Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rückwärtsfeuernde Phaser bei Warp

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rückwärtsfeuernde Phaser bei Warp

    Im Thread: Photonentorpedos / Quantentorpedos wird gerade heftig über waffen diskutiert. und da ist auch die frage aufgekommen, warum phaser bei warp nicht funktionieren.
    bei vorwärtsfeuernden phasrn ist die sache klar, denn der strahl wäre langsamer als das schiff und würde es selbst treffen. aber wie sieht es bei rückwärtsfeuernden bänken aus? was meint ihr?
    hängt das vieleicht irgendwie mit dem warpfeld zusammen? könnte ja sein, das dieses durch die phaser gestört werden würde.
    Veni, vici, Abi 2005!
    ------------------------[B]
    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

  • #2
    Ein Paser ist ein Partikelstrahl, und kein Licht. Solange der im Warpfeld bleibt, sollte er auch sein Ziel treffen.
    Nun, viel ist aber in diesem Feld nicht drinnne, und gsnz sicher kein Gegner. Da der Strahl - im Gegensatz zu einem Torpedo - keinen Warp-Erhaltungsantrieb hat, kann er nicht wirklich abgefeuert werden.
    ~ TabletopWelt.de ~

    Kommentar


    • #3
      naja solange der phaser noch in der warpblase ist, müsste er auch da sein. nur außerhlab kann mann nicht feuern
      "Imagine there's no heaven - It's easy if you try
      No hell below us - Above us only sky
      Imagine all the people Living for today...
      "

      Kommentar


      • #4
        Also erstmal seh ich keinen Sinn darin bei warp Phaser abzufeuern und zum anderen geht es gar nicht... Ich hab in den St fakten u infos nur gelesen dass es nicht geht... (toll ne )
        "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

        Kommentar


        • #5
          Wenn man bei Warp die Phaser nach hinten abfeuert, dann würden sie sich beim verlassen des Warpfeldes mit Überlichgeschwindigkeit cokm Schiff weg bewegen. Das wäre IMO kein negativer Effekt, müsste funktionieren.

          Kommentar


          • #6
            denken wir mal umgekehrt: Was passiert wenn sie in das Warpfeld des Ziels eintreten? Ich hab da im Moment keine Idee, denn wenn das Feld auf sie wirkt bewegen sie sich auf einmal andersrum oder wie? Kann sein das das kompletter Müll ist was ich grad geschrieben hab, bin im Moment was

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von Hubi
              Wenn man bei Warp die Phaser nach hinten abfeuert, dann würden sie sich beim verlassen des Warpfeldes mit Überlichgeschwindigkeit cokm Schiff weg bewegen. Das wäre IMO kein negativer Effekt, müsste funktionieren.
              Denkst du? ich denke eher die Phaser würden mit Überlichtgeschwindigkeit ein schiff treffen... Und zwar gegen das eigene
              "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von 5 of 12


                Denkst du? ich denke eher die Phaser würden mit Überlichtgeschwindigkeit ein schiff treffen... Und zwar gegen das eigene
                Kannst du mir bitte erklären wieso du das denkst? relativ zum umgebenden Raum bewegen sie sich ja mit Lichtgeschwindigkeit in Schussrichtung. Und das Schiff bewegt sich entgegen der Schussrichtung vom Abschusspunkt weg.

                Kommentar


                • #9
                  Außer dem abschiessen eines Phasers gibt es noch das Problem des Zielens.
                  Ein Ziel das sich schneller als mit Lichtgeschwindigkeit bewegt dürfte doch eigentlich nicht von einem Engeriestrahl getroffen werden der so schnell ist wie das Lich.
                  Das Ziel wäre schon längst woanders wenn der Strahl an die gezielte Stelle eintreffen würde.
                  "Tabletten? - Nein Danke, ich trinke!"
                  Zitat aus "END OF DAYS"

                  Kommentar


                  • #10
                    Mhm könnte man nicht vorhalten damit der Phaserstrahl dann auf das Schiff trifft wenn das Schiff auch dort ist ?
                    geht natürlich nicht wenn das Schiff vor einem wegfliegt...

                    mfg UP
                    "I'm going to college. I don't care if it ruins my career. I'd rather be smart than a movie star."

                    Kommentar


                    • #11
                      Hm, man wüßte vielleicht doch erstmal klären:

                      Kann ein Objekt oder ein Energiestrahl was sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegt ein anderes Objekt treffen was schneller als das Licht ist.

                      Auch wenn man in die Flugbahn des Objektes zielt.
                      "Tabletten? - Nein Danke, ich trinke!"
                      Zitat aus "END OF DAYS"

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich denke ja weil ein Raumschiff kann auf Warp ja auch nicht einfach durch einen Planeten oder ähnliches fliegen. Oder doch ?
                        "I'm going to college. I don't care if it ruins my career. I'd rather be smart than a movie star."

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich weiss nicht. Das All ist ja nicht unbedingt leer. Wenn man für jeden Asteroiden-Gürtel ausweichen müßte wäre das schon blöd.
                          Mir fällt da auch Star Trek - The Motion Picture ein. Der Asteroid konnte nur deshalb die Enterprise treffen, weil er mit in das Wurmloch gezogen wurde.
                          (War das eigentlich genauso ein Wurmloch wie ni DS9?)
                          "Tabletten? - Nein Danke, ich trinke!"
                          Zitat aus "END OF DAYS"

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja für die kleineren Übel gibt es ja die Schilde und Asteroidengürtel sind ja sicher kartografiert und man kann ihnen deshalb ausweichen. Bzw einen Kurs setzen der gleichsolche Hindernisse umgeht.
                            "I'm going to college. I don't care if it ruins my career. I'd rather be smart than a movie star."

                            Kommentar


                            • #15
                              Wenn ein Schiff auf Warp geht bzw. sich mit Warp bewegt ist es doch teilweise oder sogar ganz im Subraum. Sonst könnte man ja nicht schneller als das Licht reisen. Wenn es im Subraum ist müßte es doch außerhalb unserer Dimension sein, sollte es so sein dürfte ein Asteroid oder irgendwas anderes nicht das Schiff treffen.
                              "Tabletten? - Nein Danke, ich trinke!"
                              Zitat aus "END OF DAYS"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X