Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Von was wird Data angetrieben?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Von was wird Data angetrieben?

    Schließt er sich jeden Abend kurz an eine Plasma-Leitung an? Oder hat er einen kleinen Fusionsgenerator im Bauch?

  • #2
    Data hat eine Flüssigkeit in seinem Körper, sowie Menschen Blut.. Diese muss aber nicht aufgeladen werden
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

    Kommentar


    • #3
      Datas Energiezellen laden sich kontinuierlich selbst auf. Das sagt Data zumindest in "Der Aufstand" zu Artim (schreibt der sich so ).
      Zuletzt geändert von Borg-Queen; 15.07.2001, 20:19.
      Die Würde des Menschen ist unantastbar. (Art. 1, Abs. 1, Satz 1 GG)

      Kommentar


      • #4
        Genau Queen
        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

        Kommentar


        • #5
          Ausserdem kann Data wie die Menschen auch energie aus Nahrung beziehen. Man sieht ihn in TNG im 10 vorne mehrmals irgendwelches Zeug trinken,z. B. "Es ist grün?!"

          Zek

          Kommentar


          • #6
            Stellt sich aber die Frage, wodurch Data sich wieder selbst auflädt. Er ist ja kein Perpetuum Mobile und somit muss die Energie ja irgendwo herkommen und in der Luft ist diese sicherlich nicht. Und da er über einen übermässigen Energieverbrauch verfügen wird, reichen die paar Nahrungsfisel sicher auch nicht, die er manchmal zu sich nimmt.

            Vielleicht verfügt er über einen kleinen Generator der für eine sehr lange Zeit energie liefern kann, aber irgendwann muss auch er neue aufgeladen werden.
            Recht darf nie Unrecht weichen.

            Kommentar


            • #7
              der Hat einen Nukleargetriebenen Subprozessor
              und die FlüssigkeitsZirkulation wird durch eien MiniWarpkern erreicht!
              »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
              Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
              Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
              Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

              Kommentar


              • #8
                vielleicht kennt jemand diese uhren die aufgeladen werden indem man sie bewegt.
                data könnte also während er sich bewegt selbst durch ähnliche aufladungsmethoden selbst aufladen.
                aber data kommt sowieso *copy&paste* Perpetuum Mobile sehr nahe.
                alles was energie im zuführen kann nimmt er auf.
                das machen wir menschen offensichlicher.
                bei uns sieht man die energie aufnahme wenn wir essen.
                wir nehmen auch anders energie auf zum beispiel beim atmen, dies sieht man nicht direkt.
                bei data sieht man es eben nicht.

                alles leben zusammen bildet ein Perpetuum Mobile.
                Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von deac
                  alles leben zusammen bildet ein Perpetuum Mobile.
                  Aufgrund der Energie-Erhaltungssätze kommt unsere Biospähre dem Ideal zwar schon sehr nah, vor allem, wenn man die CO2-O2 Umwandlung zwischen Flora un Fauna betrachtet, aber ohne äussere Energiequelle, die Sonne funktioniert es auch auf der Erde nicht.
                  Recht darf nie Unrecht weichen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Data muß doch auch ab und an zur "Wartung"
                    Vielleicht wird dabei auch gleichzeitig seine BAtterie aufgeladen.
                    Oder aber er macht das so wie die Borg, aber das ist unwahrscheinlich, weil es darauf sicher mal nen Hinweis gegeben hätte
                    Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                    Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich denke auch , dass Data einen sehr langlebige Energiequelle in seinem Körper trägt, die sich durch Nahrung und ähnliche aufläd, jedoch denke ich auch, dass diese Energiequelle hin und wieder ausgetauscht oder aufgeladen werden muß !!
                      Der Tod ist näher als du denkst!!!
                      :vamp:

                      Kommentar


                      • #12
                        @narbo
                        wenn ich alles meine dann mein ich auch alles.
                        nicht nur unsere 4d sondern alle *unendlich* dimensionen.
                        Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                        Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich glaube kaum, dass Data durch Nahrungsaufnahme Energie hinzugefügt wird, er kann wohl nur Nahrung verarbeiten, damit er angepasster wirkt, auvh ich denke, er hat eine interene Batterie, die entweder irgendwann gewechselt wird oder die er an der Steckdose aufladen kann (ich stell mir vor wie er sich schlafen legt und noch schnell sein Akku-Kabe, was ihm am Kopf raushängt in eine Steckdose steckt).
                          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                          Member der NO-Connection!!

                          Kommentar


                          • #14
                            ich bin der Meinung in Data sind ganz viele klitzekleine Räder, und in diesen klitzekleinen Rädern...sitzen dutzende von Hamstern, verdammt dazu ihr Leben lang Energie für Data zusammenzustrampeln!
                            (Natürlich darf der Hamsterreplizierende Replikator nicht fehlen, damit Data die Hamster nicht ausgehen )

                            Kommentar


                            • #15
                              Vieleicht benuzt Data auch eine neue Art der Photosynthese! Er ist vieleicht nicht grün, aber das wär auch eine Erklärung warum er so weiss ist!
                              Wer mit 17 noch kein Rebell ist, hat kein Herz. Wer mit 40 noch einer ist, hat keinen Verstand! :D ;)

                              Der STFC-Clan rulez!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X