Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schilde Allgemein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schilde Allgemein

    Hallo erstmal

    Alsooo..ich hab mal einige Fragen an euch..
    was sind schilde? einige gravimetrischen verzerungen die von einigen emittler erzeugt werden aber das wissen wir ja...

    also meine Fragen:
    1. Weil die Schilde durchsichtig sind warum lassen diese dan Laser nicht durch? ist doch nur Licht der focusiert ist..Leider kenn ich mich nicht solnderlich gut in diesen sachen aus und deswegen frag ich das auch
    (könnte man meiner meining nach gut einsetzen wen man durchs fenster in innere des schiffes feuert und somit den schiff von innen verbrennt)

    2: Es ist bekannt das Schilde jede Art von Energie oder Physichen objekte abwehrt(habe ich öfters hier im Forum gelesen) doch..In dem Film "Der Erste Kontekt" Schisst J.L Picard aus einem Machinen Gewehr auf eine Borgdrone und erledigt diese damit..Kann mich da einer aufklären?..sind Borg schilde so "primitiv" das die nicht mal Physische objekte abwehren können? doch jede Energie ard erfolgreich abwehren können?
    Oder ist es andere Schildsystem als an Raumschiffen?
    Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

  • #2
    Ich bin auch nicht besonders ausgebildet in Schlidemittern u.s.w.,aber soweit ich weiß halten die Schilde nur "Energie" ab,deshalb könnten Raketen,oder andere materielle Dingen dem Schiff gefährlich werden.Zu ST 8.Ich denke mal das die Schilde der Borgdrohnen dasselbe nur im kleiner sind.Die Kugel waren also "materiell"und konnten so die Schilde durchdringen.

    Kommentar


    • #3
      Re: Schilde Algemein

      Hallo zuerst mal im Forum. Ich freue mich, ein weiteres Mitglied unserer "Gemeinde" begrüßen zu dürfen. Nun zu deinen Fragen:

      Originalnachricht erstellt von Andrycha

      1. Weil die Schilde durchsichtig sind warum lassen diese dan Laser nicht durch? ist doch nur Licht der focusiert ist..Leider kenn ich mich nicht solnderlich gut in diesen sachen aus und deswegen frag ich das auch
      (könnte man meiner meining nach gut einsetzen wen man durchs fenster in innere des schiffes feuert und somit den schiff von innen verbrennt)
      Zuerstmal handelt es sich bei den Waffen, die du als LASER bezeichest, nicht um solche, sondern um PHASER, die auf einem anderen Prinzip funktionieren. Wenn du dich für die Funktionsweise eines PHASERS und dem Unterschied zum LASER interessierst, schau einfach mal hier rein. Da habe ich das erklärt:
      http://www.scifi-forum.de/showthread.php4?threadid=4972
      Und warum lassen die Schilde licht durch, aber kleine Phaser oder anderes? Nun, das liegt mit unter in der intensität des Strahles. Alles mit einer gewissen intensität, so dass sie dem Schiff gefährlich werden könnte, wird abgeblockt.


      2: Es ist bekannt das Schilde jede Art von Energie oder Physichen objekte abwehrt(habe ich öfters hier im Forum gelesen) doch..In dem Film "Der Erste Kontekt" Schisst J.L Picard aus einem Machinen Gewehr auf eine Borgdrone und erledigt diese damit..Kann mich da einer aufklären?..sind Borg schilde so "primitiv" das die nicht mal Physische objekte abwehren können? doch jede Energie ard erfolgreich abwehren können?
      Nun: Sicher ist da ein großer Unterschied zwischen den Borg-Schilden und den Schiffsschilden. Ich habe First Contact leider noch nicht gesehen, aber ich denke mal, wenn picard auf mehrere Drohnen gefeuert hätte, hätten die sich schnell angepasst.

      Originalnachricht erstellt von Chaotica
      Ich bin auch nicht besonders ausgebildet in Schlidemittern u.s.w.,aber soweit ich weiß halten die Schilde nur "Energie" ab,deshalb könnten Raketen,oder andere materielle Dingen dem Schiff gefährlich werden.Zu ST 8.Ich denke mal das die Schilde der Borgdrohnen dasselbe nur im kleiner sind.Die Kugel waren also "materiell"und konnten so die Schilde durchdringen.
      Nein, das ist nicht korrekt! Schilde halten jegliche Art von "normaler" Energie auf.
      Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

      Kommentar


      • #4
        ist doch klar dazu sind schilde doch da! um das schiff die basis zu schützen und nichts und niemanden durchzulassen! sie absorbieren auch energie denke ich!
        "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

        Kommentar


        • #5
          Naja. ich denke, jedem ist klar dass die Schilde Enrgie absorbieren.
          Definition:
          Die Schutzschilde sind gebündelte räumliche Verzerrungen die ein abwehrendes Schwerkraftfeld erzeugen. Sie werden von einem Netz von Sendern erzeugt, die sich auf der Außenhülle des Schiffes befinden.

          Die Schutzschilde haben einen erheblichen Einfluß auf die Wirkungsweise des Warp-Antriebs. Keines der beiden Systeme kann mit voller Wirkung arbeiten wenn beide Systeme in Betrieb sind.

