Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen zur Intrepidklasse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zur Intrepidklasse

    Hallo!

    Nicht ohne Überraschung musste ich feststellen, dass es hier in diesem Forum noch keine Diskussion dazu gibt, also möchte ich eine mit meinen Fragen einläuten.

    Da ich gerade an einem Update meiner HP bastle und diesmal Wert auf mehr Genauigkeit im Bereich der Schiffsausstattung eines Schiffs der Intrepidklasse lege, haben sich bei Recherchen folgende Fragen ergeben:

    - 2 Warpkerne: Wie man unter anderem hier nachlesen kann, gibt es Hinweise, dass Schiffe der Intrepidklasse über 2 Warpkerne verfügen, allerdings hat man in VOY immer nur den einen im Hauptmaschinenraum gesehen - hat jemand dazu vielleicht mehr Infos als auf der HP angegeben?

    - 2 Brücken: ich hab schon auf ein paar Seiten (hab nur leider im Moment keine Beispiele) gelesen, dass auch die Intrepidklasse über eine Ersatzbrücke verfügen soll.
    Ist da was dran und wenn ja, auf welchem Deck könnte sie liegen?

    Das war's für den Anfang - ich komme wieder.

    MfG,
    Fermat Sim

  • #2
    zum 2. Kern gibts keine weiteren Infos, er ist haltd a und wurde nie eingesetzt.

    Zur 2. Brücke gibts AFAIK überhaupt nichts was man glauben könnte, obwohl eine Art Notfallkommandoraum durchaus vorstellbar wäre

    Kommentar


    • #3
      Moin moin
      Die Intrepid hat einen Kleineren Notkern, das kann man auf sehr vielen Cutaway`s erkennen, der aber Nicht eingesetzt wurde. Wohl, weil die Inbetriebnahme zu langwierig ist, oder er, wesentlich weniger Leistung bringt. Vieleicht ist er aber auch garnicht Mitgenomen worden (à la der kommt am Dienstag). Oder die Autoren Haben Ihn Vergessen (wie wohl auch die "Captain`s Yacht" unter der Untertasse).
      Wieso sollte ein Schiff der Intrepidklasse eine 2. Brücke Haben? Bei Einem "2 teiler" wie Der Galaxy Class ist das klar, aber was Nützt einem so Kleinen, einteiligen Schiff eine 2. Brücke? Wenn die erste Kaputt ist, dann sind meistens auch die Offiziere auf der Brücke Kaputt.
      Das sid nur Spekulationen und können falsch sein.

      Mfg
      Cassie

      Kommentar


      • #4
        2 brücken.. ja haben sie die 2te ist im maschinenraum wie bei jedem anderen schiff..

        Kommentar


        • #5
          Hallo!

          @Cassie:
          Es wäre doch ein bisschen kurzsichtig, die ganze Crew aufzugeben (sind ja immer noch 140 Leute) "nur" weil die 10 Leute auf Deck 1 aus irgendeinem Grund umgekommen sind. Gerade aus der peripheren Lage der Brücke ergibt sich aus meiner Sicht eine höhere Verwundbarkeit, es wäre nur logisch, das Schiff auch von einem anderen Ort genau so gut steueren zu können wie von der Hauptbrücke.
          Deswegen meine Frage nach einer zweiten Brücke.

          Wenn sich die zweite Steuerungsmöglichkeit im Maschinenraum befindet ist das zwar auch nicht so toll (der Maschinenraum ist neben den explodierenden Konsolen auf der Brücke meist der nächste Ort, wo grobe Probleme auftreten ), aber für mich durchaus akzeptabel.

          Danke für die Antworten (einstweil ).

          MfG,
          Fermat Sim

          Kommentar


          • #6
            Mh, ich denke nicht, dass die Intrepid eine zweite Brücke haben. Es gibt bestimmt mehrere Computerräume mit genügend Konsolen von denen aus das Schiff im Notfall gesteuert werden könnte. In TOS hat man mal einen "Kontrollraum" gesehen, als die Brücke nicht zur Verfügung stand. War auch eher ein normaler Raum mit Konsolen...

