Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist die Enterprise-E eine Klasse für sich?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist die Enterprise-E eine Klasse für sich?

    Hi!
    Die Überschrift sagt es eigentlich!
    Ist die Enterprise-E eine Klasse für sich?
    Man weiß, dass die Enterprise-E der Sovereign-Klasse
    angehört, jedoch wie ich die Skizzen der Verbesserungen
    an der Enterprise-E für Nemesis gesehen habe,
    kam mir das Schiff fast wie die veralte U.S.S. Enterprise vor,
    die ein paar kleine Verbesserungen bekam.
    Ist die Enterprise-E ein Einzelgänger?
    Berman und Co. hatten niemals gesagt was in der
    Richtung von anderen Schiffen der Sovereign-Klasse geht.
    Und wenn Riker das Kommando über die U.S.S. Titan bekommt,
    ist es auch sehr unwahrscheinlich, dass dies ein Schiff der Sovereign-Klasse ist. Wenn Riker das Kommando über ein
    Schiff der Sovereign-Klasse bekäme, müsste dieses Schiff
    U.S.S. Sovereign heißen, da dieser Name wegen der Enterprise
    nun mal sehr schnell verloren ging!
    אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

  • #2
    Moment mal, wieso ging der Name Souvereign wegen der Enterprise sehr schnell verloren? Hab ich was verpasst?

    Normalerweise sollte es doch ein Schiff namens USS Souvereign geben.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Spocky


      Normalerweise sollte es doch ein Schiff namens USS Souvereign geben.

      jo normal schon, da so das erste schiff heisst


      wo ist dein problem? hängst einfach an die schiffsklasse ein refit dran und schon past es doch...

      Kommentar


      • #4
        Also es gibt die USS Sovereign. Es war das erste Schiff der Sovereign Klasse wurde im Jahre 2371 ins Dienst gestellt.

        Nur was ich mich frage, ist warum die USS Sovereign eine NCC Bezeichnung hatte, und keine NX bezeichnung hat.

        Die Sovereign war die Testplattform für die neuen modernen Waffen, die dann perfektioniert wurden, und auf der Ent E verwendet wurden. Einige Technologien, wie dei Quantentorpedos oder das Bioneurale Netzwerk wurden schon auf der Defiant bzw. Intrepid Klasse getestet.
        Wir sind die Borg. Die Existenz wie sie sie kennen ist beendet. Ihre biologischen und technologischen Komponenten werden unseren hinzugefügt werden.
        Senken sie ihre Schilde und ergeben sie sich.
        Wiederstand ist zwecklos.

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Lone Ranger
          wo ist dein problem? hängst einfach an die schiffsklasse ein refit dran und schon past es doch...
          Na ich hab ja kein Problem damit. Ich hab den Thread ja nicht eröffnet.

          Mir war nur fremd, wie man überhaupt auf die Frage kommt und warum die Enterprise Schuld sein soll, dass es sie nicht mehr gibt...
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


          • #6
            Weiß hier denn keiner, dass die U.S.S. Sovereign in
            U.S.S. Enterprise-E umgetauft wurde?
            אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

            Kommentar


            • #7
              @ Adm. Sovereign

              LOL ... Der Witz war gut, nein es gibt eine U.S.S. Sovereign NX -74222, diese wurde genauso wie die U.S.S. Exelsio nach erflgreichem Testen in U.S.S. sovereign NCC-74222 umbenannt. Die Enterprise E war das zweite Schiff das ertig gebaut wurde, es wurden aber angeblich 15 geplannt und 6 oder 7 sollen sich zu Zeiten von ST X im bau befinden.

              Was den Refit angeht, wurde die Enterprise E nach First Contackt umgerüstet, diese Umrüstung würde aber sehr sicher auch auf die anderen Schiffe der sovereign clas zutreffen.
              /* Real programmers don't document· If it was hard to write, it should be hard to understand. */
              /* life would be much easier if I had the source code */

              Kommentar


              • #8
                Da wundere ich mich, dass ich die U.S.S. Sovereign nicht
                in First Contact gesehen habe, währe doch mal ein guter
                Feldtest gewesen, oder? Wenn der ganzen Föderation der Untergang bevorsteht, sollte man doch auch so ein starkes Schiff mal einstzen. Natürlich hätte die U.S.S. Sovereign auch Waffentest und Patrouillie vor der neutralen Zone machen können. Da frage ich mich aber mal, abgesehen davon, dass die Föderation Picard nicht in einen Borgkonflikt hineinbeziehen wollte, die Enterprise überhaupt noch dort ist!.
                Und warum wird eigentlich die
                Enterprise-E immer als Flaggschiff der Sternenflotte hochgejubelt,
                wenn man auch die U.S.S. Sovereign zu einen Flaggschiff machen kann, die auch mit einer erfahrenen Crew besetzt werden kann?

