Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hier mal ein paar Brücken

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hier mal ein paar Brücken

    Hallo, hier mal ein paar brücken, wsehen recht schick aus:

    http://www.ex-astris-scientia.org/gallery/bridges1.htm

    MFG
    Jan
    Kein Star Trek Fan zu sein ist so, als wäre man nicht gläubig! Also nehmt es euch zu Herzen und macht es wie ich:
    Geht zum Gottesdienst: Montags bis Freitags 17:45, Kabel 1! Dort findet er den wahren Glauben !

  • #2
    http://www.st-spike.org/pages/interiors/interiors.htm

    Da sind nochmehr und auch welche von anderen Species.

    Kommentar


    • #3
      Mein ich sdas nur oder wirken die klingonischen Schiffe immer düster und bedrückend? Also ich könnte mich auf nem klingonischen Schiff total nicht wohlfühlen. Alles so dunkel und erdrückend irgendwie. Da würde ich Beklemmungen kriegen und mich lieber durch irgendein Schott ins All pängen lassen.
      Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

      Kommentar


      • #4
        Ja, stimmt, die Klingonischen gefallen mir auch nicht.
        Wenn ich erlich bin gefallen mir bis auf die Föderationsschiffe alle andern nicht. Die ham entweder sone blöde Aufteilung oder ne blöde Farbgebung.

        Kommentar


        • #5
          Ja die klingonischen Brücken wirken sehr ungemütlich im vergleich zu den komfortablen Brücken der Sternenflotte. Ich muss sagen dass mir die Brücken der Sternenflotte wirklich noch am besten gefallen, bei den anderen Spezies wirken die Brücken oft kühl und manchmal auch designtechnisch plump.
          Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
          Scotty wir werden dich nie vergessen

          Kommentar


          • #6
            ja, aber die klingonen sidn ja dunkel gekleidet, haben schon optisch ungemtliche schiffe, schlafen auf metallplatten
            warum sollen die dann ne nette brücke haben?
            Kein Star Trek Fan zu sein ist so, als wäre man nicht gläubig! Also nehmt es euch zu Herzen und macht es wie ich:
            Geht zum Gottesdienst: Montags bis Freitags 17:45, Kabel 1! Dort findet er den wahren Glauben !

            Kommentar


            • #7
              irgendwie steht der 'big chair' bei den meisten brücken immer so allein rum. am gemütlichsten find ich die galaxy brücke.

              Kommentar


              • #8
                Hmm, bei der Sovi ist es aba fast genauso. Und bei der Intrepid ist der Stuhl des Captain garnicht von dem des 1.Offiziers zu unterscheiden.

                Kommentar


                • #9
                  Es ist ja eh unumstritten, dass die Brücke der Galaxy am "wohnlichsten" ist. Aber die Sovereign und Intrepid und Co. sollen ja nicht wohnlich sein, sondern zweckdienlich.
                  Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

                  Kommentar


                  • #10
                    dann muss man aber auch sagen dass es warscheinlich nicht so zweckdienlich ist wenn z.b. auf der voyager tuvok und kim die ganze zeit stehen müssen, dass der waffenoffizier während ner schlacht steht geht in ordnung, aber ich hätt keine lust ne ganze schicht rumzustehen. das ist doch schlecht für die moral.

                    Kommentar


                    • #11
                      tuvok ist das ja egal, er ist durchtrainierter vulkainer. aber evtl. muss das waffenoffizier auch eine gewisse stärke außstrahlen und deswegen stehen
                      Kein Star Trek Fan zu sein ist so, als wäre man nicht gläubig! Also nehmt es euch zu Herzen und macht es wie ich:
                      Geht zum Gottesdienst: Montags bis Freitags 17:45, Kabel 1! Dort findet er den wahren Glauben !

                      Kommentar


                      • #12
                        Denkt ihr nicht, dass die so kleine Hocker haben??
                        Ich habe zugegeben zwar noch nie gesehen, dass sie auf einem sitzen aber wie auf dem Bild im Angang zu erkennen könnte es doch so kleine Hocker geben!
                        Weil so lange zu stehen...
                        Angehängte Dateien
                        "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                        [Albert Schweitzer]

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich denke auf der Voyager haben sie unter ihren Consolen (Tuvok und Harry Kim) kleine einschiebbare Hocker wo sie sich rauf setzten können wenn nicht viel los ist oder. Denn wer kann denn schon 8 Stunden stehen ich jedenfalls nicht.
                          Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

                          Kommentar


                          • #14
                            "Der Führsorger" Teil1:
                            Harry Kim betritt die Brücke der Voyager und Janeway zeigt ihm seine neue Station. Ein Mitglied der Crew macht platz für Kim und Janeway und in diesem Moment sieht man einen Hocker mit Lehne!!
                            "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                            [Albert Schweitzer]

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich denke auch mal, dass die dort kleine, versenkbare Hocker haben, die bei Nichtgebrauch verschwinden. Ähnlich den Stühlen auf der D hinten, an der Science/Engineering/Workstation. Denn acht Stunden stehen, naja, hmmmmmmmmmmmmmm, geht ganz schön in die Beine.
                              Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X