Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

kann man mit Holowaffen echt töten ?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kann man mit Holowaffen echt töten ?

    Hallo

    Eins Verwundert mich.

    Ein Holodeck, ein Raum den man Beliebig verändern kann. Alles nur aus Licht erzeugt. Alle Objekte, Personen u.s.w Alles sind nur Holoprgramme und nur aus Licht erzeugt.

    In dem Film Star Trek Der erste Kontakt ist Captain Picard und Lilli auf dem Holodeck, die 2 Borg sind hinter ihnen her. Picard holt sich eine Holografisch erzegtes Maschienengewehr von einen der Hologrammen (Personen)
    Und Schießt die Beiden Borg tot. Aber Wie ?
    Es ist doch nur eine Waffe die aus Licht erzeugt wird, wie kann man dann mit der Waffe einen Töten ?
    http://img690.imageshack.us/img690/5751/beesigi.jpg


    No Sacrifice, No Victory

  • #2
    Dein zentraler Denkfehler ist, daß im Holodeck alles nur aus Licht wäre - isses nich.

    Die Dinge, die von den Holodeckbenutzern nicht berührt werden (können), wie z.B das Panorama von Bergen im Hintergrund, sind tatsächlich nur "aus Licht".
    Dinge die berührt werden können, sind aber nicht nur aus Licht, sonst könnte man sie ja logischerweise nicht berühren, gelle. ;-)
    Diese Dinge werden "einfach" durch (sehr detailierte) Kraftfelder simuliert.
    Andere Objekte, wie z.B. Essen und Getränke, werden schließlich repliziert, damit man sie eben auch verzehren kann.

    Also:
    Siehst du auf dem HD einen Apfelbaum in der Ferne, ist das nur ein Bild.
    Kommst du näher, um z.B dran hochzuklettern, wir ein Kraftfeld draus.
    Nimmst du einen Apfel vom Baum, um ihn zu essen, wird dieser repliziert, damit du ihn auch wirklich essen kannst.


    Was das Maschinengewehr von Picard angeht, so gibt es zwei Möglichkeiten:

    1. Das Gewehr ist nur ein Kraftfeld, ebenso wie die Kugeln die raus kommen, es ist also nur simuliert.
    Durch Abschaltung der Sicherheitssperren, können diese Kraftfeldgeschosse dann auch wirklich töten.

    2. Das Gewehr wurde tatsächlich samt aller Mechanik und Munition repliziert, ist dann also echt, und kann somit auch echt verletzen bzw. töten.

    Kommentar


    • #3
      Aber wenn die Objekte aus Kraftfeldern sind, müsste man ja immer ein Schock bekommen wenn man diese berührt...
      http://img690.imageshack.us/img690/5751/beesigi.jpg


      No Sacrifice, No Victory

      Kommentar


      • #4
        Zitat von A[r]M[a]D[a] Beitrag anzeigen
        Aber wenn die Objekte aus Kraftfeldern sind, müsste man ja immer ein Schock bekommen wenn man diese berührt...
        Vielleicht nicht zwingend: wenn die kraftfelder irgendwie anders konfiguriert sind als schutzfelder, dann könnte es sein , das dir nichts passiert

        mfg

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Zogga Beitrag anzeigen
          Vielleicht nicht zwingend: wenn die kraftfelder irgendwie anders konfiguriert sind als schutzfelder, dann könnte es sein , das dir nichts passiert

          mfg
          Das mir nichts passiert ?
          http://img690.imageshack.us/img690/5751/beesigi.jpg


          No Sacrifice, No Victory

          Kommentar


          • #6
            Wie man's nimmt, in Form einer Kugel kann einem etwas passieren.
            Aber gemint ist, das du z.B. keinen Schoock bekommst, wenn du einen Holobaum hochkletterst.

            Zur Sache mit dem Holodeck und dem MG:
            Ich denke beides ist der Fall mit Replikation und Simulation. Nähmlich das im Moment der Abschaltung der Sicherheitssperre die Kugeln und die Waffen repliziert werden.
            You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
            Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

            Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
            >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

            Kommentar


            • #7
              Zitat von A[r]M[a]D[a] Beitrag anzeigen
              Aber wenn die Objekte aus Kraftfeldern sind, müsste man ja immer ein Schock bekommen wenn man diese berührt...
              Dann müsste aber auch jeder Patient einen Schock bekommen, der von einem MHN behandelt wird, denn der Holodoc besteht auch nur aus Photonen, die von Kraftfeldern zusammengehalten werden.
              Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
              Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
              Das hoffe ich sehr!
              (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
              Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Master DJL Beitrag anzeigen
                Dann müsste aber auch jeder Patient einen Schock bekommen, der von einem MHN behandelt wird, denn der Holodoc besteht auch nur aus Photonen, die von Kraftfeldern zusammengehalten werden.
                Mm... villeicht bekommen sie ja einen.
                http://img690.imageshack.us/img690/5751/beesigi.jpg


