Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alles Scottys Schuld?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alles Scottys Schuld?

    In 'StarTrek III-Auf der Suche nach Mr. Spock' demontiert Scotty den Antrieb der Excelsior, sodass diese weder auf Warp noch auf Transwarp beschleunigen kann. So fallen bei Start des Transwarpantriebs die Antriebe der Excelsior aus und sie kann die Enterprise nicht verfolgen.
    Da die Excelsior der Prototyp des Transwarpantriebs war und man nach diesem Jungfernflug den Transwarpantrieb ausgebaut hat, müsste Scotty doch eigentlich dafür verantwortlich sein, dass Picard und Janeway noch keinen Transwarpantrieb haben. Oder?
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

  • #2
    Nein, dass stimmt nicht. Scotty trägt hier (ausnahmsweise ) nicht die Verantwortung. Mann hat den Transwarpantrieb danach natürlich wider repariert. Und als mann dann festgestellt hatte, dass er nicht den gewünschten Erfolg brachte, warf mann ihn aus dem Programm.
    Übrigens: Dabei handelte es sich nicht um einen Transwarpantrieb=Warp10=unendliche Geschwindigkeit, wie wir ihn verstehen. Sondern der "Transwarpantrieb" der Excelsior sollte nur ein schnellerer Warpantrieb sein. Genauso hätte mann ihn Waprdrive Type II oder Faster Warpdrive nennen können
    Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

    Kommentar


    • #3
      Der Transwarp den wir so kennen (Borg) ist doch auch nicht Warp 10?? oder ??? immerhin benötigt man doch noch eine gewisse Zeit um von einem Ort zum anderen zu kommen!!
      Der Tod ist näher als du denkst!!!
      :vamp:

      Kommentar


      • #4
        Mit Transwarp den wir so kennen, meinte ich den theoretischen Antrieb. Der aber physikalisch unmöglich ist. Und über Borgtechniok weiß ich leider nicht viel...
        Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

        Kommentar


        • #5
          Bei Transwarp wird doch so eine Art Kanal geöffnet durch den man hindurchfliegt. Als Warp 10 kann man das net bezeichnen. Aber der Delta-Flyer ist ja in "Das ungewisse Dunkel" in kürzester Zeit in Unimatrix 1 eingetroffen und auch genauso schnell wieder zurückgeflogen. Bei der Excelsior kann ich mir net denken, dass das das gleiche ist wie bei den Borg.
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            Wohl kaum!
            Man stelle sich vor die hätten damals Technologie gehabt, die der der Borg ebenbürtig ist!

            Kommentar


            • #7
              Es gab dazu schonmal ne Diskussion:http://www.scifi-forum.de/showthread.php4?threadid=1694
              Wer mit 17 noch kein Rebell ist, hat kein Herz. Wer mit 40 noch einer ist, hat keinen Verstand! :D ;)

              Der STFC-Clan rulez!

              Kommentar


              • #8
                Ist auch nicht das gleiche!
                Siehe oben
                Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                Kommentar


                • #9
                  zum thema

                  also ich denke dass scotty nix dran schuld ist!
                  man bedenke: der damalige transwarp war eigentlich nur der etwas verbesserter warpantrieb.

                  so das musst raus!
                  MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

                  Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

                  Kommentar


                  • #10
                    Richtig! Mann denke sich nur, dass der Warpantrieb von Picard, Janeway oder Sisko weitaus schneller ist, als der damals als Transwarp deklarierte an Bord der Excelsior.
                    Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X