Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Distruptoren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Distruptoren

    Hallo,

    mich würde mal interresieren, was der Unterschied zwischen Distruprorkanonen und nromalen Distruptoren ist. Kann es sein, dass Distruptorkanonen, wenn man sie abfeuert, so einen grünen Klumpen abfeuern, normale Distruptoren jedoch einen durchgehenden Strahl?
    Und wenn es so ist, warum habe ich dann auf zwei unterschiedlichen Bildern einmal einen Warbird, der diese Klumpfen abfeuert und einmal einen Warbird, der einen durchgehenden Strahl abfeurt, gesehen?
    Signaturen sind irrelevant

  • #2
    Hi,

    soweit ich weiß haben Warbirds am "Kopf" eine Disruptorstrahl und an den "Flügeln" eben diese Disruptorkanonen, die die berüchtigten, mächtigen und überaus gefährlichen grünen Klumpen absondern...

    sieht man ja auch immer wieder in den Serien und auch in St:Bridge Commander, wobei das nat. noncanon ist

    gruß
    loco
    "Was auch immer geschieht; nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

    B5 Fan? Dann zieh dir A Dark, Distorted Mirror rein, die genialste B5 FanFic aller Zeiten!

    Kommentar


    • #3
      Das mit den Disruptoren ist vielleicht wie bei der Föderation mit den Phasern.
      Disruporkannonen sind halt vielleicht einfach sowas wie Puls-Phaser-Kannonen.
      אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

      Kommentar


      • #4
        hab ich mir auch schon gedacht. Kennt jemand vielleicht eine Website, wo das alles drinsteht, über Schiffswaffen und so, wenns geht auf deutsch.
        Signaturen sind irrelevant

        Kommentar


        • #5
          ich glaube kaum dass da ein Unterschied besteht, wüsste auch keine canon-Quelle in der sowas mal erwähnt worden wäre. Die Begriffe sind wahrscheinlich austauschbar.

          Kommentar


          • #6
            Und wie erklärt man dann einmal die Klumpen und einmal die Strahlen?
            Signaturen sind irrelevant

            Kommentar


            • #7
              jedenfalls nicht am Namen. Wahrscheinlich ist der "Klumpen" einfach eine höhere Energiekonzentration auf einmal, während der Strahl dafür länger wirkt

              Kommentar


              • #8
                Ich würde da keinen so großen Unterschied in den beiden Begriffen suchen. Meiner Meinung nach dürfte das genau das gleiche sein und ein extrem kurzer Strahl würde ja auch wie ein Klumpen erscheinen, oder? Quasi wirklich nur ein minimaler Unterschied, ähnlich dem zuvor erwähnten von Phaser und Puls-Phaser.

                Kommentar

                Lädt...
                X