Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Projektilwaffe aus DS9

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Projektilwaffe aus DS9

    Ich hab mal in einer DS9 folge von einer projektiel waffe der Föderation gehört ich kann mich aber nicht an näheres erinnern weis einer von euch da mehr

  • #2
    Das war wenn ich mich recht erinnere in der letzten Staffel mit Erzi Dax wo sie einen Mörder auf der Station ausforscht.


    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

    martok140877 schrieb nach 6 Minuten und 13 Sekunden:

    Die Folge heißt Freies Schussfeld (Field Of Fire)
    Die Waffe ist von der Sternenflotte wurde aber nicht zum Standart, so wie ich das verstanden habe ein Prototyp. Wenn ich mich richtig entsinne war in der Waffe ein Transporter integriert der das Projektil vor dem Ziel Materialisierte und somit keine nachvollziehbare spur hinterlies.
    Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
    Zuletzt geändert von martok140877; 14.05.2007, 19:28. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
    Das Licht das doppelt so hell brennt,brennt eben nur halb so lang.
    Das hoffen wir alle.

    Kommentar


    • #3
      Die installation des Transporters war aber nur eine Modifikation des Vulkaniers und später auch O`Brians.

      Die Waffe heist TR116 und sieht wiefolgt aus.

      Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Guyver Beitrag anzeigen
        Die installation des Transporters war aber nur eine Modifikation des Vulkaniers und später auch O`Brians.

        Die Waffe heist TR116 und sieht wiefolgt aus.

        Will hier nicht als Waffen verhärlicher da stehen aber das Ding sieht Geil aus.
        Das Licht das doppelt so hell brennt,brennt eben nur halb so lang.
        Das hoffen wir alle.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von martok140877 Beitrag anzeigen
          Will hier nicht als Waffen verhärlicher da stehen aber das Ding sieht Geil aus.
          Wenn es danach geht dürfte man auch keine Auto geil finde weil die auch töten können. Aber wie heist es so schön: Nicht die Waffen töten sondern der Mensch der Abdrückt. ODer so ähnlich
          Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Guyver Beitrag anzeigen
            Wenn es danach geht dürfte man auch keine Auto geil finde weil die auch töten können. Aber wie heist es so schön: Nicht die Waffen töten sondern der Mensch der Abdrückt. ODer so ähnlich
            Oder auch: "Waffen töten keine Menschen, Menschen töten Menschen"
            Kol'od baLevav penimah, nefesh yehudi homiah. Ulfatei mizrach kadima, ayin leTzion zofia.
            Kol'od avda tikvatenu, haTikvah bat shnot alpayim. "Lihyot am hofshi be Arazenu, Eretz Tzion vYerushalayim."

            Kommentar


            • #7
              Hier alles Wissenswerte: TR-116 rifle - Memory Alpha, the Star Trek Wiki

              PS @ Mods: Wäre es auch hier möglich den Titel des Threads so umzuschreiben, dass er sich nicht mehr an mittelhochdeutscher Orthographie anlehnt?!
              Os homini sublime dedit caelumque tueri
              Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

              - Ovid -

              Kommentar


              • #8
                Weißt jemand ob es noch irgendwelche Waffen der Sternenflotte gibt, welche nicht zu Standardwaffen gehören?? Zb. Geheimdienste, verwenden die irgendwelche andere Prototypen??

                Kommentar


                • #9
                  Da gäbe es noch den Varon T disruptor
                  war der Prototyp eines Starfleet destruptors es gibt nur 5 stück aufgrund seiner extremen Graußamkeit ging er nie in serie

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Föderation benutz ganz bestimmt nicht diesen Disruptor
                    Sie hat diese Dinger innerhalb ihres Hoheitsgebiets aufgrund ihrer qualvollen Art zu töten verboten!
                    You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                    Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                    Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                    >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                    Kommentar


                    • #11
                      und es gäbe da noch ein schnell tötendes Toxin der sektion 32 kam mal in DS9 vor

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Aloras Beitrag anzeigen
                        und es gäbe da noch ein schnell tötendes Toxin der sektion 32 kam mal in DS9 vor
                        1. Welches Toxin?
                        2. Es heißt immernoch Section 31
                        3. Was hat das mit dem Thema zu tun?

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich denke er meint das Nervenzeugs, mit dem sich der Sektion 31-Mann (Name vergessen) hingerichtet hat. Die Folge in der O'Brian und Bashier noch in seinem Gehirn rumlatschen
                          Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
                          KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
                          Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

                          Kommentar


                          • #14
                            Stimmt sicher, aber es geht hier schließlich um Waffen, nicht um Gifte. Da gibt es nämlich unzählige Substanzen die zum Tod führen. Selbst Wasser kann, richtig überdosiert, töten.
                            Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


                            - Heinrich Heine -

                            Kommentar


                            • #15
                              Der eigentliche Grund dafür das die Sternenflotte Projektilwaffen generell nicht etablieren will ist ,das Projektilwaffen immer töten oder schwere verletzungen hervorrufen die dann evtl.zum Tod führen können.Strahlenwaffen können wenigstens betäuben...auch wenn die Tötungsoption vorhanden ist.
                              "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X