Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Waffen der Schiffe und Waffen im Nahkampf

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Waffen der Schiffe und Waffen im Nahkampf

    Allgemein würde ich sagen das die Entwicklung der Waffen von unsere warte aus etwas anders sein sollten. Die Schiffswaffen sind von der Leistung nicht gerade toll. Warum schmeißt man nicht einfach mit Asteroiden die man vorher mit einem Traktorstrahl erfaßt hat auf die anderen Schiffe? Oder warum baut man keine Waffen mit Antimaterie. Klar es ist schwer herzustellen aber dann baut man eben eine Station die das schneller kann. Gibt es eigentlich einene unterschied zwischen Phaser und Laser. Kann man Phaser auch mit Spiegeln reflektieren? Wie kann man eigentlich Antimaterie lagern bzw. wie glaubt Star Trek es lagern zu können. Mit Kraftfeldern?

    Warum gibt es keine Biowaffen? Die im Nahkampf einfach alle nicht humanuieden oder Feinde mit bestimmten Genen oder so vernichten würden? Schreibt mir einfach ein bisschen was über eure Waffenideen
    In eine andere Welt, in einer anderen Dimension, einzutauchen das ist STAR TREK.

  • #2
    1.phaser und laser kann man nicht vergleichen. laserstrahlen sind schlichtweg gebündelte lichtstrahlen, phaser sehr starke energiestrahlen.
    2.biowaffen sind bei der föderation verboten.
    3.ich glaube schon, das antimaterie mittels kraftfeldern gelagert wird.
    4.mit asteroiden werfen, die man im traktorstrahl fängt ist absoluter nonsens.
    Veni, vici, Abi 2005!
    ------------------------[B]
    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

    Kommentar


    • #3
      Kann man die Phaser nicht einfach mündeln um sie effizienter zu machen ich meine jedes mal ein bischen abfeuern und warten bis der Gegener seine Schäden reparieren kann ist doch unlogisch. Viel mehr wäre es sinn voll bei einem Angriff aus allen Rohren zu feuern. Natürlich sollte man nicht alles verballern da ja noch andere Schiffchen kommen können.
      In eine andere Welt, in einer anderen Dimension, einzutauchen das ist STAR TREK.

      Kommentar


      • #4
        Tuvok . Ich glaube du meinst bündeln oder?

        Wenn die Raumschiffe in Startrek gleich mit allem schiessen würden was sie hätten, wäre es effizienter aber dann wär aber die Dramatik Futsch. Und das wollen wir doch nicht.

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Benjamin L.
          Tuvok . Ich glaube du meinst bündeln oder?

          Wenn die Raumschiffe in Startrek gleich mit allem schiessen würden was sie hätten, wäre es effizienter aber dann wär aber die Dramatik Futsch. Und das wollen wir doch nicht.
          Es ist fraglich ob es in einem Raumkampf wo mehrere Schiffe beteiligt sind, effizienter ist. Der Energieverbrauch muss enorm hoch sein wenn alle Waffen gleichzeitig abgefeuert werden. Das Schiff hätte nicht so schnell wieder Energie um weiter zu schießen und wäre dann auch Verwundbarer. Schilde würden sich langsamer Regenerieren und man müsste länger warten bis Schäden wieder repariert sind.
          Deswegen bewehrt es sich gezielte Schüsse abzugeben und sich seine Energie aufzuteilen.
          Ein Schiff der Föderation, was ja im meisten Fall der Fälle ein Forschungsschiff ist und auf längeren Missionen unterwegs, wird sich seine Energie wohl etwas einsparen müssen.

          >Wenn Star Trek Bridge Commander raus kommt, und ihr das mal spielt, werden ihr auch merken was ich meine.
          "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

          Kommentar


          • #6
            Also zuerstmal gehört dieser Thread in den Technik Bereich und nicht ins Allgemein.
            Desweiteren:
            1.Phaser und Laser sind zwei ganz unterschiedliche Dinge! (siehe Technikbereich)
            2.Biowaffen sind in der Tat verboten, da sie als Massenvernichtungswaffe gelten und sowas in der Föderation nun mal nicht gemacht wird.
            3.Mit Asteroiden schmeißen? Die würden alleine von den Deflektoren aus dem Weg geräumt werden.
            4.Antimaterie wird mit Magneten gelagert.
            5.Keine Waffen mit Antimaterie?? Und was glaubst du ist in Photonentorpedos drin? Genau: Materie und Antimaterie
            6.Nein, einen Phaser kann man nicht mit einem Spiegel reflektieren, da er nicht aus Licht besteht!

