Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schiffsvariationen = Schiffstypen ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schiffsvariationen = Schiffstypen ?

    Jeder kennt ja sicherlich den Unterschied zwischen der U.S.S. Excelsior und der U.S.S. Enterprise-B.
    Beide Schiffe haben ein unterschiedliches Design, werden aber trotzdem als Schiffe der Excelsior-Klasse bezeichnet.
    Das ist natürlich auch bei anderen Föderationsschiffen so.
    Ich stelle jetzt einfach mal die Behauptung in den Raum das es sich hierbei um verschiedene Typen handelt. Irgendwo habe ich gelesen das die Enterprise-B ein Beta Typ ist. Was Bedeutet das die Excelsior ein Alpha Typ ist. Man könnte dann auch davon ausgehen das die Excelsior-Klassen während des Dominionkrieges Schiffe des Typs Gamma oder sogar Delta waren/sind.
    Die Nova-Klasse unter dem Kommando von Capt. Geordi LaForge, die U.S.S. Rhode Island, hatte ein leicht anderes Design. Also auch ein neuer Typ?
    Die Miranda-Klasse von Commander Sisko, die U.S.S. Saratoga hatte auch Designveränderungen gegenüber anderen Schiffen der Miranda-Klasse. Man schaue sich nur die U.S.S. Majestic an.
    Die Nebula-Klasse ebenfalls. Die U.S.S. Phoenix ist da das beste Beispiel.
    Die U.S.S. Pasteur der Olympic Klasse aus der (AGT) Zukunft kann durchaus ein Schiff des Typs Delta sein. Zum Vergleich gibt es leider keine Sichtungen von Olympic-Klassen während des Dominionkrieges oder vorher. Aber sie sollen schon existieren.
    Da frage ich mich doch ob die NX-Defiant ein Alpha Typ ist und die U.S.S. Sao Paulo ein Schiff vom Typ Beta oder Gamma.
    Die Galaxy-Klasse hat ebenfalls einige veränderungen hinter sich. Die U.S.S. Galaxy war sicherlich ein Typ Alpha. Die Galaxy-Klassen im Dominionkrieg könnten dann Gamma Typen sein. Mich würde dann auch nicht wundern wenn die Future Enterprise (AGT) ein Schiff des Typs Delta war

    Fragen über Fragen auf die ich noch keine Antworten gefunden habe. Aber mir scheint diese Erklärung am logischsten um die vielen Variationen einiger Föderationsschiffe zu erklären.

    In diesem Sinne
    Schöne Grüße vom Wolf
    ---Der Wolf ist im Haus---

  • #2
    Die Klasse ist schon dieselbe, allenfalls gibt es gewisse Unterklassen. Bei heutigen Schiffsklassen ist es sogar oft so, dass kein einziges Schiff einer Klasse ein identisches Schwesternschiff hat. Die Flugzeugträger der Niemitz-Klasse beispielsweise haben ja alle unterschiedliche Längen. Die Schlachtschiffe der Iowa Klasse haben teilweise sogar unterschiedliche Aufbauten, von der Elektronik mal ganz zu Schweigen.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Ich denke auch, dass wenn Schiff einer bestimmten Klasse angehören, heisst das nicht, dass sie alle gleich aussehen.

      Der Fall mit der Rhode Island ist übrigens etwas komplizierter - das ist sicherlich keine Variation einer Nova-Klasse, die die Rhode Island ungefähr so groß wie ein Negh-Var war und damit über 8x so lang wie eine Nova-Klasse.
      Da verhält es sich wohl so wie bei den beiden Bird of Prey Klassen.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Na mensch, da fällt mir doch grade ein das auch die Romulaner und Cardassianer Typenbezeichnungen haben.
        Der Warbird der D´Deridex- Klasse ist ein Schiff vom Typ B.
        Die Cardassianische Galor-Klasse ist vom Typ 3.

        Fasszinierend
        ---Der Wolf ist im Haus---

        Kommentar


        • #5
          Re: Schiffsvariationen = Schiffstypen ?

