Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Corbomit-Reflektor

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Corbomit-Reflektor

    Hi, gibs eigentlich auch ne folge, in Next Generation, in dem Geordi Laforge das ding umsetzt und einbaut ??

  • #2
    Der Corbomit Reflektor existiert meines wissens nach nur in Star Trek Armada.
    Er ist sonst nirgends aufgetaucht und ist Non-Canon.
    DIE GÖTTIN
    "I'd agree with you, but nope" - The Motherfucking Emperor
    "My boobs are killing me because you used them to balance an AK-47!!! Now get out!" - Rei Miyamoto
    "Irgendwann biste als Gegner halt auch mal gebrochen." - Thomas Müller nach dem 7:1 gegen Brasilien

    Kommentar


    • #3
      ok thx, hätt ja sein könne, das es mal in na folge vorkommt

      Kommentar


      • #4
        In TOS hat Kirk mal so getan als ob Sie einen sog. Corbomit-Reflektor hätten (ein ganz klarer bluff im Kirk-stil )

        Ich glaube es war die Folge mit diesem Riesigen Kugel-Raumschiff in Gold...
        L.L. & P

        Kommentar


        • #5
          Wieso reflektor??

          WAr das nicht ein corbomit verstärkter sprengsatz ???
          Und manchmal denk ich mir, ich sollte mir die Ruhe und
          Nervenstärke von einem Stuhl
          zulegen.
          Der muß auch mit jedem Arsch klarkommen!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Boltar Beitrag anzeigen
            Wieso reflektor??

            WAr das nicht ein corbomit verstärkter sprengsatz ???
            Das Corbomit sollte lt. Kirks Bluff die gegen die Enterprise eingesetzte Energie verstärken und reflektieren. Insofern passt die Terminologie schon ganz gut.

            Ich glaube, Kirk hat diesen Bluff sogar zweimal angewendet, in "Pokerspiele" und in "Wie schnell die Zeit vergeht".

            Achja: Für diese Frage ist dieses Unterforum komplett falsch gewählt, weil der Reflektor nie in "Star Trek Enterprise" vorkam sondern nur in TOS und in Armada. Vielleicht kann bei Gelegenheit jemand diesen Thread ins Technik-Forum verschieben. Danke im Voraus.

            Kommentar


            • #7
              Ich hab die Folge nicht mehr ganz im Kopf, aber:

              In VOY: "Der Schwarm" hatten doch die kleinen Schwarmschiffe auch eine Art Vorrichtung mit denen sie Waffenfeuer auf das Ausgangsschiff zurück werfen konnten, oder?
              You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
              Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

              Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
              >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

              Kommentar


              • #8
                Diese Schwarmschiffe waren untereinander verbunden und haben in ihrer Gesamtheit ein Energiefeld gehabt, welches feindliche Waffenenergie absorbieren und anschließend gegen den Angreifer einsetzen konnte.
                Auch konnten sie mit diesem Energiefeld eine Dämpfung z.B. des Warpfeldes erreichen.

                Die Crew der USS Voyager hat dieses Energiefeld aber als Schwachpunkt ausgenutzt und eines der Schwarmschiffe überladen, sodass eine darauf folgende Kettenreaktion den Verband aufgelöst hat.

                In gewisser weiß könnte man dieses Energie wie einen Corbomit-Reflektor einsetzen.

                Es ist ausserdem richtig, das Kirk 2mal den Bluff angewandt hat, einmal gegen das Schiff der "ersten Föderation" und einmal gegen die Romulaner.
                Wobei er bei den Romulanern sinngemäßg gesagt hat, dass die Explosion der Enterprise durch das Corbomit verstärkt würde, sodass auch alle angereifenden Schiffe zerstört würden.

                Beim ersten Mal hat er es sinngemäß so formuliert, dass ein massiver Angriff vom Corbomit reflektiert würde, wodurch der Angreifer vernichtet würde.

                Es waren also 2 verschiedene Aussagen, zumindestens in der deutschen Synchro, TOS und TAS hab ich, muss ich gestehen, noch nie auf englisch gesehen.
                Mein Profil bei Memory Alpha
                Treknology-Wiki

                Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Charan Beitrag anzeigen
                  Es ist ausserdem richtig, das Kirk 2mal den Bluff angewandt hat, einmal gegen das Schiff der "ersten Föderation" und einmal gegen die Romulaner.
                  Wobei er bei den Romulanern sinngemäßg gesagt hat, dass die Explosion der Enterprise durch das Corbomit verstärkt würde, sodass auch alle angereifenden Schiffe zerstört würden.

                  Beim ersten Mal hat er es sinngemäß so formuliert, dass ein massiver Angriff vom Corbomit reflektiert würde, wodurch der Angreifer vernichtet würde.

                  Es waren also 2 verschiedene Aussagen, zumindestens in der deutschen Synchro, TOS und TAS hab ich, muss ich gestehen, noch nie auf englisch gesehen.
                  Ja. Diese Verschiedenheit der Kernaussagen lässt sich leicht begründen: Romulaner wissen einfach zuviel über die Föderationstechnik [100jährige Bekanntschaft mit Geheimdiensten] - im Gegensatz zur ersten Föderation [Erstkontakt]) - eine direkte Reflektion würden die Romulaner als unglaubwürdig abtun. Da liegt ein simpler langreichweitiger Sprengstoff viel mehr im Bereich des Möglichen.