                @Winter, hast du ein TM, oder bezieht sich deine Aussage auf
                ein Computerspiel, dass irgendwas mit Starbase 12, einer cardassianischen Partei und einer kurzen Allianz zwischen Föderation und Klingonen mit Romulanern zu tun hat?
                אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

                Kommentar


                • #9
                  Sorry, aber dieses Halbwissen hier geht mir ziemlich auf die Nerven

                  was canon bekannt ist:
                  Die USS Enterprise NCC-1701-E wurde irgendwann zwischen 2372 in Dienst gestellt. Da die 1701-D nur ca. ein bis 2 Jahre vorher zerstört worden war ist es wahrscheinlich dass das Schiff vorher anders hieß, allerdings kann man nicht sagen ob es vorher Sovereign hieß oder nicht (obwohl es zumindest möglich erscheint, in FC wird gesagt dass die Enterprise das bestausgestattete Schiff der Flotte ist, das kann aber auch bedeuten dass die Sovereign gerade ihre Erprobung beendet hatte und nachgerüstet wurde, während die Enterprise die Upgrades schon in der Werft bekam).

                  Wann die Sovereign fertig war oder eventuelle weitere Schiffe ist nicht bekannt.

                  Die Registriernummer der Sovereign ist nicht bekannt, man kann nur davon ausgehen dass sie in der Erprobung mit NX anfing und dann später ein NCC erhielt.

                  Wo die Sovereign zur Zeit von FC war ist nicht bekannt, kann auch im Antares oder Rigel-System gewesen sein.

                  Von einer Umrüstung der Enterprise kann man ausgehen, auch wenn nach Produzentenaussagen die Sache so ähnlich ist wie bei den Klingonen: Sie sollte eigentlich schon vorher so sein wie in NEM, man hats aber aus irgendwelchen Gründen nicht geschafft.

                  so, fertig

                  Kommentar


                  • #10
                    1. Wwar die Enterprise IMMER das Flagschiff der Föderaton, schon seit Kirks Zeiten, enterprise besitzt die beste Crew, die Beste Austatung IN JEGLICHER Hinsicht, ob Waffen,A ntrieb oder was auch immer.

                    2. Vielleicht war die Sovereign zu FC Zeiten gerade in einem System zum Piknik ? WIR WISSEN ES EINFACH NICHT.

                    3. WIR WISSEN GENAUSO WENIG, wann der bau der Enterprise E begonnen wurde. Vielleicht war sich die Engineuere so todsicher das das Schiff Fliegen wird wie bei keinem Anderem Schiff, und deswegen wurde auch mit dem Normlaem bau begonnen, wir wissen es nicht.

                    Das was bekannt ist, ist das die Federations Schiffe MODULAR aufgebaut sind, also hätte die sovereign irgend welche probleme gehabt wären diese bei der Ente gleich behoben.
                    /* Real programmers don't document· If it was hard to write, it should be hard to understand. */
                    /* life would be much easier if I had the source code */

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich kann mir das nur so erklären, das die Sov nicht in FC dabei war, das sie einfach nicht der Ent E die Show stehlen durfte. Es wäre ja schlimm gewesen, wenn Captain XY mit seiner USS Sovereign in die Vergangenheit reist, um die Borg auszurotten. Das hätte ja keinen interessiert.

                      Aber jetz im Ernst. Die Sov war bestimmt irgendwo anders im Quadranten unterwegs, und konnte nicht so schnell bei der Erde sein, wie die Ent. Der Föd Raum is ja immerhin über 10.000 LJ groß.

                      Ich fands dann nur seltsam, das die Defiant so schnell da sein konnte, wo DS9 doch sehr weit entfernt von der erde ist.
                      Wir sind die Borg. Die Existenz wie sie sie kennen ist beendet. Ihre biologischen und technologischen Komponenten werden unseren hinzugefügt werden.
                      Senken sie ihre Schilde und ergeben sie sich.
                      Wiederstand ist zwecklos.

                      Kommentar


                      • #12
                        naja, sind auch nur 50 Lj, also 4-5 Tage...da ist es eigentlich schon eher seltsamer wie die Enterprise so schnell hinkam

                        Kommentar


                        • #13
                          Gab es in den 4 Dominionwar Romanen auf der Enterprise Schiene nicht zumindest die Andeutung dass man Sovi und Ente absichtlich disloziert hätte um eine komplette Vernichtung aller Sovereigns durch Kriegshandlungen zu verhindern

                          Ist natürlich Non-Canon, aber wohl die beste Info die es dazu geben dürfte
                          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                          Kommentar


                          • #14
                            ja sowas in der Art gab es, macht zwar IMO keinen Sinn, besonders wo in derselben Reihe gesagt wird wie schlecht es aussieht und dass es nicht mehr lange bis zu den ersten Kamikaze-Aktionen dauern würde. Da bringt man dann doch eher erstmal jedes verfügbare Schiff an die Front...naja vielleicht war sie ja auch irgendwo auf Geheimmission

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Winter[Raven] aka Shakiro
                              1. Wwar die Enterprise IMMER das Flagschiff der Föderaton, schon seit Kirks Zeiten, enterprise besitzt die beste Crew, die Beste Austatung IN JEGLICHER Hinsicht, ob Waffen,A ntrieb oder was auch immer.
                              Das stimmt jetzt definitiv nicht. Die Excelsior in STIII war definitiv besser ausgerüstet, v.a., was den Antrieb angeht, als die alte Ente in dem Film. Die Voyager hatte auch einen besseren Antrieb, als die Ente D, die es ja noch zu dem zeitpunkt gab.
                              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              Klickt für Bananen!
                              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X