Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Raumdock

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Raumdock

    Hallo gibt es eigentlich verlässliche Informationen über diese Raumstationen. Auf verschiedenen Seiten gibt es unterschiedliche Angabe über Größe, Bewaffnung u.s.w. habt ihr irgend welche infos.
    Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

  • #2
    Da kann ich dir den Raumschiffguide empfelen, wenns kein anderer tun wird, gebe ich dir mal die Angaben aus dem Buch, IMO ist das die verlässlichste Quelle.Allerdings kann ich dir schon sagen, dass sie 1.200 Decks hat
    Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
    Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
    ASDB: Work Together

    Kommentar


    • #3
      Ich habe das Buch aber es wird immer wieder gesagt das das Buch nichts Wert ist. Mich würde auch mal interessieren wie die Stationen wo anders als im SOL system gebaut wurden. Ich habe mal gelesen das die einzelnen Teil woanders gebaut werden und dann dort hin transportiert werden. Aber wie es wurde ja oft gesagt das es keinen Subraumtraktorstrahl gibt.
      Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

      Kommentar


      • #4
        In sachen angaben ist der RG schon eines der besten bücher, und die Sterenbasen sind in der ganzen Föd verteilt, allerdings habe ich da keine Canoninfos zu den Standorten
        Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
        Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
        ASDB: Work Together

        Kommentar


        • #5
          Es gibt auch noch mehrere Versionen von dieser Station die einen Sind aus der Zeit von TOS rum und die anderen sind aus der Zeit von TNG rum. Allerdings kann es auch sein das die einfach nur vergrößert wurden und auch aus TOS stammen.
          Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

          Kommentar


          • #6
            Ich sagte nicht, dass es wertlos ist, ich sagte, dass einige Daten No-Canon sind.
            Also, der Größte Hammer in dem Buch ist ja echt das Bild der der Galaxy, da sind noch kleine zusätliche Warpgondeln, die es mit 100%iger Wahrscheinlichkeit nicht gibt.

            Kommentar


            • #7
              Also ich habe gerade daraufhin in das Buch geschaut und nirgends auch nur eine oder mehrere zusätzliche Warpgondeln gesehen. Wielange wurde eigentlich an solch ein Raumdock gebaut. Ich kann mir vorstellen das das schon ein paar Jahre gedauert hat. Und vorallem die Materialien mussten ja auch irgend wie rangeschaft werden. Das ist schon eine Meisterleistung solch ein riesen Teil fertig zu bauen.
              Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

              Kommentar


              • #8
                Ich meine die Seitenansicht der Galaxy, da sind noch so kleine Gondeln dran.
                Also, ich hab gelesen, dass es in vielen Sektionen in verschidenen Sternensystemen gebaut wurde, also ein Teil bei Vulkan, einer bei Andoria und wieder einer in 001.

                Kommentar


                • #9
                  Ich sehe da auch keine zusätzlichen Warpgondeln, vielleicht verwechselst du das mit der Prometheus, außerdem dürfte alles Canon sein, da der Verfasser die 3D-Modelle für die Sequenzen in versch. serien v. ST gemacht hat

                  Der einzige Unterschied zwischen der TOS Sternenbasis und der TNG Sternenbasis ist, dass die Schleusen in TNG für die Galaxy vergrößert wurden
                  Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
                  Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
                  ASDB: Work Together

                  Kommentar


                  • #10
                    Also, in der Seitenansicht im Buch meines Freundes gibt es die normalen und darüber wurden noch so kleinere gelegt. Ich rede von "Flaggschiffe der Föderation und anderer Welten".
                    Wenn das bei euch nicht so ist, dann habt ihr ne andere Ausgabe.

                    Kommentar


                    • #11
                      Na ich habe weil du gesagt hast Raumschiffguide in dieses Buch geschaut. Das andere habe ich nicht und kann mir das bildlich auch irgendwie nicht vorstellen. Der Unterschied zwischen TOS und TNG ist aber erst nach dem auftauchen der Galaxy-Klasse entstanden denn die Tore wurden ja für diese Schiff und eventuell große nachfolgende Schiffe vergrößert.
                      Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

                      Kommentar


                      • #12
                        Mich würde mal interessieren was das hier für ein Raumdock ist.



                        Die Ournal-Klasse also diese Pilsartigen Raumdocks kann es ja nicht sein weil bei denen die Hangartüre ja aufgehen wie bei den Türen im Schiff.

                        Das Bild ist übrigens aus der Voy Folge "Der Zeitstrom". Jetzt kommt bestimmt gleich wieder das ist eine alternative Zeitlinie oder sowas. Das ist mir auch klar aber es spielt ja zur selben Zeit wie Voyager also müsste es ja rein Theoretisch dieses Raumdock auch geben.
                        Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

                        Kommentar


                        • #13
                          Keine Ahnung was für ein Raumdock es ist. Die Filmsequenz dürft ne wiederverwendung der Dyson-sphäre-Schleuse sein, wenn mich nicht alles total täuscht..
                          Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Challenger
                            Keine Ahnung was für ein Raumdock es ist. Die Filmsequenz dürft ne wiederverwendung der Dyson-sphäre-Schleuse sein, wenn mich nicht alles total täuscht..
                            Jupp ist es aber wenn das Thor schon so riesig ist wie groß ist denn erst die Raumstation oder Raumdock von wo sie starten.

                            Und wenn ich mir dieses Bild hier so anschaue:



                            Dann ist das Ding riesig.
                            Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

                            Kommentar


                            • #15
                              Das Tor ist absolut identisch mit der Dyson-sphäre!
                              Hab mal ein paar Bilder zum Vergleich rausgesucht:
                              http://www.strekonline.com/tng/downloads/relics-33.jpg
                              http://www.st-v-sw.net/images/Trek/S...relics06sm.jpg

                              Aber was diese "Tor" in der Voyager-Episode darstellen soll, ist eine andere Frage! Das ist auch schon ziemlich lange her, dass ich die Episode gesehen habe. Aufjedenfall sind Harry und Tom mit dem Runabout geflohen aber was für ein "Tor" haben sie da passiert?
                              "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                              [Albert Schweitzer]

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X