Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum sind Borgschiffe immer in einer Bekannten Form ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum sind Borgschiffe immer in einer Bekannten Form ?

    Warum haben die Borg ihre Schiffe immer in einem Gewöhnlichem Körper, wie
    Würfel, Kugel, Pyramide oder Quader u.s.w

    (z.b.) Der Cube ist ein Würfel, oder die Sphere eine Kugel.
    oder ein Intreceptor ein Quader ?
    Und in dem Spiel Star Trek Armada II, Das Kolonieschiff ist in der Form einer Pyramide. Haben die Borg denn irgendein Schiff das ne andere Form hat als solche Standartformen ?
    Aber die Diamond ist ja schon etwa eine andere Form aber die ähnelt auch ein bisschen einer Standartform !?
    http://img690.imageshack.us/img690/5751/beesigi.jpg


    No Sacrifice, No Victory

  • #2
    Zitat von A[r]M[a]D[a] Beitrag anzeigen
    Warum haben die Borg ihre Schiffe immer in einem Gewöhnlichem Körper, wie
    Würfel, Kugel, Pyramide oder Quader u.s.w

    (z.b.) Der Cube ist ein Würfel, oder die Sphere eine Kugel.
    oder ein Intreceptor ein Quader ?
    Und in dem Spiel Star Trek Armada II, Das Kolonieschiff ist in der Form einer Pyramide. Haben die Borg denn irgendein Schiff das ne andere Form hat als solche Standartformen ?
    Aber die Diamond ist ja schon etwa eine andere Form aber die ähnelt auch ein bisschen einer Standartform !?
    ja, der Assimilator:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: renegade-borg-beauty.jpg
Ansichten: 3
Größe: 116,9 KB
ID: 4186534

    ...aber grundsätzlich sind solche Formen halt typisch für die Borg, da sie den Ruam am besten nutzen und Angriffsmöglichkeiten auf schwächere Elemente verhindern, und somit auch kein starkes Integritätsfeld nötig ist um die Gesamtstruktur stabilk zu halten. Es sind äußerst effiziente Formen ohne Schnick-Schnack.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von P28
      ja, der Assimilator:
      So heißt er in Armada... und diese Form hat er nur in Armada 2.
      Also ist der Name in Kombination mit der Form schon mal Non-Canon, aber das nur am Rande.

      Wichtiger ist, dass das kein "echtes" Borg Schiff ist, sondern von diesen "abtrünnigen" Borg stammt, welche durch Hugh mit Individualität infiziert wurden.
      Ob es also wirklich so im Kollektiv vorkommt, bleibt Spekulation.
      Coming soon...
      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
      For we are the Concordat of the First Dawn.
      And with our verdict, your destruction is begun.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Space Marine Beitrag anzeigen
        So heißt er in Armada... und diese Form hat er nur in Armada 2.
        Also ist der Name in Kombination mit der Form schon mal Non-Canon, aber das nur am Rande.

        Wichtiger ist, dass das kein "echtes" Borg Schiff ist, sondern von diesen "abtrünnigen" Borg stammt, welche durch Hugh mit Individualität infiziert wurden.
        Ob es also wirklich so im Kollektiv vorkommt, bleibt Spekulation.
        Äh, die Form die du oben siehst kommt aus der Folge, die du meinst...also VOLL CANON!!! Und ja, es kann durchaus sein, dass das ein Schiff ist, dass durch die Borg geentert undassimiliert wurde...das würde das merkwürdige Design und die sehr wenigen Aspekte der Borgtechnologie am Rumpf erklären. Fakt bleibt aber, dass die Borg sich auf einfache Formen konzentrieren, da sie auch zhur Perfektion beitragen, also ein perfekter Kubus und eine perfekte Sphere, die sogar absolut exakt ist, so wie Data in "Best of both worlds Part 1" gesagt hat...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von P28
          Äh, die Form die du oben siehst kommt aus der Folge, die du meinst...also VOLL CANON!!!
          Über die Form hab ich nix gesagt, nur dass es Assimilator heißt ist Non-Canon.
          Coming soon...
          Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
          For we are the Concordat of the First Dawn.
          And with our verdict, your destruction is begun.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Space Marine Beitrag anzeigen
            Über die Form hab ich nix gesagt, nur dass es Assimilator heißt ist Non-Canon.
            Zitat von Space Marine Beitrag anzeigen
            So heißt er in Armada... und diese Form hat er nur in Armada 2.

            Aha, da sagt der Satz da oben aber was anderes...^

            und diese Form wurde in Armada 2 als Assimilator verwendet, kann man sagen...alles andere ist nicht korrekt...

            Kommentar


            • #7
              Zitat von picard2893 Beitrag anzeigen
              Aha, da sagt der Satz da oben aber was anderes...^

              und diese Form wurde in Armada 2 als Assimilator verwendet, kann man sagen...alles andere ist nicht korrekt...
              Ich meinte in Armada 2 hat das Schiff, dass Assimilator heißt, diese Form, in Armada 1 sieht der Assimilator anders aus.
              Coming soon...
              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
              For we are the Concordat of the First Dawn.
              And with our verdict, your destruction is begun.