                  Man könnte noch viel weiter gehen und behaupten, dass die Romulaner Kirks Bluff von damals kennen. Aber dennoch bleibt es realistisch, dass auf Grundlage dieses Bluffs wirklich so eine Art Technologie der Gegenmasznahme entwickelt und nach Kirks Corbomit benannt wird. Darauf basierend konnte Kirk erneut einen wirksamen Bluff aufbauen.

                  Ich habe zur Zeit den O-Ton nicht zur Hand, werde aber das bei Gelegenheit mal nachprüfen was im Original gesagt wird.

                  Kommentar


                  • #10
                    Woher sollten die Romulaner den Bluff denn kennen??
                    Einen rom. Spion auf der Enterprise halte ich für kaum denkbar. Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass er sich mit dem Captain des anderen Schiffes ja angefreundet hat, wird er den Romis wohl auch nichts verraten haben. Und selbst wenn! dann wäre es aus Kriks sicht viel besser gewesen das Gleiche nochmals zu sagen. Denn sonst hat man zwei Aussagen über den Corbomit-Reflektor und Kirk könnte unglaubwürdig werden.

                    Weiterhin war das Schiff aus Pokerspiele (soweit ich mich erinnere) viel hochentwickelter als die Enterprise. Wäre also eher denkbar, dass dieses Schiff den Reflektor für einen riesen Bluff halten könnte.

                    Naja so oder so. Ich denke, dass man vielleicht auch einfach vergessen hat, was man in der ersten Folge gesagt hat. Also hat man was ähnliches gesagt. Ich nehme an, es sollte die Gleiche Wirkung sein.


                    Böses Schiff feuert, Corbomit-Reflektor wirft die Energie verstärkt auf den Gegner zurück
                    Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
                    KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
                    Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Fluxx Beitrag anzeigen
                      Woher sollten die Romulaner den Bluff denn kennen??
                      Ich bin sicher, dass einige Wochen nach dem Zusammentreffen dieser Bluff bereits legendär war - das hat sich rumgesprochen in der Sternenflotte - bis hin zu den Schülern, die die Berichte von Captain Kirk fleissig lesen.

                      Und damit sickert zweifellos was zu den Romulanern. Und selbst wenn das nicht der Fall gewesen wäre: Der zweite Bluff wäre damit nicht weniger überzeugend gewesen.

                      Dass man jemanden als unglaubwürdig abstempelt, nur weil er zweimal gut und erfolgreich geblufft hat, ist nicht wirklich sinnvoll.

                      Kommentar


                      • #12
                        Aus TOS "Pokerspiele"

                        KIRK: This is the Captain of the Enterprise. Our respect for other lifeforms requires that we give you this warning. One critical item of information that has never been incorporated into the memory banks of any Earth ship. Since the early years of space exploration, Earth vessels have had incorporated into them a substance known as corbomite. It is a material and a device which prevents attack on us. If any destructive energy touches our vessel, a reverse reaction of equal strength is created, destroying
                        BALOK [OC]: You now have two minutes.
                        KIRK: Destroying the attacker! It may interest you to know that since the initial use of corbomite more than two of our centuries ago, no attacking vessel has survived the attempt. Death has little meaning to us. If it has none to you then attack us now. We grow annoyed at your foolishness.
                        SPOCK: However, it was well played. I regret not having learned more about this Balok. In some manner he was reminiscent of my father.
                        SCOTT: Then may heaven have helped your mother.
                        SPOCK: Quite the contrary. She considered herself a very fortunate Earth woman.
                        KIRK: Doc. Sorry.
                        MCCOY: For having other things on your mind? My fault. I don't how the devil you keep from punching me in the face.
                        SULU: One minute. I knew he would. (Bailey enters) If anyone's interested, thirty seconds.
                        BAILEY: Request permission to return to post, sir.
                        KIRK: Permission granted.
                        SULU: Eleven, ten seconds, nine, eight, seven, six, five, four, three, two, one.
                        SPOCK: A very interesting game, this poker.
                        KIRK: It does have advantages over chess.
                        MCCOY: Love to teach it to you.
                        BALOK [OC]: This is the Commander of the Fesarius.
                        KIRK: Here it comes. Is it raise or call?
                        BALOK [OC]: The destruction of your vessel has been delayed. We will relent in your destruction only if we have proof of your corbomite device.
                        Aus TOS "Wie schnell die Zeit vergeht"

                        KIRK: Message. From Enterprise to Starfleet Command this sector. Have inadvertently encroached upon Romulan Neutral Zone. Surrounded and under heavy Romulan attack. Escape impossible, shields failing. Will implement destruct order using corbomite device recently installed. Since this will result in the destruction of the Enterprise and all matter in a two hundred thousand kilometre diameter and establish a corresponding dead zone, all Federation ships will avoid this area for the next four solar years. Explosion will take place in one minute. Kirk, commanding Enterprise, out. Mister Sulu, course one eight eight degrees, mark fourteen. Speed, warp factor eight. Stand by.
                        Mein Profil bei Memory Alpha
                        Treknology-Wiki

                        Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X