Geschichte und Staatskunde Lehrer)

                Kommentar


                • #9
                  Woher denn bitte Schön?

                  Meinste Janeway hat in den Klos Wasserkraftwerke errichten lassen?
                  Wie wird dies alles enden?
                  - In einem großen Brand!

                  Kommentar


                  • #10
                    Das ist ja das unlogische: Jedes wird über das EPS-Verteiler-System direkt mit Energie aus dem Warpkern versorgt. Es dürfte keine Trennung zw. Holodeck, Replikator, Harrys Toilettenspülung und Neelix' Rasierer geben. VOY halt!
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      @Mike die diskussion püber klos is wo anders... bring das bitte dort mit deiner kraftwerk theorei

                      ich kann halt nichts dafür... das haben die gesagt...
                      Jeder Mensch schaut für sich. Wir sind eine Rasse lauter riesieger Egoisten.

                      (Zitat von meinem Geschichte und Staatskunde Lehrer)

                      Kommentar


                      • #12
                        Also wir hatten schonmal eine Diskussion über das Holodeck. Ich such gleich mal den Link dazu.
                        Auf jedenfall ist im Holodeck nicht alles Holo! Laut diversen Quellen (darunter auch das offizielle TNG Die Technik der U.S.S. Enterprise - D) besagen eindeutig, dass Objekte, die man direkt anfasst Repliziert werden. Spielst du allso eine WWII Simulation und hast eine 08er Waffe in der Hand, so kannst du diese auch aus dem Holodeck herausnehmen. Genauso beim Essen und Trinken oder Ballspielen.
                        Und weil das ganze eben so viel Energie frisst, hat jeder seine festen Holodeckzeiten (bei VOY) und Replikatorrationen.
                        Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                        Kommentar


                        • #13
                          Ha, ich hab den Thread. Hier ist er:
                          http://www.scifi-forum.de/showthread.php4?threadid=2888
                          Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                          Kommentar


                          • #14
                            Das würde aber heißen, das man jede Form von Materie wieder in Energie transferieren könnte...ist sicherlich physikalisch möglich, aber finde ich ja schon krass, wenn man mal Energie braucht kann man ja einfach nur seine Klamotten aufs Holodeck bringen und verschwinden lassen, aber das geht ja auch nicht, denn dann würde ja sicher alle nackt aus dem Holodeck kommen. Irgendwie muß das Holodeck doch wissen, wann etwas feneriert und wann etwas real ist.
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Es ist vorne und hinten unlogisch. Eben VOY!
                              Wie wird dies alles enden?
                              - In einem großen Brand!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X