Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Constellation-Klasse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Constellation-Klasse

    Ich hab zur Stargazer-Klasse ein paar Fragen.

    Zum einen gibts davon ja zahlreiche unterschiedliche Typen, weshalb ich mich frage, ob es überhaupt noch sinnvoll ist, sie zu einer Klasse zusammenzufassen:


    Das sind jetzt nur mal die größten Hauptunterschiede. Es gibt aber auch welche, bei denen die 4 Warpgondeln im Querschnitt ein Quadrat einschließen, wie bei diesem Modell .
    Ich würde zumindest 3 Untergruppen zusammenfassen, nämlich die, bei denen jeweils die ventralen und dorsalen Warpgondeln ein Paar bilden, wie im oberen Beispiel, dann eine, bei der jeweils die Back- und Steuerbordgondeln ein Paar bilden, wie in Bild 2 und schließlich noch die mit dem eher loseren "Quader".

    Zum anderen: Was bringen genau die zusätzlichen Warpgondel? Die Stargazer-Klasse ist weder bekannt dafür, die schnellste Schiffsklasse zu sein, noch die mit der meisten Frachtleistung. Weshalb also 4 Warpgondeln?
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

  • #2
    öhm nehm es net persönlich, aber das obere ist das einzige was in ST vorkommt

    das 2te ist eine Fanproduktion, da wohl kaum, die fed an eine Soviuntertasse 2 warpgondeln mehr drankleben und dann noch über so einen unschönen glatten quader..

    beim 3ten ist es einfach ein Modell von der Stargazer


    und den größten aller fehler.... diese schiffsklasse heisst Constellation und die stargazer war nur jean Luc erstes kommando..

    Kommentar


    • #3
      Jep. Das zweite Bild ist schlicht Fanwork und somit NON-Canon. Will heißen, das Schiff existiert nicht im "reellen" ST - Universum.

      Und wie mein Vorredner schon sagte, heißt die Klasse Constellation. Andere Schiffe dieser Klasse waren beispielweise die Hathaway (TNG: Kriegsspiele) oder die Victory (geordis altes Schiff).
      Veni, vici, Abi 2005!
      ------------------------[B]
      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

      Kommentar


      • #4
        4 warpgondeln = 2 Warpantriebssysteme

        das bewirkt das ich lange mit geschwinigkeiten über warp 9 operieren kann. ist für kurierschiffe ganz praktisch
        "Man könnte meinen, die Gesetze der Physik seien plötzlich aus dem Fenster geworfen worden." - "Warum auch nicht? Sie sind so lästig" Geordi zu Q

        Kommentar


        • #5
          ja, praktisch für kurierschiffe und vor allem für Deep Space Exporer.
          *Die Voyager hätte sowas gut gebrauchen können!*

          Was mich wundert ist nur, dass die Constellation in die Kategorie *Gefecht/Aufklärung/Diplomatie* fällt.
          Wenn man es für solche Zwecke einsetzt, kann man die zwei Antriebssysteme nur sehr gering nutzen.
          - Viele die Leben verdienen den Tod, aber einige die sterben hätten das Leben verdient. Kannst du es ihnen geben? --- Dann sei auch nicht so schnell mit einem Todesurteil bei der Hand!

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Lt. Kebron
            4 warpgondeln = 2 Warpantriebssysteme

            das bewirkt das ich lange mit geschwinigkeiten über warp 9 operieren kann. ist für kurierschiffe ganz praktisch
            wer sagt das? und warum hat kaum ein Schiff diese Konfiguration? ich denke nicht dass es 2 unabhängige Systeme sind, eher ein Kern der sich für bessere Feldgeometrie auf 4 gondeln aufteilt

            Kommentar


            • #7
              Die Fed hat mit solchen Klassen experimentiert, weil man hoffte, weniger Energie für das Warpfeld zu benötigen und eine bessere feldsymetrei zu erreichen.
              Aber der gewünschte Effekt blieb aus, weshalb spätere Klassen weiterhin auf 2 Gondeln basieren.

              Dass 2 unabhängige Antriebssyteme eingebaut wurden, das halte ich für ein Gerücht. davon wurde in den Serien nie was erwähnt und ich hab auch noch nie was davon gelesen.
              Veni, vici, Abi 2005!
              ------------------------[B]
              DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

              Kommentar


              • #8
                Ich habe gestern noch ein bisschen auf Fansites gesucht und dabei waren die Theorien die in Kebrons Richtung gingen noch die schönsten und glaubhaftesten, auch wenn es von offiizieller Seite her keine derartigen Infos gibt.

                btw auch das "Gefecht/Aufklärung/Diplomatie" von Hawk ist FanFic, eine derartige Aussage hat es onscreen nie gegeben.

