Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Technobabbel-Generator?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Technobabbel-Generator?

    Ich habe vor Jahren mal eine Seite gesehen, die auf Knopfdruck automatisch immer neue Tecchnobabbel-Begriffe im ST-Stil herausspuckte.

    Kennt jemand so eine Adresse?

    Danke! :-)
    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

  • #2
    Nein, aber ich habe diesen Technobabble-Generator in einem MIRC-Script für ein Star Trek Chat-Rollenspiel.
    Allerdings, da die Begriffe absoluter Unsinn sind, da Teilwörter verschiedener Fachgebiete/Diziplinen sinnlos zusammengesetzt werden (z.B. biomimetischer Schutzschildphaser), hab ich in den Missionen wo ich Spielleiter bin, die Benutzung eben dieses Generators verboten.

    Wenn du ihn haben willst bzw wissen wo er herkommt, solltest du mal "Admiral Acosys" von der "Phoenix Fleet" fragen, da er für die Entwicklung und Aufbau des entsprechenden Chat-Script und der darin enthaltenen Utilities verantwortlich ist. :-)

    Ich wüsste momentan nicht, wo man diesen Zufallswortgenerator sonst nocht bekommen kann.
    Mein Profil bei Memory Alpha
    Treknology-Wiki

    Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

    Kommentar


    • #3
      Zitat von LuckyGuy Beitrag anzeigen
      Kennt jemand so eine Adresse?
      Ich hab bei Google diese Seite hier gefunden, bin mir aber nicht sicher, ob du so etwas meinst: Technobabble Generator.

      Hoffe ich konnte dir helfen!
      Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


      - Heinrich Heine -

      Kommentar


      • #4
        So was braucht man eigentlich nicht... mit etwas Übung schüttelt man Dinge wie dekonvergierter Phasenplasmafrequenzer mit instabil viebrierenden Fluxionisaten problemlos aus dem Ärmel. Natürlich bleibt dabei die wissenschaftliche Korrektheit etwas auf der Strecke...

        Kommentar


        • #5
          Wenn man einfach nur genug technischen schnickschnck einbaut versteht es eh keiner, egal ob es korrekt ist oder nicht
          Drum hab ich mich der Magie ergeben,
          Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
          Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
          Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

          Kommentar


          • #6
            Ich möchte an dieser Stelle mal ein kleines Quiz respektive Ratespiel starten.

            Ich bin gerade dabei alle Technobabble-Begriffe zu sichten um sie bei Memory Alpha einzutragen und habe dort ein kleines System entdeckt, welche Begriffe so benutzt wurden.

            Die häufigsten sechs Wortbestandteile sind:

            gravitational ... -> Gravitations...
            gravimetric ... -> gravimetrische ...
            subspace ... -> Subraum...
            temporal ... -> Zeit... oder temporale ...
            electromagnetic ... -> EM-... oder elektromagnetisch ...
            (inter)spatial ... -> räumlich ... oder (inter)spatiale ...

            So jetzt mal die Frage in die Runde:

            Welcher von diesen sechs Möglichkeiten hat die meisten Treffer in Star Trek?

            Momentan habe ich von den geschätzten 125 Begriffen etwa 75 bei Memory Alpha eingetragen.

            Sobald ich fertig bin, gibt es eine genaue Aufstellung.

            Bis dahin dürfte ihr fröhlich drauf los raten.
            Mein Profil bei Memory Alpha
            Treknology-Wiki

            Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

            Kommentar


            • #7
              Zitat von McWire Beitrag anzeigen
              gravitational ... -> Gravitations...
              gravimetric ... -> gravimetrische ...
              subspace ... -> Subraum...
              temporal ... -> Zeit... oder temporale ...
              electromagnetic ... -> EM-... oder elektromagnetisch ...
              (inter)spatial ... -> räumlich ... oder (inter)spatiale ...



              Welcher von diesen sechs Möglichkeiten hat die meisten Treffer in Star Trek?


              Bis dahin dürfte ihr fröhlich drauf los raten.
              Ich tippe eindeutig auf "Subspace..."

              Um dem Beitrag noch ne sinnvolle Komponente zu verpassen, könnten wir mal eine Definition von "Spatial" definieren?
              You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
              Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

              Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
              >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Hades Beitrag anzeigen
                Ich tippe eindeutig auf "Subspace..."

                Um dem Beitrag noch ne sinnvolle Komponente zu verpassen, könnten wir mal eine Definition von "Spatial" definieren?
                spatial ist der englische Begriff für Raum- oder räumlich

                Was die Vielfalt der Begriffe angeht, steht Subraum wohl unangefochten auf dem ersten Platz, aber wenn man alle Erwähnungen zusammen zählt und die der anderen fünf Begriffe, so ist dieser Begriff derzeit nicht auf dem ersten Platz.
                Zuletzt geändert von McWire; 15.09.2010, 22:07.
                Mein Profil bei Memory Alpha
                Treknology-Wiki

                Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von McWire Beitrag anzeigen
                  spatial ist der englische Begriff für Raum- oder räumlich
                  Vllt muss ich mal zur Buchform greifen oder ich bin zur onlinerecherche zu blöd. ^^ Meine übersetzungsversuche bei google und abacho liefen da ins leere.
                  You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                  Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                  Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                  >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Hades Beitrag anzeigen
                    Vllt muss ich mal zur Buchform greifen oder ich bin zur onlinerecherche zu blöd. ^^ Meine übersetzungsversuche bei google und abacho liefen da ins leere.
                    Wiktionary genügt:

                    v. lat.: spatium = Raum/Weltraum + griech.: ναύτης nautēs = Seefahrer
                    Sehr zu empfehlen dafür ist auch: Memory Alpha, das Star Trek Wiki
                    "Cross the Stars, and fight for Glory, But 'Ware the heaven's wrath. Taker yer salt and hear a shipman's story. Listen to the tales of the Gulf, Of stars that sing, and worlds that Lie beyond the ghosts of the Rim. But remember, lads, their ain't no words For every void-Born Thing....."

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe ein neues ziemlich langes Technobabble-Wort in der TNG-Episode "Die Reise ins Ungewisse" gefunden -> Quantenniveauoszillationsverzögerung
                      Mein Profil bei Memory Alpha
                      Treknology-Wiki

                      Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X