Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warpgondel allgemein [Gondelsymmetrie - warum?]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warpgondel allgemein [Gondelsymmetrie - warum?]

    also warum braucht man immer 2 warpgondeln??

    mir ist aufgefallen man kann 2 3 4 5 oder 6 Warpgondeln haben aber es gab noch nie ein schiff mit eien warpgondel!!

  • #2
    Es GIBT ein Schiff mit einer Warpgondel (name vergessen ich editiere nach) die Sitzt in der Mitte des schiffs... Ich denke 2 sind notwändig weil dass schiff sonst im kreis fliegen würde wie ein Schiff bei dem nur die Linke schraube geht... Is wohl notwändig für den eintritt in den Subraum dass es gerade fliegt (ausserdem sehen alle schiffe mit 3 oder mehr Warpgondeln irgendwie assig aus...


    ... 5 of 12
    "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

    Kommentar


    • #3
      ähm wer hat das in Klammern gesetzt?


      ich kann mich aber an keines erinner das nur eine hat!
      und ich interessiere mich ein wenig für die technik aus ST.

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Admiral Ross
        ähm wer hat das in Klammern gesetzt?

        ich kann mich aber an keines erinner das nur eine hat!
        Es gibt aber ein Schiff mit nur einer!
        Die Freedome Klasse
        verfügt über ledigliche eine Warpgondel, die jedoch zweigeteilt ist! Ein Schiff mit wirklich nur einer Gondel könnte niemals fliegen, da kein komplettes Warpfeld aufgebaut werden kann.
        http://mercury.spaceports.com/~tustc/a-z/warpfld.gif
        Am besten haben die Antriebe, die auf zwei Gondeln basieren durchgesetzt. Das ist momentan das Maß der Dinge. Die paar Schiffe, die mit mehr als zwei Gondeln ausgerüstet sind haben diese nur aus folgenden Gründen:
        - entweder, ihr Design ist so unausgereift, dass ein funktionierendes Warpfeld nicht mit nur zwei Gondeln aufgebaut werden kann,
        oder
        - die Produzenten wollten es so, aufgrund des "mächtigeren" Aussehens.

        und ich interessiere mich ein wenig für die technik aus ST.
        das finde ich sehr schön Da heißt es üben üben üben

        Prometheus NX
        Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

        Kommentar


        • #5
          Is wohl notwändig für den eintritt in den Subraum dass es gerade fliegt
          Ähm, die treten aber nicht in den Subraum ein, wenn sie auf Warp beschleunigen

          Zwei Gondeln wie schon gesagt nötig, um ein stabiles Warpfeld aufzubauen!

          @Prometheus

          Hast du noch mehr, bessere Bilder von der Freedom-Klasse?
          Irgendwie sieht die doch ziemlich bescheuert und interessant aus

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von Gursch
            Ähm, die treten aber nicht in den Subraum ein, wenn sie auf Warp beschleunigen

            Zwei Gondeln wie schon gesagt nötig, um ein stabiles Warpfeld aufzubauen!
            Das meinte ich damit... ich kenn mich eigentlich ganz gut aus mit der materie aber es scheitert immer daran dass ich nicht die geeigneten Worte finde (komm mir vor wie Barkley )

            mein 111 post
            "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

            Kommentar


            • #7
              bei der constellation-klasse (stargazer) waren die 4 gondeln ein experiment. man hofft, dadurch eine höhere geschwindigkeit zu erreichen mit mehr gondeln. dann wäre da noch die gute alte u.s.s. prometheus zu erwähnen.
              die hat auch 4 gondeln und noch eine 5., die im multi-vektor-angriffsmodus in der obersten sektion ausgefahren wird.
              wundert mich, dass unser lieber prometheus nx darauf nicht hingewiesen hat.

              und grundsätzlich müssten schiffe mit einer gondel auch funktionieren, es sieht blos nicht so gut aus.
              Veni, vici, Abi 2005!
              ------------------------[B]
              DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

              Kommentar


              • #8
                Genau! Schämen solla sich!
                "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

                Kommentar


                • #9
                  mhm ich glaube so schiffe wie die JH oder Car haben mehrer WArpgondeln wie 2 3 oder 4

                  die breen haben 4

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich meine, mich erinnern zu können, daß Gene R. selbst damals die Anweisung gegeben hat, daß alle Schiffe in ST immer gerade Anzahlen von Gondeln haben sollten. Hat ihm wohl persönlich besser gefallen. Daß das die Jungs, die ST nach Genes Tod weiterführen, nicht kratzt, war ja irgendwie klar.