          Wie die meisten Kraftfeld-Generatoren, erzeugt das Schutzschild-System ein lokalbegrenztes Feld hochgebündelter räumlicher Verzerrungen, in dem ein ochwirksames Schwerkraftfeld aufrechterhalten wird. Das Feld wird von einer Reihe gleicher Sendenetze geformt und ausgestrahlt die sich an der Außenhaut des Raumschiffes befinden und so ein Schutzschild erzeugen, das sich der Form des Schiffes anpaßt. Dieses Schutzfeld ist sowohl gegen Einschläge subatomarer Partikel als auch gegen größerer Objekte bei relativ niedrigeren Geschwindigkeiten äußerst wirkungsvoll. Wenn solch ein Einschlag auftritt, wird die Energie des Feldes an dieser Stelle konzentriert, und so eine örtliche intensive Raumverzerrung erzeugt.

          Einfach ausgedrückt wird nichts anderes als ein umgekehrt arbeitendes Schwerkraftfeld aufgebaut. Wenn irgendetwas auf dieses Feld trifft, kehrt das System die Anziehungskraft in diesem Bereich um, und arbeitet der Kraft des z. B. abfliegenden Photonentorpedos entgegen. Für das Torpedo scheint es so als ob es auf einen massiven Gegenstand treffen würde.
          Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

          Kommentar


          • #6
            Hallo

            Ich meinte da oben einen Laser nicht Phaser, was ein Phaser ist kann ich mit in etwa "vorstellen"

            Und das mit Schilden ist jetz Klar. Die Schilde die auf Raumschiffen sind halten sowie Physische als auch Energie.

            Doch wen ein Photonentorpedo(dabei meine ich M-Photonentorpedo) ein Physischer Objekt ist warum wird diese von Borgschilden abgefangen(Dronen.. 1 ste schuss müsste ja dan Theoretisch durchkommen?doch das sah ich noch nie )
            Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

            Kommentar


            • #7
              Warum schlagen Photonentorpedos nicht ein, sondern schlagen auf die Schilde?
              Weil diese Art Waffe den Borg bereits bekannt ist. Ich sage nur Wolf 359

              Prometheus NX
              Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

              Kommentar


              • #8
                Nunmal auf NON-StarTrek Schilde zu sprechen kommen!
                Independece day - da konnten die Kugeln und Raketen auch abgehalten werden!!!

                Wie verhindert das Schild das Srahlen von innen durchgelassen werden und die von aussen abgeblockt???

                was beides zur selben Zeit passieren kann!!!
                »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                Kommentar


                • #9
                  Mahl was anderes,
                  man kann wie wir wissen nicht durch Schilde durchbeamen, aber bei first contact, lässt Picard die Defiant besatzung durch die Enterpriseschilde hindurch beamen.

                  Wie geht das??
                  Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
                  Alan Dean Foster: Flinx

                  Kommentar


                  • #10
                    Woher willst du wissen, dass die Enterprise die Schilde nicht kurz gesnkt hat?

                    @Dunkelwolf: Die Strahlen des Schiffs stellen sich glaub ich auf die Frequenz ein und kommen deshalb durch. Für Torpedos werden die Schilde an der Stelle genau für den nötogen Zeitraum gesenkt.

                    Kommentar


                    • #11
                      @Wodan:
                      Wenn ich meinen Vorredner Cpt DingsdaX zitieren darf: Die Strahlen des Schiffs stellen sich glaub ich auf die Frequenz ein und kommen deshalb durch. Und genauso funktioniert das Beamen von Leuten durch die Schilde - es wird einfach die Frequenz der Schilde eingestellt. Denk ich zumindest mal...

                      Kommentar


                      • #12
                        Der Crewman auf der Defiant sagt ja:

                        "Power's off-line. We've lost shields and our weapons are gone"



                        Übrigens, die Borg-Personen-Schilde aus First Contact scheinen etwas anders zu funktionieren. Sie halten den Strahl nicht ab, sondern brechen ihn und verteilen ihn über den Körper.

                        Kommentar


                        • #13
                          @Nighthawk
                          Nein! Es ist einfach nicht möglich durch die Schilde hindurch zu beamen. Ich habe das oben doch genau erläutert.
                          Ach wenn du die Frequenz der Schilde kennst, und den Strahl darauf einstellst, so bleibt immernoch ein kleiner Widerstand, der den Strah zerstreuen würde. Nicht gerade gut, für die Rematerialisierung
                          Und was die Photonentorpedos angeht:
                          Es ist nicht so, wie Cpt.DingsdaX gesagt hat. Denn, es ist so:
                          Nicht die Schilde werden gesenkt, sondern der Torpedo auf die Schildfrequenz eingestellt, so dass er sie durchdringen kann.
                          Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                          Kommentar


                          • #14
                            Wie willst du einen Torpedo (der ja immerhin aus Materie besteht) auf eine Frequenz einstellen?

                            edit: Hab im DS9 TM was gefunden:
                            Abgefeuerte Torpedowaffen müssen einen aktiven Schildfenster-Transponder aufweisen.
                            Das heißt, dass der Transponder mit dem Code erkannt wird und deshalb für die kurze Zeit ein Fenster geöffnet wird. Also werden die Schilde für einen Sekundenbruchteil an einer kleinen Stelle gesenkt

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich weis es zwer nicht wie man es anstellt ein Photonen torpedo auf eine schildfrqwenz anzustellen aber es ist definitiv möglich --> 2 Klingonenweiber beschissen Enterprise mit Torpedos die auf Ente schildfrequenz angestelt sind(war in ST7 glaube ich oder?)
                              Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X