            Prometheus NX

            @Mod
            Bitte ins Technik-Forum verschieben
            Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

            Kommentar


            • #7
              @Prometheus NX

              In enier der ersten VOY Folgen(ich weis nicht welche) wo eine Spezie die fast for dem aussterben war da ihre eigenen organe durch einen Virus zestört wurden den Hary Kim seine Lungen gestolen hat
              flog die VOY in einen "Raum" mit vielen Spiegeln. (wie blöd das alles klingen mag aber es ist wahr ) haben die einen PHASER auf die nidrigste stufe geschalten und schossen damit auf eine Spiegelwand und der PHASER wurde reflektiert und traff so den gegnerischen Schiff,

              Also entweder sind deine Informationen falsch was ich aber nicht glaube oder das war ein Autoren feller was ich mehr glaube
              Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

              Kommentar


              • #8
                Also das kann ich aufklären... das in diesem Asteroid in den die Voy geflogen ist, das waren keine Spiegel, sonden ein nicht identifizierbares Material, da die Scanner und auch die Phaserstrahlen davon abgelenkt wurde... es hatte ne spiegelnde Oberfläche aber es waren keine gewöhnlichen Spiegel !!! Alledings waren es Neelix Lungen welche gestohlen wurden und die Rasse heißt Vidianer !!

                Desweitern ist es ja schon so, dass die Phaserstrahlen schon gebündelte Energie darstellen und daher können sie nur gebündelt bzw. verstärkt werden wenn Phaser hergestellt werden welche leistungsfähiger sind.....

                Das mit dem Asteroiden werfen stammt glaube ich aus dem Buch "Dominion War1 oder 3" wenn ich mich nicht irre... dort hat es aber nur geklappt weil die Jem'Hadar die Schilde unten hatten und die Asteroiden von hinten auf das Schiff trafen !!!
                Der Tod ist näher als du denkst!!!
                :vamp:

                Kommentar


                • #9
                  Prometheus du bist ein richtiger Klugscheisser

                  Kommentar


                  • #10
                    Prometheus du bist ein richtiger Klugscheisser





                    Kommentar


                    • #11
                      @Florian Latzke: Was solln den diese sinnlosen Doppelposts

                      Das mit den Asteoriden ist schon desshalb nicht möglich weil es nicht so viele von ihnen gibt. Mann müsste ewig warten bis einer vorbeikommt, der groß genug ist um ein Schiff (mit Schilden) ernsthaft zu beschädigen.
                      Außerdem kann man einem Asteoridengeschoss leicht ausweichen.

                      Ich frage mich allerdings wie die AM in einem P-Torpedo gelagert wird ??
                      Etwa auch mit magneten ?? Das wäre ja ziemlich umständlich

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo,

                        Zitat von Steamrunner
                        @Florian Latzke: Was solln den diese sinnlosen Doppelposts
                        ...den Doppelpost finde ich weniger problematisch. Bemerkenswert finde ich die infantil agressive nutzung der beiden Smilies.

                        Zitat von Steamrunner
                        Ich frage mich allerdings wie die AM in einem P-Torpedo gelagert wird ??
                        Etwa auch mit magneten ?? Das wäre ja ziemlich umständlich
                        ...jepp, meines Wissens genau so.
                        Die AM wird magnetisch in ihrer Position gelagert. Dürfte ein ähnliches Prinzip wie bei heutigen experimentellen Fusionsreaktoren sein. In denen das entstehende Plasma aufgrund der enormen Hitze bzw. Energie magnetisch von den umgebenden "Wänden" ferngehalten wird. Da es noch kein Material gibt, welches den entstehenden Belastungen stand hält.

                        Gruß Nightcrawler
                        "Unzählige Menschen haben Völker und Städte beherrscht, ganz wenige nur, sich selbst."(Lucius Annaeus Seneca)
                        "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten." (V. Pispers)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Nightcrawler
                          Bemerkenswert finde ich die infantil agressive nutzung der beiden Smilies
                          Das meinte ich mit 'sinnlos'

                          Zitat von Nightcrawler
                          Dürfte ein ähnliches Prinzip wie bei heutigen experimentellen Fusionsreaktoren sein. In denen das entstehende Plasma aufgrund der enormen Hitze bzw. Energie magnetisch von den umgebenden "Wänden" ferngehalten wird. Da es noch kein Material
                          Ich glaube so ein Material KANN es nie geben, weil es unabhängig von seiner Beschaffenheit sofort mit der AM zerstrahlen würde !?

                          Kommentar


                          • #14
                            Richtig, man könnte Antimaterie eigentlich nur mit einer Wand aus Antimaterie halten
                            Aber die könnte man dann wieder nirgends hinstellen

                            AM wird mit Magnetfelder gehalten, genau wie Nightcrawler gesagt hat.
                            Heutige Experimentelle Fusionsreaktoren halten das entstehende Plasma, welches ein paar Millionen Grad heiss ist, mit einem Komplizierten System von Magnetfeldern von den Wänden fern.

                            ps: Laser ist nicht nur gebündeltes Licht.
                            "Wissenschaft ist die einzige Wahrheit, die reinste Wahrheit"

                            Kommentar


                            • #15
                              Was solls sonst sein?
                              Laser steht schliesslich für Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation. Oder als was siehst du Laser?
                              In jedem handelsüblichen PC gibt es Laser - im DVD-Laufwerk. Nicht umsonst heissen CD's / DVD's 'optische Medien'..
                              Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X