                    Kommentar


                    • #11
                      jop. davon hab ich auchscho gehört, hab ich heut mittag nur vergessen zu schreiben. er fand schiffe mit geradzahliger anzahl von gondeln schöner, außerdem sollten das die erkennungsmerkmale von fedschiffen sein.
                      es gibt auch schiffe ohne erkennbare gondeln, z.b. peringe-jäger, galor klasse oder bop.
                      Veni, vici, Abi 2005!
                      ------------------------[B]
                      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von squatty
                        bei der constellation-klasse (stargazer) waren die 4 gondeln ein experiment. man hofft, dadurch eine höhere geschwindigkeit zu erreichen mit mehr gondeln. dann wäre da noch die gute alte u.s.s. prometheus zu erwähnen.
                        die hat auch 4 gondeln und noch eine 5., die im multi-vektor-angriffsmodus in der obersten sektion ausgefahren wird.
                        wundert mich, dass unser lieber prometheus nx darauf nicht hingewiesen hat.

                        und grundsätzlich müssten schiffe mit einer gondel auch funktionieren, es sieht blos nicht so gut aus.
                        diese 4 Gondeln hat die Prometheus aber auch nur aufgrund des MVA! Hätte sie den nicht, hätte sie auch keine vier Gondeln...
                        Und ich habe die Prometheus absichtlich nicht erwähnt, eben aufgrund ihrer MVA Fähigkeit. Sie zählt für mich in dieser Hinsicht als 3 Schiffe.

                        und grundsätzlich müssten schiffe mit einer gondel auch funktionieren, es sieht blos nicht so gut aus.
                        Nein! Sie würden nicht funktionieren! Es sind mindestens zwei Spulenpaare erforderlich, um ein stabiles Warpfeld aufzubauen. Das sind Fakten Natürlich ist es möglich, diese zwei Spulen in einer Gondel zusammenzuführen, aber ideal ist diese Kombination auch nicht. Eine niedrigere Höchstgeschwindigkeit und schwere ´Subraumschädigung sind nur einige Folgen.

                        Ich meine, mich erinnern zu können, daß Gene R. selbst damals die Anweisung gegeben hat, daß alle Schiffe in ST immer gerade Anzahlen von Gondeln haben sollten. Hat ihm wohl persönlich besser gefallen. Daß das die Jungs, die ST nach Genes Tod weiterführen, nicht kratzt, war ja irgendwie klar.
                        Ob ihr es glaubt oder nicht: Dieses Verbot hat man nie gebrochen! Nur etwas gedehnt. Ein Beispiel:
                        Die Galaxy
                        Bei diesem Paralelluniversums-Raumschiff ist die mittlerer dritte Gondel wie bei der Freedome Klasse auch zweigeteilt. Anders wäre es physikalisch auch gar nicht möglich. Außerdem umgeht man so wunderbar die Grundsätze von Mr. R

                        Prometheus NX
                        Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Prometheus NX
                          Wo ist denn die mittlere Gondel zweigeteilt???
                          Für mich sieht die auf dem Bild absolut exakt aus, wie die beiden äußeren Gondeln. Sind die etwa auch zweigeteilt?

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von cro
                            @ Prometheus NX
                            Wo ist denn die mittlere Gondel zweigeteilt???
                            Für mich sieht die auf dem Bild absolut exakt aus, wie die beiden äußeren Gondeln. Sind die etwa auch zweigeteilt?
                            Ewig diese ungläubigen Wenn ich was sage, dann stimmt das auch
                            Das ist nicht zu sehen. Das Renderbild der Freedome ist in dieser Hinsicht etwas überzogen. Wenn du es vergleichen möchtetst:

                            Woher ich das dann weiß?
                            Weil es anders schlicht und einfach nicht möglich ist
                            Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                            Kommentar


                            • #15
                              Meiner Meinung nach gibt es da auch keine Zweiteilung. Ich hab euch damal ein Bild von der gleichen Seite geholt.


                              Da sieht man nichts von 2 Teilung.

                              P.S.: Ein großes Sorry an die die nur Modem haben.
                              Ich bin ein Stern am Firmament,
                              Der die Welt betrachtet, die Welt verachtet,
                              Und in der eignen Glut verbrennt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X