Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lieber eine große Flotte, oder eine kleine Flotte von Schiffen der Prometheus-Klasse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lieber eine große Flotte, oder eine kleine Flotte von Schiffen der Prometheus-Klasse

    Hallo Leute!

    Was findet ihr, ist der beste und vor allem Nützlichste Aufbau von Flotten.
    ( z.B. Wolf 356)

    A) Eine große Flotte mit sehr vielen verschiedenen Schiffen.
    ( z.B. 3 Galaxy, 2 Akira, 4 Excelsior,....)

    B) Eine kleinere Flotte von Schiffen der Prometheus-Klasse
    ( z.B. 7 Schiffe der Prometheus-Klasse)

    Marius
    Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.
    Epiktet

  • #2
    A) Eine große Flotte mit sehr vielen verschiedenen Schiffen. ( z.B. 3 Galaxy, 2 Akira, 4 Excelsior,....)
    Das wäre meine wahl, es gibt schließlich einen Grund warum die Sternenflotte nicht nur eine Schiffsklasse hat. Bitte nicht falsch verstehen, die Prometheus is ein Schönes Schiff und gegen wenige schiffe ist der MVAM durchaus effektiv, aber wir wissen nicht genau wie stark die einzelnen Module abgetrennt sind. Ich glaub kaum das es 7 Prometheus gegen 15 Dederidex bestehen können, nur so als Bsp..
    Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
    und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
    ! wie man's macht, isses falsch !

    Kommentar


    • #3
      Ganz im Gegenteil, 7 Prometheus gegen 15 D'Deridex würd glaub ich zu Gunsten der Föderation ausfallen - jedenfalls wenn man die effizienz EINER Prometheus mit einer Akira und zwei Defiants gegen drei Warbirds bedenkt.

      Ich vote allerdings auch für die große Flotte aus verschiedenen Schiffstypen.
      Klar, die Kampfkraft ist nicht soo groß wie bei einer reinen Prometheus-flotte.. aber ich glaube eher dass die Prometheus ein Testbed für neue Technologie war, als sonst irgend etwas. Sie wird speziell auf ihre Aufgaben zugeschnitten worden sein, und das ist garantiert nicht Tiefraumforschung.
      Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

      Kommentar


      • #4
        die effizienz EINER Prometheus mit einer Akira und zwei Defiants gegen drei Warbirds bedenkt.
        Das nennst du effizienz ?
        Wenn also 4 Schiffe gegen 3 Kämpfen ?, also nach deiner Analogie ist eine Prometheus so stark wie 1 Warbird. (Denk ich jetzt mal das das so gemeint war, denn die anderen 3 Schiffe haben ja nicht nur zugesehen)

        Also leztendlich fehlen uns canon Beweise wie stark die Prometheus wirklich ist.
        Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
        und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
        ! wie man's macht, isses falsch !

        Kommentar


        • #5
          O.o
          Nur so als Hinweis, die Prometheus hat mit einigen wenigen Phaserschüssen eine Nebula ausser Gefecht gesetzt, die ja nicht gerade zu den Pappeimern gehört..
          Das deutet schon mal auf eine immense Phaser-Feuerkraft hin.

          Allerdings muss ich zugeben, dass mein Beispiel nicht ganz glücklich gewählt war..
          Die Akira sowie die beiden Defiants dürften sich schon alleine ziemlich gut gegen die Warbirds gehalten haben (zumindestens wenn man bedenkt, dass einer der Warbirds schon fast schrottreif geschossen war bevor die Prometheus ihm den Rest gegeben hat).
          Allerdings ist da noch die Tatsache, dass die Prometheus bei dem gesamten Gefecht keinen Hüllenbruch erlitten hat - Schilde und Panzerung scheinen durchaus ziemlich massiv ausgeprägt zu sein (was kombiniert mit den schweren Phasern wohl eine ziemliche Gefahr darstellt )
          Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Challenger
            O.o
            Nur so als Hinweis, die Prometheus hat mit einigen wenigen Phaserschüssen eine Nebula ausser Gefecht gesetzt, die ja nicht gerade zu den Pappeimern gehört..
            Das deutet schon mal auf eine immense Phaser-Feuerkraft hin.

