Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cockpit der Peregrine Klasse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cockpit der Peregrine Klasse

    Mein Wachsames Auge, hat mal wieder ein paar Unklarheiten im
    Bezug auf die Peregrine Klasse entdeckt, über die ja nun doch
    noch nicht so viel bekannt ist.


    Das ist das Cockpit einer Peregrine Klasse des Maquis


    Das ist das Cockpit einer Peregrine Klasse aus dem
    Paraleluniversum, das dem eines Runabouts der Danube Klasse sehr ähnelt


    Zum vergleich noch mal ein Bild des Runabout Cockbits


    Sollte es möglich sein, das ein und der Selbe Schiffstyp so
    offensichtlich unterschiedliche Cockbits hat, oder waren die
    Produzenten einfach nur zu faul ne neue Kulisse zu bauen.

    Was meint ihr dazu?
    Sektion 31 besitzt in der Realität kein Hauptquartier oder ähnliche Einrichtungen, sondern existiert nur in den Köpfen der Mitglieder.

  • #2
    kann sein dass verschiedene Ausbaustufen unterschiedliche Cockpits haben, vielleicht hat man irgendwann dasselbe wie bei der Danube genommen um Standardteile zu verwenden. Die Non_ST-Erklärung ist natürlich dass man einfach das Runabout-Set verwenden wollte

    Kommentar


    • #3
      die non-set erklärung ist klar, aber bedenke: das andere peregrine schiff ist aus dem parralel-universum, vielleicht sehen die da so aus, oder die hatten nicht mehr genug/nicht die richtigen teile zur vertigstellung des cockpits und nahmen dann ein anderes.
      vielleicht hat smiley ja als er die daten der def. runterlud ja auch die pläne zu nem runabout gefunden und weil dessen cockpits besser waren bauten die rebellen ein solches in eines ihrer schiffe ein.
      Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
      Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

      Kommentar


      • #4
        Ja das wäre schon ne Möglichkeit. Mir ist aber eben an dem 2. bild noch was aufgefallen und zwar ist da im hinteren teil wie im Runabout ja auch, eine Luftschleuse, aber die Peregrine Klasse hat an der Stelle gar keine Tür, weil die Warpgondeln ja an dieser Stelle platziert sind, wie auf dem folgenden Bild gut zu erkennen ist.

        Sektion 31 besitzt in der Realität kein Hauptquartier oder ähnliche Einrichtungen, sondern existiert nur in den Köpfen der Mitglieder.

        Kommentar


        • #5
          das könnte dann auch ein Wartungsschacht sein, irgendwie muss man ja da auch drankommen

          Kommentar


          • #6
            öhm schonmal daran gedacht das peregrinis absoluter mist ist? das sind irgendwelche schiffsteile zusammengebaut worden damit es passt..

            Kommentar


            • #7
              Sehe ich nicht so .. die Paregrins zählen bei Sektoren zur hauptverteidigung sollten keine Orbitalen oder Stelaren Einrichtungen vorhanden sein bzw Schiffe in der Nähe - auch ergenzen diese die Flotte sehr. Ablenkungsmanöver , vorallem für geheime unauffällige Einsätze sind sie gut
              Tatle nicht den Fluss, wenn du in ihn hinein gefallen bist

              Kommentar


              • #8
                eben, man braucht natürlich große schiffe aber ein paar kleine jäger die sehr manövrierfähig sind und zur verwirrung dienen sind nicht mal so schlecht.
                Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
                Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

                Kommentar


                • #9
                  Unser lieber Ross, wird das im Zusammenhang mit dem Paralleluniversum gemeint haben. Es wäre shcon sehr verwundelrich, wenn die Rebellen es schaffen würden ein Schiff 1:1 nach Starfleet-Standards zu bauen.

                  Es ist eher anzunehmen, dass diese Schiffe zusammengeschustert worden. Das könnte auch das Cockpit erklären.
                  Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                  Makes perfect sense.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja da ist schon was dran, aber ist trotsdem etwas merkwürdig.
                    Sektion 31 besitzt in der Realität kein Hauptquartier oder ähnliche Einrichtungen, sondern existiert nur in den Köpfen der Mitglieder.

                    Kommentar


                    • #11
                      Naja, sie haben es bei der Defiant ja auch geschafft.
                      Allerdings hatten sie da schon Terok Nor als Nachschubbasis.
                      Veni, vici, Abi 2005!
                      ------------------------[B]
                      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                      Kommentar


                      • #12
                        löl?

                        wer hier nochmal schreibt das kleine jäger in ST voll die geheimwaffen sind der bekommt nen löwen.

                        wie oft den noch jäger bringen bei schiffen mit längen von zig hundert meter wohlnur was als zielübung

                        deswegen werde ich wohl kaum klauben das so was als standartdef genommen wird. Eher pflanzt man da ein planetarer laser hin und fertig als da 2 piloten in eine SEifenkiste zu setzen um nen kampfschiff zu killen *silly*

                        Kommentar


                        • #13
                          Jäger können natürlich keine Planetenabwehr bilden, diese höchstens ergänzen. 10 agile Jäger können kleinen bis mittleren Schiffen bestimmt großen Schaden hinzufügen.
                          Im vorzeitigen Ruhestand.

                          Kommentar


                          • #14
                            ja genau, jäger können natürlich nicht gegen eine flotte antretet, aber wenn ich ein paar große schiffe habe unddazwischen 20 jäger, haben wir 1. mehr feuerkraft (wie viel, darüber können wir reden) und 2. müssen die gegner entweder auf die gr. schiffe feuern, wodurch die jäger ungehiondert angreifen können, oder sie schießen auf die jäger wodurch ... .
                            wenn die feinde beide gleichzeitig angreifen, nun ja dann giebt es eben mehr ziele und es dauert länger...
                            Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
                            Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

                            Kommentar


                            • #15
                              naja diese Schiffchen sind doch gut bewaffnet ! - Mikrotorpedowerfer (die auch Deep Space Nine ua nutzt und man sah ja in "weg des Kriegers" was die anrichten könnnen) .. auch haben Sie starke Phaserphalanxen will aber jetzt nicht wagen zu sagen welche.
                              Nunja ich denke schon das Die derb nerven können.
                              Tatle nicht den Fluss, wenn du in ihn hinein gefallen bist

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X