Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bedeutung von Star Trek Technobabble sprachlich erklärt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bedeutung von Star Trek Technobabble sprachlich erklärt

    Nachdem ich vor einiger Zeit mal angekündigt habe, einen Thread zu eröffnen, in dem wir Wörter erklären, welche im Star Trek Technobabble vorkommen, fang ich heute damit einfach mal an.

    Hab gerade ein aktuelles Beispiel aus "Memory Alpha" gefunden:

    Isolytisch

    Der Begriff "isolytisch" setzt sich aus den Teilwörtern "iso" (lat. für "gleich") und "lytisch" (Lyse" ist griech. für "Auflösung") zusammen. Damit bezieht man sich auf einen Vorgang bei dem etwas umgewandelt wird.

    Bsp: Eine "isolytische Kettenreaktion" ist also nix anderes als eine Kettenreaktion bei der eine vorgeplante Umwandlung stattfindet. Eine "isolytische Subraumbombe" ist eine Bombe bei der durch eine Umwandlung ein Riss im RZ-Kontinuum erzeugt wird.

    Transwarp

    Der Begriff "Transwarp" setzt sich aus den Teilwörtern "trans" (lat. für "jenseits" oder "über" ) und "Warp" zusammen und bedeutet eine Skala oder Antriebsart die Jenseits von Warp liegt... also schneller ist oder ein besseres physikalisches Verfahren verwendet.

    Metaphasisch

    Der Begriff "metaphasisch" setzt sich aus den Teilwörtern "meta" (griech. für "zwischen", "inmitten" oder auch "übergeordnet") und "phasisch" ("Phase" bezeichnet in der Physik einen bestimmten Schwingungszustand) zusammen. Dieser Begriff kann mehrere Bedeutungen haben... entweder für etwas was sich "zwischen den Phasen" befindet oder für etwas was sich "jenseits der Phasen befindet".

    Bsp: Ein "metaphasische Schutzschild" ist also ein Schutzschild der alle Phasenzustände abdeckt und somit einen umfassenden Schutz vor der ankommenden Strahlung bietet. Das Wort "Meta" deutet in diesme Falle einfach an, dass auch alle "dazwischenliegenden Zustände" vom Schutzschild abgeblock werden.

    Weitere Wörter und Beispiele folgen, sobald es mal wieder aktuelle Diskussionen dazu gibt oder ich zufälligerweise mal wieder in "Memory Alpha" beim Artikel-Durchsehen drüberstolpern sollte.
    Zuletzt geändert von McWire; 07.08.2008, 20:20.
    Mein Profil bei Memory Alpha
    Treknology-Wiki

    Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

  • #2
    Zitat von kosmoaffe Beitrag anzeigen
    müsste hier spekulieren,evtl.meint man damit die Form der Schildblase abzuändern,sie entweder vergrössern oder verkleinern.

    Google spuckt auch nix aus wenn man triaxilieren eingibt
    Triaxilieren ist eine Eindeutschung des englischen Wort triaxillate, welches sich wiederum vom englischen axil ableitet.
    axil bedeutet laut dict.cc | axil | Deutsch-Wrterbuch im übertragenen Sinne soviel wie Winkel.

    Es ist sozusagen ein Kunstwort, welches aus einem realen Begriff abgeleitet wurde. Axilieren kann man also frei mit Anwinkeln übersetzen.

    Triaxilieren ist reiner Technobabble, da wir nicht wissen worauf sich der Wortteil Tri in diesem Fall bezieht.

    Auf jeden Fall irgendeine Winkel- oder Formänderung.
    Mein Profil bei Memory Alpha
    Treknology-Wiki

    Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

    Kommentar


    • #3
      ich würde mal meinen das es das gleiche wie triangulation bedeutet. wie allgemein bekannt kann man mit drei urpsrungspunkten die position eines objektes im 2dimensionalen raum festellen. Also wäre triaxilliren das gleiche und dient der positions bestimmung im 3d raum
      Zuletzt geändert von Starwars fan; 07.03.2010, 21:51.
      For the Empire!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Starwars fan Beitrag anzeigen
        ich würde mal meinen das es das gleiche wie triangulation bedeutet. wie allgemein bekannt kann man mit drei urpsrungspunkten die position eines objektes im 3dimensionalen raum festellen. Also wäre triaxilliren das gleiche und dient der positions bestimmung
        Angular und Axilar sind aber zwei total verschiedene Wörter mit einer jeweils anderen Bedeutung
        Mein Profil bei Memory Alpha
        Treknology-Wiki

        Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

        Kommentar


        • #5
          es ist wohl trotzdem das selbe prinzip, auch wen bei triaxilliren der vorgang anders ist is dennoch der sinn und zweck dessn, genau wie bei triangulation eine positions bestimmung im zwei dimensionalen raum berechnet wird ( von drei winkeln aus) ist bei triaxillation ( von drei achsen aus -wer stargate kennt weis warum) die bestimmung eines objekts im 3d raum
          For the Empire!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Starwars fan Beitrag anzeigen
            es ist wohl trotzdem das selbe prinzip, auch wen bei triaxilliren der vorgang anders ist is dennoch der sinn und zweck dessn, genau wie bei triangulation eine positions bestimmung im zwei dimensionalen raum berechnet wird ( von drei winkeln aus) ist bei triaxillation ( von drei achsen aus -wer stargate kennt weis warum) die bestimmung eines objekts im 3d raum
            Eine Triaxilation ist keine Bestimmung, sondern eine Veränderung.

            Bei einer Triaxilation wird etwas verändert und nix bestimmt, dass ist der grundlegende Unterschied.

            Außerdem ist es ziemlich sinnfrei, am eigenen Schutzschild irgendetwas bestimmen zu wollen, um ihn damit an die feindlichen Waffen anzupassen
            Zuletzt geändert von McWire; 07.03.2010, 22:09.
            Mein Profil bei Memory Alpha
            Treknology-Wiki

            Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

            Kommentar


            • #7
              Um den anderen Thread übersichtlich zu halten, schreibe ich mal hier weiter:

              Zitat von Hades Beitrag anzeigen
              Ich tippe eindeutig auf "Subspace..."

              Um dem Beitrag noch ne sinnvolle Komponente zu verpassen, könnten wir mal eine Definition von "Spatial" definieren?
              Zitat von Hades Beitrag anzeigen
              Vllt muss ich mal zur Buchform greifen oder ich bin zur onlinerecherche zu blöd. ^^ Meine übersetzungsversuche bei google und abacho liefen da ins leere.

              Der beste Übersetzer für solche Begriffe ist dict.cc | Wrterbuch Englisch-Deutsch , weil diese Seite vorallem auf technische und wissenschaftliche Begriffe spezialisiert ist.

              Das sind die Begriffe mit realwissenschaftlichem Hintergrund:
              spatial ist der englische Begriff für Raum- oder räumlich
              temporal steht für Zeit-
              gravitational steht für Gravitation-


              Reiner Technobabble ist:
              gravimetric steht für gravimetrisch ...
              Das hat im weitesten Sinne mit Gravitation zu tun.
              transdimensional steht für alle Begriffe die etwas mit dem übergeordneten Einbettungsmedium oder Parallelräumen zu tun haben.
              subspace ist wohl selbsterklärend

              Ich werde irgendwann mal hier die vollständige Liste aller Technobabble-Begriffe von TOS bis ENT einfügen.
              Mein Profil bei Memory Alpha
              Treknology-Wiki

              Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

              Kommentar

              Lädt...
              X