            Allerdings muss ich zugeben, dass mein Beispiel nicht ganz glücklich gewählt war..
            Die Akira sowie die beiden Defiants dürften sich schon alleine ziemlich gut gegen die Warbirds gehalten haben (zumindestens wenn man bedenkt, dass einer der Warbirds schon fast schrottreif geschossen war bevor die Prometheus ihm den Rest gegeben hat).
            Allerdings ist da noch die Tatsache, dass die Prometheus bei dem gesamten Gefecht keinen Hüllenbruch erlitten hat - Schilde und Panzerung scheinen durchaus ziemlich massiv ausgeprägt zu sein (was kombiniert mit den schweren Phasern wohl eine ziemliche Gefahr darstellt )
            Woher nimmst du die Annahme, dass gerade dieser Warbird schon schwer in mitleidenschaft gezogen wurde?

            Die Eingreiftruppe der Fed hatte ihr Feuer auf alle vier Schiffe (Birds und Promi) recht gleichmäßig verteilt, d.h ein Warbird bekam im Schnitt gerade mal 1/4 des Beschusses ab. Wenn man bedenkt, dass die doch einiges Aushalten und die Prometheus zu dem Zeitpunkt auch noch hübsch angeschlagen war, denke ich, spricht das für die Feuerkraft dieses Schiffes.


            7 Prometheus haben IMO bestimmt eine chance gegen 15 WB! Man muss ja bedenken, dass sich die Fed-Schiffe dreiteilen und somit zu 21 Schiffen werden, die weniger sind, als der Gegener und von mehreren Seiten angreifen können.
            "The only thing we have to fear is fear itself!"

            Kommentar


            • #7
              Woher ich diese Annahme nehme?
              Ganz einfach, der Warbird den die Prometheus beschossen hat, hatte schon ne ziemlich beschädigte Schnauze mit einigen glühenden Rissen. Wenn das nicht beschädigt ist, weiss ich nicht mehr

              [edit]
              Guckst du hier - das glühen vorne an der Schnauze des Warbird war schon vorhanden, der Rest von der Prometheus verursacht.
              Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Challenger
                Woher ich diese Annahme nehme?
                Ganz einfach, der Warbird den die Prometheus beschossen hat, hatte schon ne ziemlich beschädigte Schnauze mit einigen glühenden Rissen. Wenn das nicht beschädigt ist, weiss ich nicht mehr

                [edit]
                Guckst du hier - das glühen vorne an der Schnauze des Warbird war schon vorhanden, der Rest von der Prometheus verursacht.
                Nö, ich hab grad nochmal nachgeschaut!

                Die Doktoren legen das Ziel (Romulaner) fest, dann sieht man das Alpha Stück hart abdrehen und den ersten Treffer im Bug des WB landen, wodurch da dann eben dieser Schaden entsteht.
                Dien Bild sit schon wieder ein paar Sekunden später.
                "The only thing we have to fear is fear itself!"

                Kommentar


                • #9
                  lol, bin bei kampfeinsätzen für ne prom flotte (cool währe die mit der technick dieses admiral aus der letzten voyager folge und ner transwarp spule als sicherheitsteam das schnell im krisengebiet ist) aber insgesammt mag ich ne viellseitige flotte lieber (Aber eine mit kampfkräftigeren schiffen denn das was die flotte hat ist net gerade der hit (naja akira, defiants, galaxy, excelsior [die teile sehen so cool aus, auch wenn die schon alt sind] und sovereign schon, aber der rest, in nem kampf net so gut zu gebrauchen )


                  und der vergleich 15 warbirds gegen 7 prom ist hoffnungslos für die wbs (würden sogar 18 gegen die proms verlieren da eine attake einer geteilten prom ausreicht um nen wb zu zerstören !)