                IMO ist also die fanmade Erklärung mit der Reichweite (zu Movie-Zeiten!) die plausibelste. Ich würde allerdings nicht von Warp 9 ausgehen, jedenfalls nicht nach der neuen Skala
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  gott.. hört doch mal auf auf diese scheiss fanseiten zu schwören..
                  jedes tritte post in diesem forum ist mit fanseiten gespickt

                  diese theori mit den 2 Warpkernen.. So dann soll man MIR erklären welche warpgondel für welches systemanortung der warpgondeln ist..

                  angenommen unten und oben ist getrennt.. gute nacht wenn ein Kern ausfällt da macht entweder das untere oder das obene bei warp 5 und das andere bei warp 0.1 und man hat schnittkäse..

                  außerdem sollte man mir erklären, wie die feldgeometrie gleichgehalten wird? unmöglich ( bei der prom wird hochwahrscheinlich nur Warpplasma in den beiden anderen modulen gelagert bzw gespeichert und im angekoppelten zustand besteht eben eine verbinung mit/über den warpplasmaleitung )

                  zum Thema schiffsklassen... auch wieder so nen blöde fanscheisse! das einzige wo ich weiss, wo die schiffsklassen drinstehn ist die DS9TM!

                  seht es so.. die Trekkibibel ist immer mit paramount siegel!

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Lt. Kebron
                    4 warpgondeln = 2 Warpantriebssysteme

                    das bewirkt das ich lange mit geschwinigkeiten über warp 9 operieren kann. ist für kurierschiffe ganz praktisch
                    Das ist zumindest mal eine logische Erklärung.
                    Allerdings muss ich auch Daxs Frage Recht geben, warum nicht mehr Schiffe damit ausgerüstet sind. Es macht doch Sinn, 2 unabhängige Systeme zu haben, gerade wenn man bedenkt, wie oft der Warpkern mal überlastet ist und die Schiffe so "dead in the water" sind. Zumindest für das Flaggschiff sollte es sowas doch geben.
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Lone Ranger
                      gott.. hört doch mal auf auf diese scheiss fanseiten zu schwören..
                      jedes tritte post in diesem forum ist mit fanseiten gespickt

                      zum Thema schiffsklassen... auch wieder so nen blöde fanscheisse!
                      ist schön das du so denkst. Warum gibt es hier eigenlich ein Schiffsklassen forum? Mein gott kauft euch die Enzeklopädie und die TM's und ihr wisst was Cannon ist.

                      Es gibt nunmal leute(ST-Rollenspieler etc.) denen ist es scheiss egal ob was Canon ist oder nicht.
                      Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von DocBrown
                        ist schön das du so denkst. Warum gibt es hier eigenlich ein Schiffsklassen forum? Mein gott kauft euch die Enzeklopädie und die TM's und ihr wisst was Cannon ist.

                        Es gibt nunmal leute(ST-Rollenspieler etc.) denen ist es scheiss egal ob was Canon ist oder nicht.
                        das man hier fragen oder meinungen zu schiffsklasen stellt und eben keine hirngespinnster postet..

                        TECHNIKforum und keine Hirngespinnster, für hirngespinnster ist dein soo geliebtes Rollenspielforum zuständig!

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Lone Ranger
                          das man hier fragen oder meinungen zu schiffsklasen stellt und eben keine hirngespinnster postet..

                          TECHNIKforum und keine Hirngespinnster, für hirngespinnster ist dein soo geliebtes Rollenspielforum zuständig!
                          "Hirngespinster"....
                          Naja.
                          Es gibt zwar durch aus schiffe die wircklich aus gutem Grund Non Canon sind, aber es gibt auch genügend Schiffe die Fan-Ficiton sind und im ST-universum gesehen, sehr realistisch sind.
                          Wie sieht das eigentlich mit dem Schiffsguide(oder so) aus, ist der Cannon oder Hirngespinst??
                          Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                          Kommentar


                          • #14
                            @ Lone Ranger: Steht hier, dass nur canon Schiffe bepostet werden dürfen? Nein!!! Es gibt ja auch Schiffsklassen, die in Büchern auftauchen, nicht aber in den Serien.

                            Außerdem habe ich auch eine Frage gestellt, die absolut was canonmäßiges ist, nämlich was 4 Gondeln für einen Sinn machen. Und für die paar fragen, die ich zur Technik hab, geb ich kein teuer Geld für irgendwelche überteuerte TMs aus. So locker sitzt meine kohle nicht.
                            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                            Klickt für Bananen!
                            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Spocky

                              Außerdem habe ich auch eine Frage gestellt, die absolut was canonmäßiges ist, nämlich was 4 Gondeln für einen Sinn machen.

                              und? die hat dax und squatty auch schon beantwortet..


                              man sollte auch thread hochscrollen und was lesen und nicht eifnach ne neue frage in dem raum werfen die schon beantworten ist..
                              btw: falls du es nicht findest.

                              Man hoffte damit eine besser bzw einfacher Warpfeldgeometrie zu ershaffen die weniger energie braucht.

                              mal nebenbei.. es ist eh sinnlos, man entwickelt was wo man mehr gewicht braucht und weniger energie zu verbrauchen. Müsste sich doch eigentlich aufheben

                              ich rede von der Massen der warpgondeln, die bei 2 warpgondlern alleine 1/3 ausmacht. bei vieren müsse es dann schon die hälfte der schiffsmasse sein..

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X