Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Außenhülle der NX-01

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Außenhülle der NX-01

    Mich würd mal interessieren, aus welchem Material die NX-01 besteht.

    Ich bin nämlich dabei mit C4D ein Schiff zu konstruieren, keine NX-01 aber ein ebenfall primitives Raumschiff.
    Nur hab ich keinerlei Anhaltspunkte aus welchem Material sowas bestehen könnte.

  • #2
    Wurde IIRC mal erwähnt.. Duranium. Zumindestens ist das Schiff damit 'isoliert', was auch immer das in dem Zusammenhang bedeutet
    Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

    Kommentar


    • #3
      Die Frage die mich viel mehr Interessiert ist warum willst du wissen aus welchem "Fiktiven" Material sie besteht?
      Oder vielmehr was nützt dir das?
      Es reicht doch wenn du die Farbwerte hast.
      Die RGB Werte kannst du mit so ziemlich jeden Bildbearbeitsungsprogramm von den Bildern der NX-01 nehmen,
      und falls du es genauer wissen willst schau im Netz nach Freeware Meshes.
      Die NX-01 müßte es auch zum Download geben so erfährst du dann auch die RGB Werte und siehst wie andere sie Texturiert haben.
      Als Beispiel
      The STMC: Download Star Trek Meshes & 3D Objects for 3DS,Max,Lightwave LWO and trueSpace COB models

      Scifi-Meshes.com

      kleine Anmerkung, der Beitrag dürfte was für dich sein.
      http://www.scifi-forum.de/science-fi...hiffe-230.html
      www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

      Kommentar


      • #4
        Ja, mit der Farbe schon klar.
        Aber ich schreibe auch sowas wie *Die Technik der Enterprise* dazu, und da will ich irgend ein Material reinschreiben.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Challenger Beitrag anzeigen
          Wurde IIRC mal erwähnt.. Duranium. Zumindestens ist das Schiff damit 'isoliert', was auch immer das in dem Zusammenhang bedeutet
          Na ja. Mit Duranium Isoliert heißt warscheinlich soviel, das nur die Außnschicht aus Duranium besteht.

          Beim Material hat man eine große auswahl Denn im gegensatzt zur Erde ist es im Weltraum egal ob das Material leicht ist oder nicht.

          Ich glaube ma irgendetwas über eine Titanlegierung gehört zu haben. Titaniumcarbonat oder so. (bin nicht sicher ob canon-info)
          Drum hab ich mich der Magie ergeben,
          Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
          Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
          Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

          Kommentar


          • #6
            Viele Teile bestehen aus "Duratanium" oder manchmal auch "Duratan" genannt.

            Die Türen der Fähren der Enterprise bestehen daraus. In "Sleeping Dogs" waren die Verstrebungen, die Tucker im Inneren einer Fähre angebracht hat, auch daraus.


            Von Duranium selbst scheint Tucker nicht viel zu halten. In "Death Stop" reklamiert er der Reparaturstation gegenüber, dass er gewisse Bolzen, die daraus bestehen, für nicht geeignet hält.

            Kommentar

            Lädt...
            X