                No Sacrifice, No Victory

                Kommentar


                • #9
                  Im Holodeck kann man doch auch Gegenstände und Personen berühren, um etwa ein Training zu machen. Ist es daher nicht logisch das die Kugeln einer Waffe wirklich tötlich sind wenn die Schutzmechanismen des Holodecks deaktiviert sind? mich würde auch weiters intresieren ob Essen das man im Holodeck isst wieder auzs dem Magen verschwindet wenn man das Deck verlässt?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zu dem Essen hab ich jetzt nix im technischen Handbuch gefunden, aber zu den Holowaffen glaube ich schon. Die Figure werden ja mit formbaren Kraftfeldern gebildet. Diese können zum Beispiel so stark eingestellt werden, dass es sich wie ein Felsen anfühlt. Also können sie dann meiner Meinung nach auch so stark eingestellt werden, dass sie jemanden töten.

                    - - - - Mein VT - - - -

                    Kommentar


                    • #11
                      Moin,

                      die Kraftfelder von Hologrammen wie z.B. ein MHN sind Niederfrequenzkraftfelder, Sicherheitskraftfelder sind hochfrequent und man bekommt bei Berührung einen Schock. Bäume und alle anderen Pflanzen bzw. Gegenstände werden komplett repliziert und sind nicht nur durch Licht und Photonen erzeugte Bilder die von Kraftfeldern zusammengehalten werden.

                      Nachzulesen ist das in dem Buch "Die Technik der Enterprise-D".

                      Grüße Messerschmitt
                      "Nichts würde mich stolzer machen, als ihre Hand in Freundschaft zu ergreifen. Wenn das Vertrauen auf beiden Seiten verdient wurde." Picard zu Shinzon (Star Trek Nemesis)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von GGG Beitrag anzeigen
                        mich würde auch weiters intresieren ob Essen das man im Holodeck isst wieder auzs dem Magen verschwindet wenn man das Deck verlässt?
                        nein, das essen bleibt im magen, da es nicht aus hologrammen besteht, sondern repliziert wird.
                        Das gleiche ist mit dem wasser aus der pilotfolge von TNG, wo wesley ins wasser fällt und nass aus dem holodeck kommt

                        alles klar^^

                        mfg

                        Kommentar


                        • #13
                          UNd da gibt es noch andere beispiele.
                          Bei der Folge mit dem Planeten, wo frauen dominant sind, bewirft Wesley Picard ausversehen vom Holodeck aus mit einem Schneeball usw.
                          Drum hab ich mich der Magie ergeben,
                          Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
                          Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
                          Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Messerschmitt Beitrag anzeigen
                            Moin,

                            die Kraftfelder von Hologrammen wie z.B. ein MHN sind Niederfrequenzkraftfelder, Sicherheitskraftfelder sind hochfrequent und man bekommt bei Berührung einen Schock. Bäume und alle anderen Pflanzen bzw. Gegenstände werden komplett repliziert und sind nicht nur durch Licht und Photonen erzeugte Bilder die von Kraftfeldern zusammengehalten werden.

                            Nachzulesen ist das in dem Buch "Die Technik der Enterprise-D".

                            Grüße Messerschmitt

                            Ich hatte aber gemeint das es auf der Enterprise- E so ist !
                            Villeicht ist es dort ja anderes weil die Enterprise-E das neuste Schiff der
                            Flotte ist! Denn auf der Enterprise-E hat der Picard auf den Holodeck die 2 Bord abgeballert.
                            http://img690.imageshack.us/img690/5751/beesigi.jpg


                            No Sacrifice, No Victory

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von A[r]M[a]D[a] Beitrag anzeigen
                              Ich hatte aber gemeint das es auf der Enterprise- E so ist !
                              Villeicht ist es dort ja anderes weil die Enterprise-E das neuste Schiff der
                              Flotte ist! Denn auf der Enterprise-E hat der Picard auf den Holodeck die 2 Bord abgeballert.
                              Das ist doch völlig egal, glaubst Du die entwickeln für die E ein neues Holodeck? Zumal nicht nur auf Raumschiffen Holodecks eingesetzt werden.
                              Das Prinzip des Holodecks der D ist mit dem der E sicherlich identisch.
                              Banana?


                              Zugriff verweigert
                              - Treffen der Generationen 2012
                              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X