            Im vorzeitigen Ruhestand.

            Kommentar


            • #7
              der Maschinenraum ist klar, jedes Starfleet-Schiff kann notfalls vom Maschinenraum gesteuert werden, nur ist das wahrscheinlich nicht so effektiv wie ein eigener Raum

              Kommentar


              • #8
                Ja aber trozdem stellt sich die Frage der rentabilität. Auf einem kleinen Schiff hat man einfach nicht den Platz um einen weiteren Raum zu opfern für etwas, was man kaum benötigt. Die Voyager hat ja auch keine stellare Kartographie an Bord gehabt, bevor Seven einen Frachtraum umgebaut hat.
                Veni, vici, Abi 2005!
                ------------------------[B]
                DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                Kommentar


                • #9
                  Hallo!

                  Wenn man Platz für VIP-Quartiere, 2 Holodecks und anderen Ramsch hat , sollte man doch auch noch den Raum für eine zweite, effektiv nutzbare Brücke aufbringen. Das Raumargument zieht für mich nicht, da der Nutzen den Aufwand eindeutig übersteigt (denke ich).
                  Aber da es meine HP wird, kann ich mich mir ja die Freiheit einer zweiten Brücke leisten.

                  MfG,
                  Fermat Sim

                  Kommentar


                  • #10
                    das ist dann aber nicht canon und würde die Qualität der Seite etwas vermindern.
                    Und ich denke nicht, das VIP - Quartiere und Holodecks Ramsch sind. Die werden deutlich häufiger benötigt als eine Ersatzbrücke (für die man ja auch den Maschinenraum hernehmen kann).
                    Veni, vici, Abi 2005!
                    ------------------------[B]
                    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo!

                      Ich bin im Moment total verwirrt und es könnte sein, das meine Frage jetzt vollkommener Schwachsinn ist, aber was solls.

                      Verfügen die Schiffe der Intrepidklasse eigentlich über Fusionsreaktoren? Ich bin mir ziemlich sicher, dass zumindest die Enterprise D über Fusionsreaktoren für den Impulsantrieb verfügt.

                      Als ich jetzt bei den Deckplänen der Intrepid zwar Deuteriumtanks und und Deuteriumverarbeitungsanlagen gefunden habe, aber keine Fusionsreaktoren, wurde ich ein wenig stutzig...
                      Die Bussardkollektoren dienen ja AFAIK dazu, um Deuterium zu sammeln. Ich hab nie weitergelesen wieso, da ich der Meinung war 2 Deuterium -> Helium und die Sache hat sich - oder wird das Deuterium etwa für den Warpantrieb benötigt? Könnte man da nicht einfachen Wasserstoff auch benutzen?

                      Also hat die Voyager Fusionsreaktoren oder nicht? Und wofür ist das Deuterium da?

                      MfG,
                      Fermat Sim

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Fermat Sim
                        Also hat die Voyager Fusionsreaktoren oder nicht? Und wofür ist das Deuterium da?

                        ja haben sie.. die impulsmaschinen sind fusionsreaktoren.. wenn du sie auf null schub stellst produzieren sie noch energie..


                        deuterium ist für die fusionsreaktoren..????

                        Kommentar


                        • #13
                          Jedes Starfleet-Schiff hat Fusionsreaktoren. Das Deuterium wird für die Reaktoren und für den Warpantrieb gebraucht.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo!

                            Vielen Dank für eure Antworten und die Geduld mit mir.
                            Könnte man für den Warpantrieb nicht auch normalen Wasserstoff verwenden?

                            MfG,
                            Fermat Sim

                            Kommentar


                            • #15
                              keine Ahnung, scheinbar nicht
                              hat vielleicht was damit zu tun dass für die Reaktion Antideuterium benutzt wird und das das einzige ist was funzt oder so

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X