Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rollstühle in ST

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rollstühle in ST

    Hi Leutz,
    Ich hab mich vorhin wieder an die Folge 'Die Entscheidung des Admirals' erinnert, in der jener Admiral in einem Rollstuhlähnlichen Gefährt die Enterprise "betritt". Man sah nicht genau, womit dieser angetrieben wird. War es so ein Schwebestuhl mit einer Antigrav-Einheit? Und wie bewegt der sich fort? Mit Manövrierdüsen? Oder sogar Impuls/Warpantrieb (sonne Art Minishuttle mit Phasern als Geheimwaffe gegen die Borg )?
    Könnte er dann auch nicht ggf. seine Höhe ändern? Oder ist es einfach nur ein normaler, unsbekannter Rollstuhl? Was meint ihr?
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

  • #2
    Also der Rollstuhl aus der genannten Folge sollte normal laufen wie ein normaler Rollstuhl, also nix schweben oder so, auch de rRollstuhl von Melora aus "Das Melora-Problem"/"Melora" stand auf dem Boden und hatte Schwierigkeiten mit den Stufen aus DS9...ich denke mal diese Rollstühle enthalten eine komplettte Computerdatenbank, aber anscheinind scheinen sie sich von den heutigen sonst nicht allzusehr zu unterscheiden.
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

    Kommentar


    • #3
      Warum brauchen da manche Leute eigentlich noch Rollstuehle?? Kann man eine Lähmung im 24:Jh. nicht verhindern??
      Im vorzeitigen Ruhestand.

      Kommentar


      • #4
        @notsch
        Wirklich? Also ich hab da keine Rollen gesehen. Aber warum haben die im 24.Jhdt keinen Antigrav- Stuhl? Die technik hatten die doch schon 100 Jahre vorher.
        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

        Kommentar


        • #5
          Hmm ja, Du könntest schon recht haben...der Stuhl hatte zwar Rollen, aber das muss ja nicht heissen das man in der Folge auch sagt, das er Rollen hat

          Ich glaube aber das man bei Meloras Rollstuhl Rollen gesehen hat, bei dem von Jameson nicht, das stimmt schon...
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von notsch
            Hmm ja, Du könntest schon recht haben...der Stuhl hatte zwar Rollen, aber das muss ja nicht heissen das man in der Folge auch sagt, das er Rollen hat

            Ich glaube aber das man bei Meloras Rollstuhl Rollen gesehen hat, bei dem von Jameson nicht, das stimmt schon...

            Meloras Stuhl war doch ein ganz normaler "handelsüblicher" ??? (hatte wohl damit zu tun, dass sie als "niedrig-G-Wesen" nichts von Antigravitation hielt, oder klingt das nicht plausibel?)
            Jamesons sah schon "futuristischer" aus... Sollte IMO eher ein Schwebestuhl sein.
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Melora hatte einen Stuhl mit Rollen und das aus folgendem Grund: Das Schwebestuhlmodell, das man bereits hatte (aus einer anderen Folge?) war zu groß für die engen Gänge auf der Station, was man schlauerweise erst kurz vor Drehbeginn merkte, und so mußten die Requisiteure auf die Schnelle einen konventionellen Rollstuhl auf 24. Jh. trimmen. Deshalb hat der Rollstuhl Rollen; prinzipiell gibt es in Star Trek schon Schwebestühle.
              "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiederruflich gefesselt."

              Kommentar


              • #8
                Man wollte ja ursprünglich schon einen Behinderten im Rollstuhl in DS9 in die Stammcrew mit aufnehmen, doch die Umsetzung wurde als "zu schwierig" eingestuft...wer daraus nun wurde, weiß ich nicht, aber in ersten Charakterrohentwicklungen war solch eine Person vorhanden und geplant worden!

                Kommentar


                • #9
                  Ja genau, ursprünglich sollte Melora in die Stammcrew aufgenommen werden (ob sie Melora geheißen hätte, weiß ich nicht). Auf jeden Fall wurde der Charakterentwurf bei Melora verwendet.
                  "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiederruflich gefesselt."

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja, die wollten erst Jadzia im Rollstuhl haben. (Die Ursprüngliche Darstellerin für Dax spielte in 'Goldeneye' mit, ich weiß aber leider nicht mehr den Namen und Character). Das war Paramount aber zu teuer und man brachte diese Idee in einer Nebenrolle in die Serie ein.
                    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich glaube man hat in der Serie als Begründung angegeben, dass man normalerweise keine Rollstühle mehr benötigt, da die Medizin schon so weit ist !!!
                      Nur war es eben bei dieser Melora ein ganz anderer medizinischer Aspekt, welcher sie an den Rollstuhl fesselte! Deshalb wurde ein passender Rollstuhl aus den Computerdatenbanken rausgesucht und dann repliziert...... so oder so ähnlich glaube ich das noch in Erinnerung zu haben !!!
                      Der Tod ist näher als du denkst!!!
                      :vamp:

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von LOD
                        Ich glaube man hat in der Serie als Begründung angegeben, dass man normalerweise keine Rollstühle mehr benötigt, da die Medizin schon so weit ist !!!
                        Nur war es eben bei dieser Melora ein ganz anderer medizinischer Aspekt, welcher sie an den Rollstuhl fesselte! Deshalb wurde ein passender Rollstuhl aus den Computerdatenbanken rausgesucht und dann repliziert...... so oder so ähnlich glaube ich das noch in Erinnerung zu haben !!!
                        passend? Und an jedem Schott müssen drei Bajoraner-Redshirts herbeihüpfen und das Ding über die Schwelle heben??? von dieser "logischen" Seite her wäre Jamesons Hover-Stuhl ja noch wahrscheinlicher für die Szene gewesen....
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja, aber irgendwo wurde erwähnt, dass er zu breit für die Gänge war... also war er nicht passend !!!
                          Der Tod ist näher als du denkst!!!
                          :vamp:

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich denke mir auch, wieso noch Rollstühle?
                            Wenn man die medizinischen Fortschritte alleine Heute betrachtet und das ganze hochrechnet, dann werden wir bald in der Lage sein, Lähmungen zu heilen. Erst recht im 24 Jh mit der Technologie.
                            Aber wieso verwenden sie dennoch Rollstühle in ST?
                            Um es den Leuten einfacher zu machen und ihnen zu sagen, dass es im 24. Jh auch noch Krankheiten gibt, die nicht so mir nichts dir nichts geheilt werden können. Dafür ist der Rollstuhl makaberer Weise ein Symbol...

                            Prometheus NX
                            Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                            Kommentar


                            • #15
                              Wobei man in diesem Fall wohl weniger von einer Krankheit sprechen kann, da Melora ja eine ganz andere Physiologie hat, ist es wohl eher eine Spezieseigenschaft... wobei diese im normalen ST Leben schnell zu einer "Krankheit" bzw. "Behinderung" werden kann !!!
                              Der Tod ist näher als du denkst!!!
                              :vamp:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X