          @ Warwolfie Nova-Klasse unter dem Kommando von Capt. Geordi LaForge, die U.S.S. Rhode Island,

          Das passt zwar nicht zum Thema,
          aber wurde die Rhode Island nicht von Captain Harry Kim kommandiert?
          -Geordi war in ,,Temporale Paradoxe´´ doch ausserdem Captain einer Galaxy.

          Kommentar


          • #6
            Ups, da kannst du natürlich recht haben @ Höch

            Bin ja auch nich perfekt
            ---Der Wolf ist im Haus---

            Kommentar


            • #7
              @Harmakhis, war das mit dem Klingonenschiff nicht nur eine Kombination aus optischer Täuschung und Dummheit des Effekteteams und das Schiff sollte gar nicht größer sein als die Equinox? meine, dass ich da im Voyagerforum mal sowas gesehen hätte

              @Warwolf, diese ganzen Typen bei der Excelsior sind aber alle Non-Canon, es ist ja nicht einmal die "Enterprise-Klasse" bestätigt worden, die viele Fans nach Generations erfunden haben Insofern würde ich bei Schiffen wie der Galaxy von Unterscheidungen wie Alpha, Beta...Delta absehen, zumal die Enterprise in AGT ausdrücklich die selbe wie in ganz TNG war also nach Generations nix mehr machen wird schon gar nicht umgebaut werden
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                also zur Enterprise-Excelsior kann man zumindest sagen dass es einige Änderungen gab...ist zwar nicht canon dass es dafür ne andere Bezeichnung gibt aber die logische Schlussfolgerung.

                Die Galaxys die man in DS9 zu sehen bekam hatten ein paar zusätzliche Phaserstreifen, ob das jetzt für nen neuen Typ qualifiziert ist die Frage

                Kommentar


                • #9
                  @ Dax
                  Joh, seh ich genauso

                  @ Sternengucker
                  Wieso Non-Canon? Die Schiffe die ich beschrieben habe, habe ich alle in der Serie gesehen
                  ---Der Wolf ist im Haus---

                  Kommentar


                  • #10
                    Warwolf, die Schiffe schon, aber die EInteilung in Klassen Typen und Nummern/Buchstaben ist reine Fanflufferfindung... Nix offizielles, nix Canon.
                    HOWGH.

                    Dax, ob es logisch ist oder nicht, wenn man "mitdenken muss" ist es immer ein schlechtes Zeichen für Canonität
                    Macht zwar auch Spaß, darüber zu fabulieren, aber wenn es um Wissen und Wahrheit innerhalb der Serie geht hilft das eben nicht weiter.
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Naja, aber die Steamrunner Schiffe sollen ja ziemlich stark sein.
                      Ich habe mal gelesen, dass es in einer Folge/Film einen Borgkubus schwer beschädigt/zerstört hat. Ist da was dran?

                      Im vorzeitigen Ruhestand.

                      Kommentar


                      • #12
                        nein, angeblich soll die eine in FC den Kubus fast alleine erledigt haben, gibts aber keine canon-Bestätigung

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Sternengucker
                          Die Info mit den Typenbezeichnungen zu den unterschiedlichen Excelsiorklassen (Enterprise-B sieht ganz anders aus als Excelsior) habe ich aber aus einer offiziellen Angabe (weiß leider nur nicht mehr woher.
                          ---Der Wolf ist im Haus---

                          Kommentar


                          • #14
                            Miranda Klasse:


                            Es gibt die Miranda klasse als , Fracht Schiff http://www.ex-astris-scientia.org/sc...-modified1.jpg

                            als standart schiff http://www.ex-astris-scientia.org/sc...cs/miranda.jpg

                            und als schweres phaser versorgungsschiff http://www.ex-astris-scientia.org/sc...-modified2.jpg

                            um kurz eine beschreibung zu liefern
                            Tatle nicht den Fluss, wenn du in ihn hinein gefallen bist

                            Kommentar


                            • #15
                              Hmmm, schweres Phaser-Versorgungsschiff...

                              Wo war so ein Schiff zu sehen?
                              Ansonsten, sehr interessant
                              ---Der Wolf ist im Haus---

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X