              Kommentar


              • #8
                Hi

                ich meine zu wissen das das schiff das Resultat vom Chaos im kleinen abtrünnigen Kollektiv ist und die Formen deshalb so wirr sind weil die Gedanken es waren

                Da schiff hatte einen Schlecht funktionierenden Transwarp und kein Vinculum

                Es war auch nicht fähig sich wie die Cuben an fast alles anzupassen

                Es war schlichtweg ein ContaganKubus

                Beste Grüsse
                Und manchmal denk ich mir, ich sollte mir die Ruhe und
                Nervenstärke von einem Stuhl
                zulegen.
                Der muß auch mit jedem Arsch klarkommen!

                Kommentar


                • #9
                  Die Bezeichnung "Diamant" ist übrigens auch nur aus Armada und somit eigendlich nocanon. Canonisch korrekt wäre wohl für:

                  -den "Assimilator" Borg-Regeneratenschiff
                  -den "Diamanten" Queensjacht

                  Nur so am Rand.

                  Aber das eigentliche Threadthema muss ich aber als zehmlich sinnlos abstemmpeln.
                  Genauso könnte man fragen, warum die Föd-Schiffe immer/meistens eine Untertasse und 2 Gondeln haben, die Romis Vogeldesings verwenden u.s.w.
                  You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                  Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                  Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                  >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Erebos Beitrag anzeigen
                    Die Bezeichnung "Diamant" ist übrigens auch nur aus Armada und somit eigendlich nocanon. Canonisch korrekt wäre wohl für:

                    -den "Assimilator" Borg-Regeneratenschiff
                    -den "Diamanten" Queensjacht

                    Nur so am Rand.

                    Aber das eigentliche Threadthema muss ich aber als zehmlich sinnlos abstemmpeln.
                    Genauso könnte man fragen, warum die Föd-Schiffe immer/meistens eine Untertasse und 2 Gondeln haben, die Romis Vogeldesings verwenden u.s.w.
                    aber was ist daran sinnlos...wie du schon erwähntest, hat jede Kultur ihr eigenes Design und dies ist mit Absicht so geschehen...es sind Erkennungsmerkmale...und haben bei der Föd sogar TRadition...so einfach ist das....und bei den Borg geht es um Perfektion und Effizienz und da sind diese Formen perfekt...

                    Kommentar


                    • #11
                      Sinnlos ist das Threadthema nicht, nur gefühlsmäßig schon arg in mehren anderen Threads durchgekaut.

                      In der Konstruktionsweise ihrer Schiffe spiegel sich die Lebensphilosophie der Völker wieder: Klingonen legen Wert auf ein martialisches Auftreten, Romulaner wollen imponieren, die Sternenflotte versucht Ästhetik und Funktionalität zu verbinden und die Borg versuchen ihr Vollkommenheitstsstreben durch die Verwendung geometrische Formen auszudrücken.
                      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von picard2893 Beitrag anzeigen
                        aber was ist daran sinnlos...wie du schon erwähntest, hat jede Kultur ihr eigenes Design und dies ist mit Absicht so geschehen...es sind Erkennungsmerkmale...und haben bei der Föd sogar TRadition...so einfach ist das....und bei den Borg geht es um Perfektion und Effizienz und da sind diese Formen perfekt...
                        Weshlab es nicht mehr viel zu debattieren gibt, schätze ich.
                        Coming soon...
                        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                        For we are the Concordat of the First Dawn.
                        And with our verdict, your destruction is begun.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich meinte sinnlos nicht in dem Sinne, das man sicht nicht drüber Gedanken machen sollte. Nur das es keine canon-Erklärung gibt.

                          Vor allem weil in meinen Augen Shäre und Kubus 2 Grundverschiedene Linien sind und ich mich frage, we sich das vereinbaren lässt. Also, für so ne Drohne.
                          You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                          Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                          Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                          >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
                            Sinnlos ist das Threadthema nicht, nur gefühlsmäßig schon arg in mehren anderen Threads durchgekaut.

                            In der Konstruktionsweise ihrer Schiffe spiegel sich die Lebensphilosophie der Völker wieder: Klingonen legen Wert auf ein martialisches Auftreten, Romulaner wollen imponieren, die Sternenflotte versucht Ästhetik und Funktionalität zu verbinden und die Borg versuchen ihr Vollkommenheitstsstreben durch die Verwendung geometrische Formen auszudrücken.
                            die Erklärung passt doch wirklich gut und würde insgesamt diesen Thread abschließen...denn mehr gäbe es dazu nicht zu sagen...wer Augen hat, der sieht es ohnehin...

                            Kommentar


                            • #15
                              Stimmt. Ich meine mich zu erinnern, dass es schon einmal einen Thread gab, warum die Borg Kuben als Form haben und weitere solche Formen. Aber KennerderEpisoden hat es sehr gut zusammengefasst.

                              - - - - Mein VT - - - -

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X