Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Website über Waffen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Website über Waffen

    Hallo,

    kennt jemand von euch eine wirklich gute Website über Star Trek Waffen und Schiffswaffen? Wenns geht auf deutsch.
    Signaturen sind irrelevant

  • #2
    http://www.trekonline.de/datenbanken/inhalt.htm

    da findest du unter Equipment u.a. auch Phaser et al.

    Außerdem gibts noch einiges anderes zu entdecken.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Dort steht, dass der taktische Borgkubus 30 Strahlenwaffen hat. Sind damit die Anzahl der verschiedenen Waffensysteme oder die Strahlenwaffen allgemein gemeint?
      Signaturen sind irrelevant

      Kommentar


      • #4
        30 !!!!
        Der tatktische Kubus soll 30 (!!!) Strahlenwaffen besitzen?

        Da kann die Besatzung der Voyager ja mit Glück sagen, dass diese Tatsache den Borg offenbar gar nicht bekannt ist. Ansonsten hätte die kleine, schlechtbewaffnete Intrepid-Klasse den zweiten Teil von "Unimatrix Zero" sicher nicht mehr erlebt .

        Kommentar


        • #5
          kommt natürlich drauf an was es für Waffen sind, allein der Zahl nach ist das für ein Schiff dieser Größe nicht viel. Die im Vergleich relativ kleine Galaxy-Klasse hat auch schon 12 Phaser

          Kommentar


          • #6
            jaja, der taktische Borgkubus hat immerhin 3000m Kantenlänge, das macht eine Seitenfläche von 9000km2!
            Mir ist da noch was aufgefallen: Die Galor-Klasse der Cardassianer hat ja Plasmabänke. Sind diese Plasmabänke allgemein stärker als Phaser bzw. Distruptoren?
            Signaturen sind irrelevant

            Kommentar


            • #7
              ich hab mir diese Seite mal angescheut und dabei einige Sachen entdeckt, die mir, sagen wir mal, etwas unrealistisch erscheinen. Vielleicht könnt ihr da ja Licht ins dunkle bringen...

              http://www.trekonline.de/datenbanken/alex/ba-sfba.htm
              http://www.trekonline.de/datenbanken/alex/sh-1.htm
              "Angestellte sind die Sprossen auf der Leiter zum Erfolg. Zögere nicht auf sie zu treten."

              Kommentar


              • #8
                Du hast recht! Noch dazu ist die SF-Kommandobasis, so wie ich es immer verstanden habe auf der Erde und nicht im Raum. Außerdem handelt es sich um die Station um eine stinknormale Föderationsraumstation. Außenposten sind da schon wieder was anderes...


                Typ 1 Shuttle
                Waffensysteme sechs Typ X Phaseremitter; vier multiple Quantentorpedowerfer; Verbesserte-Schilde; "Ablative-Armor"
                Lol !
                Entweder hat der Author da ausversehen die Fakten der 2379er Enterprise E reinkopiert, oder ich weiß mir selber nicht mehr zu helfen

                Soweit ich weiß, hatte das Teil außer einen Ionenantrieb und einen Bordcomputer nichts. Selbst Schilde waren in den Teil noch nicht drinnen.
                אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

                Kommentar


                • #9
                  vielleicht hätte man statt "Quantentorpedowerfer" lieber "Steinschleudern" nennen sollen.....
                  "Angestellte sind die Sprossen auf der Leiter zum Erfolg. Zögere nicht auf sie zu treten."

                  Kommentar


                  • #10
                    Du sagst es !
                    @Borg-Alien, ich hab einen guten Link für dich in meinen Linkarchiv:
                    http://www.ditl.org/

                    Schau mal dort unter Weapon(a)ry nach!
                    אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Proton
                      ich hab mir diese Seite mal angescheut und dabei einige Sachen entdeckt, die mir, sagen wir mal, etwas unrealistisch erscheinen. Vielleicht könnt ihr da ja Licht ins dunkle bringen...

                      http://www.trekonline.de/datenbanken/alex/ba-sfba.htm
                      http://www.trekonline.de/datenbanken/alex/sh-1.htm
                      Also bei der Starbase sehe ich auf den ersten Blick nichts unerklärliches/falsches...was meinst du denn genau?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Adm. Sovereign
                        Du sagst es !
                        @Borg-Alien, ich hab einen guten Link für dich in meinen Linkarchiv:
                        http://www.ditl.org/

                        Schau mal dort unter Weapon(a)ry nach!
                        Echt gute Seite. Endlich mal ein Archiv, in dem auch Waffen wie Plasmatorpedos verzeichnet sind.
                        Signaturen sind irrelevant

                        Kommentar


                        • #13
                          @Dax: eine 30 km hohe Raumstation lasse ich fast noch durchgehen - auch wenn das Schwachsinn ist, wenn man sich die Filme anschaut und von der Größe der Schleusen, wo die Enterprise reinfliegt mal vergleicht.

                          Aber das Shuttle ist ja wohl echt der Hit: über 400 lang und trotzdem nur für 7 Mann Platz. Hehe, und nicht zu vergessen, dass das Ding in den NCC-1701 reinpassen muss, die selber keine 400 Meter lang ist. Auch die Bewaffnung ist ein Hit für sich...Da war einer auf Drogen, als er das geschrieben hat.
                          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                          Makes perfect sense.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Harmakhis
                            @Dax: eine 30 km hohe Raumstation lasse ich fast noch durchgehen - auch wenn das Schwachsinn ist, wenn man sich die Filme anschaut und von der Größe der Schleusen, wo die Enterprise reinfliegt mal vergleicht.
                            Darauf wird doch sogar eingegangen, das Problem ist ja dass man dasselbe Modell für die Basis in TNG benutzt hat, und das Enterprise-D-Modell ungefähr die gleiche Größe wie das der 1701 hatte. Weil die E-D aber größer ist, im Vergleich zur Starbase aber genauso groß wie die 1701 aussieht muss logischerweise die Starbase bei TNG eine größere Version sein
                            30 km ist aber wirklich etwas viel, die 13 von DITL passen schon besser...

                            Kommentar


                            • #15
                              @Borg-Alien, ich habe noch eine Seite für dich!
                              Schau mal:
                              http://www.phasers.net/
                              אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X