Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deepspace Schiff

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deepspace Schiff

    Ich beabsichtige ein Forschungsschiff für das bestehende Rollenspiel Sektor 375 zu bauen.

    scifi.pages.at/sektor375/

    Das Rollenspiel spielt 10 Jahre nach dem Dominionkrieg und handelt davon das die Föderation ein weiteres Wurmloch gefunden hat das in einem unbekannten Teil der Galaxie führt. Sektor 375. Alles weitere ist auf der aufgeführten HP zu finden.

    Es gibt ein paar Vorgaben.

    Es gibt keine Tarntechnlogie,Slipstream oder Transwarp.

    Ansonsten kann und soll alles verwendet werden was nach der Rückkehr der Vojager zur verfügung steht.

    Es wäre auch nicht schlecht wenn die bei dem ganzem helfen auch sich am Rollenspiel beteiligen könnten. Was aber keine verpflichtung ist .

    Jeder wird auf der HP des Schiffes namentlich genannt usw.




    habe noch was vergessen das rollenspiel ist kein rs das per e mail gespielt wird. sektor 375 ist eine mischung aus online rs und forum rs.

    auf dem forum kann und soll jeder seinen charakter zwischen den online terminen weiterspielen und entwickelen auch wird dort die mission vorbereitet oder leitet den übergang zur nächsten ein.

    erfahrungen haben gezeigt das mann so eine laufende story bekommt.
    Zuletzt geändert von Cpt.Darius; 31.03.2002, 19:19.

  • #2
    Ich würde die Panzerung aus "Endgame" einfügen da sie angepasst werden könnte. Außerdem würde ich ein Galaxy oder Sovi-Ship nehmen da sie für Deep-Space einsätze konzipiert wurden (es sei denn du hast schon ein Schiff, ich schrebe dies bevor ich auf deinen Link gehe). Auch würde ich Das Astrometrische Labor einbringen. auch gut währen die Torpedos aus "Endgame", da sie sehr wirksam sind. ansonsten würde ich noch ein stabiles Materie/Antimaterie-Verhältniss einbringen
    Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
    Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
    ASDB: Work Together

    Kommentar


    • #3
      Nachtrag!!
      Cool mit Netobjects Fusion, damit arbeite ich auch. Welche Verson hast'n
      und 2. erklär mir mal die Seite
      Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
      Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
      ASDB: Work Together

      Kommentar


      • #4
        Ehrlich gesagt, ich hasse Selbstgespräche, aber ich habe noch ein paar Tipse.
        Vieleicht könntest du auch noch ein Raum einbringen der sich nur mit der Kommunikation befasst.
        Außerdem hätte ich ganz kleinlaut noch eine frage: Ich habe mal selber ein Schiff entwurfen, nix besonderes, es war aber auch für deep space einsätze gedacht. konntest du vileicht mein schiff dafür nehmen wenn du noch keins hast??? *deckungsuch* es befindet sich in dem Forum "Entwerft ihr Schiffe" von C'est Moi. Gucks dir mal an..... bitte
        Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
        Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
        ASDB: Work Together

        Kommentar


        • #5
          Ich werde zwar nicht mitspielen, weil ich RPG nicht so gerne mag. Wollte aber bloß meinen Senf zu dem Schiff loswerden.

          Also das das Schiff keine Tarnung hat kann ich ja verstehen, wegen des Vertrages mit den Romulanern. Allerdings 10 Jahre nach Dominonkrieg noch keinen Slipstream oder Transwarpantrieb zu haben ist recht "unrealistisch" es sei denn das Forschungsschiff ist zur Zeit der Enterprise D gebaut worden.

          Wollte das nur mal anmerken.

          cheers
          Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
          Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
          Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

          Kommentar


          • #6
            Zitat von matrix089
            Also das das Schiff keine Tarnung hat kann ich ja verstehen, wegen des Vertrages mit den Romulanern. Allerdings 10 Jahre nach Dominonkrieg noch keinen Slipstream oder Transwarpantrieb zu haben ist recht "unrealistisch" es sei denn das Forschungsschiff ist zur Zeit der Enterprise D gebaut worden.
            Warum?

            Wieso sollte die Föderation auf einmal einen funktionierenden Slipstream- oder Transwarp haben?

            Kommentar


            • #7
              10 Jahre Unterschied und die Föderation hat ja wohl mehr als genug Zeit Forschung zu betreiben

              Die Enterprise D hat ja sogar schon Transwarpkanäle benutzt. Ausserdem wird die Voyager ja genug Borgwissen mitgebracht haben. Die hatten ja z.B. schon mal einen BorgTranswarp knoten mitgebracht bzw. benützt.
              Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
              Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
              Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

              Kommentar


              • #8
                Das heißt aber trotzdem nicht dass es zwingend auf einmal funktionieren muss. 5 Jahre nach dem Krieg hatte die Föderation ja auch noch nichts in der Richtung

                Kommentar


                • #9
                  Außerdem war Der Slipstream-Antrieb auch zu Voyagerzeiten sehr gefähr(t)lich
                  für Sternenflottenraumschiffe. Und der Transwarp-Antrieb wurde nach der miserablen und peinlich blamierenden Vorstellung Der Excelsior vervorfen und in irgendeine dunckle ecke eines Isochips gesteckt, dort wo noch nie ein Kiloquad zuvor gewesen ist hehe
                  Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
                  Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
                  ASDB: Work Together

                  Kommentar


                  • #10
                    Hmmmmmmm!!! Das Schiff könnte aussehen wie eines der Sovereign Class. Aber vier Warpgondeln wie die Prometheus (aber mit blauem Impulsantrieb und Bussardkollektoren), so ein Ding wie die Equinox in der Untertasse würd ich auch nemen.
                    Zuletzt geändert von Fladm.Olli; 16.10.2004, 21:06.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X