                  mfg ashrak
                  ps: bin prom liebhaber (ich mag das teil, eine serie um das schiff währe cool [endlich was mit weniger forschung, weil die prom ja kein forschugsschiff ist ]

                  Kommentar


                  • #10
                    SF-Junky: vermute du hast die DVDs, ich muss dir da wohl glauben, da es schon länger her ist, dass ich die Folge gesehen habe
                    Allerdings spricht das entweder extrem für die Ingenieure der Flotte oder extrem gegen die Warbirds.. entweder ist die Prometheus also extraordinär stark und würd sogar die Defiant in Größe zu Feuerkraft in den Schatten stellen, oder die Romulaner haben extrem lausige schiffe ^^
                    Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                    Kommentar


                    • #11
                      steht nur eine prom flotte zur auswahl?
                      mit einer reinen sovi flotte könnte ich mich durchaus auch anfreunden. 10 stück davon und so manches WB-geschwader war einmal...^^
                      wenn man www.ditl.org zugrunde legt, ist eine prom soo stark nun auch wieder nicht. für seine größe durchaus nicht schlecht, aber besser als ne defiant ist das dingen glaub ich nicht.
                      ha, ne flotte defiants wär auch nett. das hat vorteile: -geringe baukosten.
                      -hohe wendigkeit
                      -große feuerkraft.
                      ich weiß nicht warum eine gemischte flotte stärker sein sollte. im kampf bestimmt nicht!
                      Im Universum gibt´s 1. luminous matter
                      2.dark matter und
                      3.doesn´t matter
                      (chin. Sprichwort der Ming-Dynastie)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Marius
                        Hallo Leute!

                        Was findet ihr, ist der beste und vor allem Nützlichste Aufbau von Flotten.
                        ( z.B. Wolf 356)

                        A) Eine große Flotte mit sehr vielen verschiedenen Schiffen.
                        ( z.B. 3 Galaxy, 2 Akira, 4 Excelsior,....)

                        B) Eine kleinere Flotte von Schiffen der Prometheus-Klasse
                        ( z.B. 7 Schiffe der Prometheus-Klasse)

                        Marius
                        Also, ich ziehe große Flotten vor, welche aber auß großen und kleinen Schiffen bestehen sollte, also Wolf 359 war schon nicht schlecht, aber auch nicht gut, weil sie in aller Eile zusammengezogen wurde.

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich würde eine Prometheus-Klasse-Flotte haben wollen, mit je einem Schiff jedes Klassentypus (Kurzstreckenforschungsschiff, Langstreckenforschungschiff, Multifunktionsschiff, Eskortschiff etc.), da es oft praktisch sein könnte im Notfall einen besonderen Deflektorimpuls etc benutzen zu können.
                          "Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
                          Salvor Hardin, Erster Bürgermeister von Terminus City
                          Isaac Asimov, Foundation Trilogie

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich ziehe c vor. 7 Schiffe der Prometheus Klasse, die a: sich in je 3 Teile teilen können (7 x 3 = 21 "Schiffe), b: eine immense Feuerkraft haben (1 Prometheus setzt mal eben ein Schiff der Nebula Klasse ausser Gefecht) und c: das Schiff hat verdammt gute defensive Technologie (regenerative Schilde etc).

                            Ich denke damit hat man eine Schlagkraft die eine große Flotte von diesen Megapötten wie die Galaxy Class und die Excelsior Class welche sind. Also da ziehe ich die Prometheus vor.

                            Kommentar


                            • #15
                              welche flotte am nützlichsten ist, ich wohl eher davon abhängig welche aufgabe die flotte hat und wie die flottendoktrin aussieht...
                              This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
                              "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
                              Yossarian Lives!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X