Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kann ein Phaser/Disruptor unter Wasser schießen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann ein Phaser/Disruptor unter Wasser schießen?

    Sieht man in einer Folge der Serien oder in einem Film ob ein Phaser oder Disruptor unter Wasser funktioniert?

  • #2
    Phaser wurden von Raumschiffen auch auf Planeten abgefeuert und dann wohl auch durch Wolken und in Gewässer.
    Ich könnte mir vorstellen, dass beim Abfeuern im Wasser durch Lichtbrechung ein Effekt entsteht, der ähnlich dem ist, der beim Einstellen eines Handphasers auf Streuung entsteht.
    Wasser könnte sich dann kugelfömig ab der Mündung erhitzen und somit den Schützen selber gefährden.
    \\// Dup dor a´az Mubster
    TWR www.labrador-lord.de
    United Federation of Featherless
    SFF The 6th Year - to be continued

    Kommentar


    • #3
      Mir fällt keine ein, aber theoretisch sollte es bei Phasern möglich sein. Als Partikelwaffe würde sich der Strahl durch das Wasser "bohren" und dabei stetig Wasser verdampfen, was wiederum Wirkung und Reichweite stark reduziert.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Kobor Beitrag anzeigen
        Sieht man in einer Folge der Serien oder in einem Film ob ein Phaser oder Disruptor unter Wasser funktioniert?
        In 30 Tage schießen sie auf ein Unterwasserbiest .
        SEVEN: Targeting forward phasers.
        RIGA: No, you can't kill it.
        SEVEN: I do not intend to. Unfortunately the creature does not seem to be of a similar opinion.
        PARIS: How's that upload coming?
        KIM: Another couple of minutes.
        SEVEN: Firing phasers.
        PARIS: We only made him madder.
        SEVEN: The creature is retreating.

        Kommentar


        • #5
          In ST IX wird in einen (holografischen) Wasserbassin geschossen. Das Wasser spritzte in einem hohen Bogen hinauf. Man kann getrost davon ausgehen, dass hier viel Wasser schnell verdampft wurde. Insofern würde ich behaupten, dass ein Schuss unter der Oberfläche machbar, aber vielleicht für den Schützen gefährdend wäre.
          "All dies könnte bloß eine aufwändige Simulation sein,
          die in einem kleinen Gerät auf jemandes Tisch läuft."
          (Jean-Luc Picard über das Wesen der Wirklichkeit)

          Kommentar


          • #6
            Ich bedanke mich für eure Antworten.


            Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
            In 30 Tage schießen sie auf ein Unterwasserbiest .
            Da sieht man also das Phaser unter Wasser funktionieren. Ist zwar kein Handphaser aber das Prinzip scheint das gleiche zu sein.

            Ich bin auf die Frage gekommen, weil es mir beim Spielen von Star Trek Shootern aufgefallen ist: In "Star Trek: Generations" sagt Data, dass sein Handphaser unter Wasser nicht funktioniert und deshalb muss man eine andere Waffe benutzen. In "Deep Space Nine - The Fallen" funktionieren Handphaser unter Wasser und in "Klingon Honor Guard" auch Disruptor.

            Kommentar

            Lädt...
            X