Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ionen Antrieb!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ionen Antrieb!!!



    Was hällt ihr von inonen Antrieb????
    Zu denken, wir sind die Einzigen im Universum, ist so absurd, als wenn in einem Hirsefeld nur ein einziges Korn wachse.

  • #2
    Was soll man denn davon halten?
    Ein Antrieb, der sich bewährt hat.
    1990 erstmals als Haupttriebwerk eingesetzt, unter anderem auf der Deep Space 1, SMART 1 und vielen kommerziellen Telekommunikationssatelliten zu finden.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von newman Beitrag anzeigen
      Was soll man denn davon halten?
      Ein Antrieb, der sich bewährt hat.
      1990 erstmals als Haupttriebwerk eingesetzt, unter anderem auf der Deep Space 1, SMART 1 und vielen kommerziellen Telekommunikationssatelliten zu finden.
      ja aber das in einem anderen Größen maßstab dan wäre doch der antrieb schneller und besser .
      Zu denken, wir sind die Einzigen im Universum, ist so absurd, als wenn in einem Hirsefeld nur ein einziges Korn wachse.

      Kommentar


      • #4
        Ja, aber in ST benutzt man ja primär keinen Ionenantrieb mehr, sondern einen Impulsantrieb, der wesentlich effektiver uns leistungsfähiger ist. Also dachte ich, du willst vielleicht auf heutige Technik anspielen. Worauf willst du also dann hinaus? Wie sich der Ionenantrieb weiterentwickeln könnte?
        Im Moment ist der Schub ja noch geringer als bei herkömmlichen chemischen Antrieben, dafür die Endgeschwindigkeit bei gleichem Treibstoffverbrauch um einiges höher. Man wird also wahrscheinlich als erstes versuchen den Schubnachteil zu verbessern, wenn möglich.

        Kommentar


        • #5
          eigentlich sind die dinger ja schon wieder überholt und für den flug von der erde nach sonstwo nicht geeignet.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Katesh Beitrag anzeigen
            eigentlich sind die dinger ja schon wieder überholt und für den flug von der erde nach sonstwo nicht geeignet.
            Überholt heißt ja, dass bereits eine leistungsfähigere Technik in Aussicht ist. Welche wäre das?

            Kommentar


            • #7
              Fusionstriebwerke, die es ja in der Theorie schon gibt. das problem bei den Ionen ist ja, das die nur im Vakuum funktionieren oder sehr viel verbrauchen für wenig leistung

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Katesh Beitrag anzeigen
                Fusionstriebwerke, die es ja in der Theorie schon gibt. das problem bei den Ionen ist ja, das die nur im Vakuum funktionieren oder sehr viel verbrauchen für wenig leistung
                Ich glaub der Energieverbrauch ist extrem hoch.
                Sind Fusionstriebwerke aber eine in absehbarer Zeit realisierbare Technik, oder doch noch ferne Zukunftsmelodie?

                Kommentar


                • #9
                  naja, bis zum ersten marsflug mit menschen an board wird es wohl nix mehr werden...

                  Kommentar


                  • #10
                    Der ST Impulsantrieb dürfte ja eine Kombination aus Fusionstriebwerk und Raumkrümmung o.ä. zur Verringerung der Masse des zu bewegenden Schiffs sein.

                    Kommentar


                    • #11
                      Impulsantrieb im eigentliche sinne funktioniert aber anders. da wird ein schiff duch viele kleine kontrolierte expolsionen hinter dem schiff beschleunigt. das ist aber zumindest auf unserem planeten (und drumherum) nicht erlaubt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Katesh Beitrag anzeigen
                        Impulsantrieb im eigentliche sinne funktioniert aber anders. da wird ein schiff duch viele kleine kontrolierte expolsionen hinter dem schiff beschleunigt. das ist aber zumindest auf unserem planeten (und drumherum) nicht erlaubt.
                        Impulsantrieb ist ja nur der Name des Systems. Kein ST Schiff wurde je von kontrollierten Explosionen beschleunigt. Gibts ja heute auch, dass Dinge nach etwas benannt werden, das sie genau genommen eigentlich nicht sind. So wie Chemiker doch vor kurzem irgendetwas nach Dilithium benannt haben, obwohl es genau genommen das natürlich nicht ist.

                        So weit ich das in Erinnerung habe funktioniert der ST Impulsantrieb so, dass das Schiff durch einen normalen Fusionsantrieb angetrieben wird und zeitgleich durch Raumkrümmer ein Feldeffekt erzeugt wird, der die Masse des Schiffs so verringert, dass es theoretisch beinahe Lichtgeschwindigkeit erreichen könnte (wenn man es nicht auf Grund der Zeitdilatation auf 1/4c beschränkt hätte)

                        Kommentar


                        • #13
                          in diesem fall war es aber eher andersrum, andenen hat man schon 1957 rumgeschraubt.

                          Kommentar


                          • #14
                            Was war andersrum? Dass ST in diesem Fall einen Namen aus der echten Welt aufgeschnappt hat, man dann aber das Prinzip wie es funktioniert abänderte. Ja, das scheint wohl so.

                            Kommentar


                            • #15
                              jup, ganuso, nur das mit der raumkrümmung habe ich bis heute nicht verstanden, aber ich habe ja auch nicht einsteins hirn...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X