Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nemesis Shuttle [Argo]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nemesis Shuttle [Argo]

    Hier zwei Bilder zum neuen Shuttle aus Nemesis......





    Wie gefällt euch das neue Spielzeug von Picard unf Co......Meinungen usw. bitte hier posten
    "Inter Arma Enim Silent Leges"

  • #2
    Mir gefällt der Argo. Dieses Shuttle hat ja auch noch seinen Partner dieses Jeep. Der gehört zu dem Shuttle dazu. Sie bieten also eine Einheit.

    Kommentar


    • #3
      das sieht richtig stylish aus

      aber was sind das für flügel aus der seite?

      egal sieht geil aus

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von commander riker
        das sieht richtig stylish aus

        aber was sind das für flügel aus der seite?

        egal sieht geil aus
        Das sind eben Flügel. Genauso kannst du fragen was ist das für eine Warpgondel da rechts. Der Argo hat diese, dass er Windschnitter ist. Seine Aufgabe sind ja Athmosphärische Einsätze.

        Kommentar


        • #5
          Diese Flügel sehen aber nicht sehr funktionell aus. Ist wohl eher was fürs Auge.

          Trotzdem find ich dieses neue Shuttle in Ordnung.
          Endlich wurden die Warpgondeln in den Rumpf integriert.
          Signatur ist auf Urlaub

          Kommentar


          • #6
            @logic:

            aber andere schuttles fliegen doch auch in der atomotspähre, und haben keine flügel...

            oder die voy kann ihmo inner athmosphäre fliegen, hat aber auch keine flügel.

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von commander riker
              @logic:

              aber andere schuttles fliegen doch auch in der atomotspähre, und haben keine flügel...

              oder die voy kann ihmo inner athmosphäre fliegen, hat aber auch keine flügel.
              Es geht ja hier nicht um das "Können" sondern eben was besser ist. Klar darüber kann man Streiten, aber laut den Starfleet Konstrukteuren dienen diese "Flügel" dazu, dass das Shuttle besser in der Athmosphäre operieren kann.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Logic
                Mir gefällt der Argo. Dieses Shuttle hat ja auch noch seinen Partner dieses Jeep. Der gehört zu dem Shuttle dazu. Sie bieten also eine Einheit.
                Ach, ist man jetzt also endlich auf die Idee gekommen, dass man auch gleich ein Fahrzeug mit auf die Oberfläche schickt? Ich hab mich schon immer gewundert, warum die Away Teams immer zu Fuß nach etwas suchen, wo das doch schon beim Mondfahrzeug so prima gefunzt hat und der Aktionsradius erweitert wurde...
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Spocky
                  Ach, ist man jetzt also endlich auf die Idee gekommen, dass man auch gleich ein Fahrzeug mit auf die Oberfläche schickt? Ich hab mich schon immer gewundert, warum die Away Teams immer zu Fuß nach etwas suchen, wo das doch schon beim Mondfahrzeug so prima gefunzt hat und der Aktionsradius erweitert wurde...
                  Jupp. Das Argo Shuttle und dieser Argo Jeep sind eine Einheit. Dieses Fahrzeug kann im inneren des Shuttles gut verstaut werden. Und sie tragen auch den gleichen Namen. Bietet auch zusätzliche Actionszenen ;-)

                  Kommentar


                  • #10
                    Das neue Shuttle sieht toll aus. Allerdings sehen die Fluegel nicht so aus als wuerden sie wirklich etwas bringen.

                    Die Idee mit dem Landefahrzeug haette den Autoren schon viel frueher kommen koennen. Ist doch klar, dass das fuer viele interessante Szenen verwendet werden kann. (und ausserdem praktisch ist fuer die Crew)

                    Kommentar


                    • #11
                      Eben. Wer läuft denn im 24. Jahrhundert schon stundenlang über irgendwelche Planeten. Da ist so ein netter Jeep doch genau das richtige. Und wenn es das passende Shuttle gleich dazu gibt, umso besser.
                      Uncle Arm wants YOU for Omega Command

                      www.omega-command.de

                      Kommentar


                      • #12
                        Also ich finde dieses Shuttle jetzt schon klasse.
                        Ich kenne kein funktionelleres Shuttle.
                        Außerdem ist das design auch sehr schön.
                        Die idee mit dem Jeep ist auch super. Jetzte müssen sie nicht mehr kilometerweit laufen.


                        Im vorzeitigen Ruhestand.

                        Kommentar


                        • #13
                          Mir gefällt die Idee des Jeeps nicht.

                          1) ist es altmodisch, 24 Jhdt. und trotzdem noch Jeeps?

                          2) Es wiederspricht (teilweise) auch der Kontinuität; in VOY: Die 37'er, hat man ja nicht einmal mehr gewusst wie ein Auto funktioniert!! Paris, zb: hier muss irgendwo so etwas sein, das sich Schlüssel nennt, und Kim war erstaunt, er hat klar auf Hoovercraft Wagen verwiesen die zu dieser Zeit in Gebrauch sind.

                          Ich finde die Idee mit den Jeeps antiquiert
                          We speak it here, 'neat starlight's sheen
                          One truth that all who live must learn.
                          From first to last and all between
                          Time is the fire in which we burn.
                          - El Aurianisches Sprichwort

                          Kommentar


                          • #14
                            Also ich finde die Idee mit dem Jeep nicht so altmodisch... glaubst du, im 24. Jhdt. bewegen sich die Leute auf den Planeten nur mit dem Shuttle oder dem Transporter fort?
                            "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                            Cliff Burton (1962-1986)
                            DVD-Collection | Update 30.01.2007

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von RvC-Neelix
                              Also ich finde die Idee mit dem Jeep nicht so altmodisch... glaubst du, im 24. Jhdt. bewegen sich die Leute auf den Planeten nur mit dem Shuttle oder dem Transporter fort?
                              Nein, aber Hooverfahrzeuge oder AntiGrav Fahrzeuge (ähnlich den Schwebepanzern aus ST: New Worlds (Pc Spiel) ), aber Jeeps wirken eher Mad Max Mässig.
                              We speak it here, 'neat starlight's sheen
                              One truth that all who live must learn.
                              From first to last and all between
                              Time is the fire in which we burn.
                              - El Aurianisches Sprichwort

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X