Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eine frage zur Voyager!!!!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eine frage zur Voyager!!!!!!

    Die Voyager ist doch glaube ich ein forschungsschiff, dass nur bis Warp 6 oder so... fliegen kann, aber neulich laß ich das die Voyager eine Dauergeschwindigkeit von bis zu 9.957 (warp) wie geht das
    Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

  • #2
    die voyager is ein sehr modernes schiff, daher die geschwindigkeit!!
    :DIch bin doch nicht Blöd Verdammt!:D

    Picard (Gestern, Heute, Morgen)

    Kommentar


    • #3
      Die Voyager hatte schon immer die gleiche Geschwindigkeit. Und wie gesagt die Voyager ist ein sehr modernes Schiff. Sie ist zwar nicht so ein starkes Schiff, aber deswegen ein sehr schnelles und wendiges, deshalb wurde es ja auch in die Badlands geschickt um das Maquis-Schiff abzufangen, da ein träges Schiff dort nicht viel Chancen gehabt hätte.

      Achja nochwas: Nach der Regel ist Warp 10 unerreichbar, da dann ein Schiff theoretisch überall sein kann. Nur für die die es noch nicht wissen

      Ich bin außerdem neu in diesem Forum, kann mir mal wer sagen, wie man ein Bild unter seinem Namen speichern kann, da ich das bei der Registrierung nicht gesehen habe, wo das möglich wäre.
      Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

      Kommentar


      • #4
        @ 7 of 9:
        Die Voyager ist als "Schneller Explorer" klassifiziert. Der hochmoderne Warpantrieb ist zu einer Dauergeschwindigkeit von maximal Warp 9,975 fähig. (u.a. Zitat von Ensign Stadi im Pilotfilm) Woher du diese Warp 6 hast, mann ich jetzt nicht nachvollziehen. (Womöglich verwechselst du da etwas. Ich kann mich z.B. an die Folge "Ein Jahr Hölle" erinnern, bei der die Voyager gegen ein großes Schiff antritt, das max. Warp 6 erreichen kann.)

        Als Schiff der Intrepidklasse ist die Voyager zwar überaus schnell, wendig und mit exzellenten Sensoren und Forschungslabors ausgestattet, aber die Bewaffnung ist geringer als bei größeren Schiffen der Starnenflotte: So hat die Voyager z.B. "nur" Typ 8 Phaser und eine Bestückung von 38 Photonentorpedos, während ein schwerer Kreuzer der Galaxy-Klasse über Typ 10 Phaser und 250 Torpedos verfügt. (Insgesamt hat die Galaxyklasse ca. die 5fache Phaser-Feuerkraft im Vergleich zur Voyager).

        @ Picard:
        Diese Bilder, "Avatars" genannt, können in diesem Forum nur von Moderatoren benutzt werden.
        ~ TabletopWelt.de ~

        Kommentar


        • #5
          Danke Oddysseus, aber schade schade.
          Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

          Kommentar


          • #6
            Ich würde sagen, dass Warp 6 die normale Reisegeschwindigleit der Voyager ist, da sie ja nicht ständig mit Warp 9,975 fliegen kann.
            Also manchmal hasse ich Sie wirklich, wissen Sie das?
            Nein, Sie lieben mich!

            Kommentar


            • #7
              Wenn ich mich richtig an dem Pilotfilm erinnere sagt Janeway etwas von "dauerhafte Maximalgeschwindigkeit: Warp 6" - im Gegensatz zur Enterprise-D, die so weit ich mich erinnere nicht ewig auf Warp bleiben konnte)...
              Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

              Kommentar


              • #8
                Leute, das stimmt einfach nicht. Die Voyager HAT eine Maximale Gewschwindigkeit von Warp 9,975, und das wird an sehr vielen Stellen in der Serie und in allen Publikationen gesagt.
                Es stimmt, dass sie aber meistens mit Warp 6 fliegt, aber das dient nur dazu, Energie zu sparen.

                Die Enterprise kann übrigens selbstverständlich auch andauernd auf Warp bleiben.
                ~ TabletopWelt.de ~

                Kommentar


                • #9
                  Originalbeitrag von Odysseus
                  Enterprise kann übrigens selbstverständlich auch andauernd auf Warp bleiben.
                  Dem möchte ich doch widersprechen: kein kann andauernd auf Warp bleiben, besonders nicht auf hohen Warpgeschwindigkeiten. Die Warpspulen werden durch hohe Geschwindigkeiten viel höher belastet und fallen dann viel früher aus und/oder verlieren an Leistung.
                  Außerdem haben die Raumschiffe ja nur einen begrenzten Vorrat Deuterium und Anti-Deuterium an Bord, auch der Diliziumkristall nützt sich ab......
                  Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                  Makes perfect sense.

                  Kommentar


                  • #10
                    Na, nicht spitzfindeg werden
                    Natürlich kann kein Motor ewig laufen. Aber wenn man sagt: Die Enterprise kann nicht ständig auf Warp bleiben, dann hört sich das evtl. so an, also könnte das schiff nur ein paar Stunden fliegen und dann ist eine Ruhepause notwendig. Das ist ja nicht so.
                    Ich hatte das einfach falsch verstanden. Natürlich haben wir hier die gleiche Meinung!
                    ~ TabletopWelt.de ~

                    Kommentar


                    • #11
                      Aber nach meinen wissen kann die Voyager eine DAUERGESCHWINDIGKEIT von bis zu warp 6 vorzeigen!!!!!
                      nartürlich kann sie noch schneller fliegen aber die dauergeschwindigkeit ist warp 6 (meines wissen )
                      Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja das ist auch richtig.

                        Standart: Warp 6
                        Maximum: Warp 9,975
                        »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                        Läuft!
                        Member der No - Connection

                        Kommentar


                        • #13
                          Wegen dem mit dem "schnellem Explorer":
                          In einer Folge sagte Tom zu Harry, nachdem sich die Nachbarn über Kims Musik beschwert hatten, die Voyager sei als "Kampfschiff" konzipiert.
                          Ja wat denn nu?
                          "Save always the last bullet. Either for yourself or for your enemy." - Chow Yun Fat in "The Killer"

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Voyager wurde als Forschungsschiff klassifiziert. Wäre sie ein Kampfschiff, hätte sie sicher stärkere Waffen, nämlich Phaser vom Typ 8 (weiß nicht genau, ob das stimmt) auf Phaser vom Typ 10.
                            Also manchmal hasse ich Sie wirklich, wissen Sie das?
                            Nein, Sie lieben mich!

                            Kommentar


                            • #15
                              Natürlich ist die Voyager ein Forschungsschiff desweiteren kann die Dauergeschwindigkeit auf Warp 9,975 erhöht werden jedoch kann der quantenmechanische Ladungsumkehrer (der Antimaterie-Generator an Bord der Voyager) nicht genug Antimaterie für eine lange Mission liefern. Also kann sie doch nicht ewig mit Warp 9,975 fliegen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X