Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieso dämmt ein Klasse J-Nebel eine Warpkernexplosion ein?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wieso dämmt ein Klasse J-Nebel eine Warpkernexplosion ein?

    In der letzten Folge drohte der WarpKern des DeltaFlyers zu explodieren, und sie haben ihn dann ihn einen Klasse J-Nebel geworfen.Aber wieso dammt der Nebel die explosion ein?

  • #2
    Ach, DIE Antwort ist einfach:

    Weil Klasse J-Neben aufgrund ihrer Quanten-Kohersion eine sublivative Trägermaxtrix aufbauen, wenn es zu einer solchen Explosion kommt! Die wird dann natürlich eingedämmt, das ist an sich klar.



    Die Nebel werden doch benamst und mit wirkungen bestückt, wie's grade vom Drehbuch her passt
    ~ TabletopWelt.de ~

    Kommentar


    • #3
      @dflyer: Gegenfrage: Was ist ein Klasse J-Nebel und wieso dämmt er eine solche Explosion nicht ein?
      Zuletzt geändert von EarMaster; 02.07.2001, 21:23.
      Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

      Kommentar


      • #4
        @EarMaster: wie hast du das Delta hingekriegt?!
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


        • #5
          Hehe! Denkste das verat ich einem Kerl wie dir? Ja? Stimmt, ich verrat's dir:
          Des isch ganz einfach: [ size=3 ][ font=symbol ]d[ /font ][ /size ]
          Die Leertasten natürlich weg lassen. Das size=3 ist da, weil die Schriftart Symbol relativ klein ist...

          PS: Mit vBB kann man ganz tolle Sachen anstellen, aber Sisko versucht das vor uns zu verheimlichen. Eine Verschwörung!!! (ich muss GWarrior anrufen, der muss das erfahren!!!)
          Zuletzt geändert von EarMaster; 02.07.2001, 21:40.
          Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von EarMaster
            @dflyer: Gegenfrage: Was ist ein Klasse J-Nebel und wieso dämmt er eine solche Explosion nicht ein?

            ähhm?
            sag du es mir

            Kommentar


            • #7
              Gegenfragen zählen nicht!!!
              Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

              Kommentar


              • #8
                Du hast auch ne Gegenfrage gestellt

                Kommentar


                • #9
                  Mift™

                  Na gut, ich versuch's mal: Ein J-Klasse-Nebel hat - wie ja allgemein bekannt ist - im Zentrum eine Singularität die Antimaterie komplett verschlingt und nur einen geringen Teil zurück lässt. Deswegen ist die Explosion vieeel geringer... Wie war das?
                  Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                  Kommentar


                  • #10
                    Nicht schlecht,nicht schlecht.
                    Wieso verschlingt sie denn Antimaterie?

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Frage ist doch leicht zu beantworten! Das kannst du auch selbst: Frag dich doch einfach: "Wieso würde ich Antimaterie verschlingen?" Na? Kommt's? Genau: Die Singularität hat einfach nur Hunger!!! Und wenn man ein gutes Stück Antimaterie zwischen die Zähne kriegt, dann kracht das auch schön...die Antimaterie ist also al dente...
                      Weitere nützliche Kochtipps gibt's auch als Buch...
                      Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                      Kommentar


                      • #12
                        Irgendwie bekomme ich Hunger auf Antimaterie?

                        Kommentar


                        • #13
                          Andere Frage,
                          warum kann ich kein neues Thema mehr eröffnen?

                          Kommentar


                          • #14
                            Also, EarMaster und DeltaFlyer, ich finde ja meine Antwort immer noch am logischsten. Denn ein J-Klasse Nebel hat im Zentrum KEINE Singularität, sondern eine subharmonsiche Helix! Da hat wohl jemand in Astrometrie nicht auf den Unterrichtsstoff sondern auf die beiden sekundären Argumente der borgischen Lehrerin geachtet. *schimpf*

                            Also nochmal im Klartext: Der Nebel verhielt sich so, da seine spaziale Varianz einen Wert von 0,56 Terradyne überschritt. In Wechselwirkung mit der Helix konnte das die Explosion eindämmen, War zwar riskant, denn woher wusste Tom, dass die Quantenmatrix ausreichend sublimiert war, aber es ging ja nochmal gut...

                            ~ TabletopWelt.de ~

                            Kommentar


                            • #15
                              Du hast recht, sie klingt am logischten

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X