Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Raumschiffe mit dem "Wow!"-Effekt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Raumschiffe mit dem "Wow!"-Effekt

    Welche Schiffe haben euch vor dem Bildschirm ein "Wow!" entlockt als ihr sie zum ersten mal gesehen habt?

    Bei mir waren es:

    1. Der erste Bird of Prey den ich sah: Krugs Bird of Prey aus Star Trek III als er sich grade enttarnte!

    2. Die U.S.S. Defiant als sie zum allerersten mal ihre Pulsphaser abfeuerte!

    3. Die Scimitar, als sie sich zum allerersten mal enttarnte!
    ---Der Wolf ist im Haus---

  • #2
    Auf jeden Fall einmal:

    - die Scimitar (wie erwähnt bei der ersten Enttarnung)
    - die Enterprise-E (fliegt aus einem Nebel)
    - die NX-01 (bin zu Tränen gerührt, wenn sie erstmals aus dem Raumdock fliegt)
    - der Planeten-Killer (unheimlich)

    Andere große Auftritte sind mir eigentlich jetzt nicht in Erinnerung. Ich denke, das sollte auch ein Bewertungskriterium sein: Man sollte nicht lange über die Antwort(en) nachdenken müssen. Was spontan kommt ist hier wohl am Besten.

    Kommentar


    • #3
      Der Bird of Prey von Krug beim Enttarnen

      Die Defiant in der ersten Raumschlacht

      Die Enterprise E, beim ersten Mal sehen.

      Enterprise D beim Abkoppeln der Untertassensektion.

      Der Khitanger - Kreuzer in ST 6

      Kommentar


      • #4
        Die Nebula als ich die das erste mal bei DS9 in so ner riesigen Flotte gesehen hab!!!
        Fragen macht klug,Schweigen macht Dumm

        Kommentar


        • #5
          Der Khitanger?

          Der einzige Kreuzer, an den ich mich in ST6 erinnere, ist die "Kronos 1". Meinst du vielleicht den Bird of Pray?

          OOPS! Vergiss es, schon geschnallt. Du meinst natürlich die "Kronos 1" = K
          Tinga-Klasse. Sorry.

          Kommentar


          • #6
            Die Kronos 1 war auch sehr beeindruckend.

            Und ich gebe MFB recht, was spontan kommt ist hier am ehrlichsten
            ---Der Wolf ist im Haus---

            Kommentar


            • #7
              damals als TNG noch auf ZDF lief, das entarnen eines romulanischen warbirds

              Danach die Neg´var Class ships der Klingonen ^^

              Später in DS9 in "immer ärger mit den tribbels" Fand ich es genial, wie die eine so alte 1701 so gut haben aussehen lassen können

              Kommentar


              • #8
                Hmmm, zuallererst natürlich die GALAXY, weil mit der bzw dem Vorbericht zu TNG in unserer Fernsehzeitung meine aktive ST Begeisterung anfing, kannte zwar schon TOS, aber eben nicht so richtig bewusst, bzw eher geguckt weil mein Vater das gerne geschaut hat

                dann die beiden Hauptdarsteller aus ST 1 the Slow Motion Picture NCC 1701 im neuen Kleid (der endlose aber nichts desto trotz geniale Flug um das Raumdock *atemlosstaun*) und das ebenso beeindruckende Innenleben von V'GER...

                Es gibt noch eine Menge Schiffe die mir auf Anhieb gefallen haben, WHOW war aber nie wieder so wie in diesen drei Fällen dabei...
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  Auf alle Fälle der Borg-Kubus bei seinem ersten erscheinen, alleine wegen der enormen Größe.

                  Auch das erste Erscheinen eines D'Deridex Warbirds in TNG war net schlecht.

                  Aber dennoch kommt kein ST-Schiff an die Wirkung der Executor heran .
                  “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                  They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                  Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                  Kommentar


                  • #10
                    Bei mir waren es vor allem die 1701-E beim ersten Auftritt, dann die aufgerüstete 1701 und die Excelsior...wobei der Borg-Kubus auch nicht schlecht war

                    Kommentar


                    • #11
                      Bei mir war es die Ente-A, als Kirk und seine Crew mit der Kapsel zu ihrem Schiff gebracht wurden. Die Musik, das Schiff.....ich konnte mir die Tränen nicht verkneifen.
                      Außerdem noch in Star Trek Nemesis, als man direkt im Anshcluss an die Hochzeitsfeier die Enterprise sah. Ebenfalls in Kombination mit der Musik.
                      "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                      Kommentar


                      • #12
                        Moin Moin
                        Also ich fand es sehr imposant wie die Ente E in First contact vor der Defiand hergeflogen ist.
                        Ansonsten Auch sie Scimitar, und die Neuen Romulanischen Warbirds.

                        Mfg
                        Cassie

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich fand es sehr imposant wie die Ente E in First contact vor der Defiand hergeflogen ist.
                          Dito.
                          Ich wusste, dass ich etwas vergessen hatte.
                          "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Wilmor
                            Außerdem noch in Star Trek Nemesis, als man direkt im Anshcluss an die Hochzeitsfeier die Enterprise sah. Ebenfalls in Kombination mit der Musik.
                            Was war daran so besonders ? Kannst du noch mal die Szene beschreiben ?

                            Wo Kirk um die Enterprise herumgeflogen wird, war genial und dann beim Start, wo die Lichter angehen in Verbindung mit der Musik.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Nicolas Hazen
                              Auf alle Fälle der Borg-Kubus bei seinem ersten erscheinen, alleine wegen der enormen Größe.
                              beim ersten Erscheinen ist der aber nur 5Markstückgross auf dem Hauptschirm der ENT-D

                              Aber dennoch kommt kein ST-Schiff an die Wirkung der Executor heran .
                              Ich weiss nicht... das Ding ist einfach nur doof. Der imposanteste EXE Augenblick wäre noch ihr Tod in den Ruinen des Todessterns der am Anfang von SW4 ist doch 10.000 mal beeindruckender durch die ewig lange Verfolgungsszene, die erst wirklich etwas wie Größe ahnen lässt...! und das war ein ganz normaler Sternzerstörer...
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X