Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek XI: Kommunikatoren etc.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek XI: Kommunikatoren etc.

    Gab's in ST XI jetzt eigentlich die "klassischen" Klapp-Kommunikatoren?
    Hab ich irgendwie übersehen.
    Der "klassisch" designte Phaser war ja da.
    Und wie ist das mit den Tricordern und Spocks "Sichtgerät"?

    Do I contradict myself? Very well, then I contradict myself. I am large, I contain multitudes. -- Walt Whitman


    If someone says: That's impossible. You should understand it as:
    According to my very limited experience and narrow understanding of reality, that's very unlikely -- Paul Buchheit

  • #2
    Zitat von Zeno-2 Beitrag anzeigen
    Gab's in ST XI jetzt eigentlich die "klassischen" Klapp-Kommunikatoren?
    Hab ich irgendwie übersehen.
    Der "klassisch" designte Phaser war ja da.
    Und wie ist das mit den Tricordern und Spocks "Sichtgerät"?
    Ja die Kommunikatoren gab es im Film,zb relativ am anfang hat Kirks Mutter einen in der Hand als sie zum Shuttle gafahren wird.Das typische Sichgerät hab ich jetz nich gesehn,also auf Spocks Station auf der Brücke hatte er keines.Es gab aber andere Sichtgeräte zu sehen, in dem Raum wo McCoy Kirk irgendein Mittel gibt um ihn mit aufs Shuttle zunehmen.Wenn ich mich nich irre gab es diese Sichtgeräte auch auf der Krankenstation auf der Enterprise E in Nemesis zu sehen und ich meine sie auch mal auf der Voyager gesehen zu haben.Das sind so weiße Sichgeräte mit einer grosen öffnung vorne zum reinkuken.Ich meine das Spock als er auf Vulkan runter beamte einen Tricorder an seinen Gürtel hatte,sahen ungefähr so aus wie die alten nur waren sie kleiner
    NCC 1701 USS Enterprise
    Der Weltraum, unendliche Weiten......

    Kommentar


    • #3
      Ich nehme mal stark an, das die Dinger auf der Krankenstation Microskopähnliche Funktionen haben.
      Den Tricorder hab ich garnicht bemerkt im Film..
      80) Wenn es arbeitet, verkaufe es. Wenn es gut arbeitet verkaufe es teurer. Wenn es nicht arbeitet, vervierfache den Preis und verkaufe es als Antiquität!

      http://psypiet.mybrute.com

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Martin Shefield Beitrag anzeigen
        Den Tricorder hab ich garnicht bemerkt im Film..
        Spock schnallt sich ja einen Ausrüstungsgürtel um, bevor er nach Vulkan beamt. An dem Gürtel müssten eigentlich Phaser, Tricorder und Kommunikator dran gehängt haben.

        Bei dem Klappkommunikator auf der Kelvin gefiel mir, dass der wirklich SEHR dem TOS-Kommunikator geähnelt hat.

        Ein Sichtgerät an Spocks Station wäre mir auch nicht aufgefallen.

        Kommentar


        • #5
          Der Trikorder ist glaube ich nur etwas geschrumpft. Vielleicht habe ich mir das nur eingebildet, aber ich glaube der hat sogar seinen alt bekannten Sound von sich gegeben.

          Hier so sieht das Playmates Spielzeug aus, also so wahrscheinlich auch im Film:

          Kommentar


          • #6
            Zitat von newman Beitrag anzeigen
            Der Trikorder ist glaube ich nur etwas geschrumpft. Vielleicht habe ich mir das nur eingebildet, aber ich glaube der hat sogar seinen alt bekannten Sound von sich gegeben.

            Hier so sieht das Playmates Spielzeug aus, also so wahrscheinlich auch im Film:
            Ja er ist gschrümpft,Spock trug ihn ja am Gürtel als er runter auf Vulcan beamte und er sah schon deutlich kleiner aus
            Angehängte Dateien
            NCC 1701 USS Enterprise
            Der Weltraum, unendliche Weiten......

            Kommentar


            • #7
              Hier mal zum Vergleich die Version aus TOS:

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: medcal-tricorder.jpg
Ansichten: 1
Größe: 33,0 KB
ID: 4243592

              Edit: Zu spät.

              Der Tricorder (benutzt von Kirk auf Delta Vega) zwitscherte auch sehr vergnügt. Ob es der gleiche Sound war, weiß ich nicht, aber die Geräusche waren schon sehr ähnlich.

              Kommentar


              • #8
                Abr der neue Tricorder hat ja nur so ne Leiste und farbige Knöpfe, garnkeinen Bildschirm,wo soll man denn da was ablesen??

                Der kommunikator von Kirks Mutter sah aber anders aus als dieser neue hier oder??Hatte sie noch nen anderes Modell als später die Enterprise Crew?
                Angehängte Dateien
                NCC 1701 USS Enterprise
                Der Weltraum, unendliche Weiten......

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von NaMaz82 Beitrag anzeigen
                  Abr der neue Tricorder hat ja nur so ne Leiste und farbige Knöpfe, garnkeinen Bildschirm,wo soll man denn da was ablesen??
                  Das Diagramm ist sicher auf einem Display dargestellt und kann gegebenefalls wohl auch andere Daten anzeigen. Aber so groß wie das Display des alten Tricorders ist es sicher nicht. Anderseits haben die TNG-Tricorder auch immer nur Diagramme gebraucht, um etwas sinnvolles anzuzeigen.

                  Kommentar


                  • #10
                    ohhhh cool *haben will* ^^
                    *ebay aufsuch*

                    wäre fürs cosplay irre praktisch
                    when you cant run - you crawl,
                    and when you can't do that ---- you find someone to carry you!
                    (firefly)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X