Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mehrere Schiffe mit gleichem Namen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mehrere Schiffe mit gleichem Namen?

    Wie wir alle wissen, gibt's bei der Sternenflotte ein Schiff namens "Armstrong" (Challenger-Klasse).
    Die "USS Titan" hat ein Shuttle an Bord, das ebenfalls Armstrong heißt, allerdings nicht wie o.g. Schiff nach dem ersten Menschen auf dem Mond, sondern nach dem Musiker Luis Armstrong benannt ist.

    Zwar ist das Buch bestenfalls als Semi-Canon zu betrachten, aber theoretisch wär's doch auch möglich, dass es in der Sternenflotte mehrere "richtige" Schiffe mit dem gleichen Namen gibt, oder macht man sowas nur bei Shuttles?

    Z.B. könnte es gleich drei Schiffe mit Namen "Mars" geben; benannt nach
    1. Dem Gott
    2. Dem Planeten und
    3. Einer Stadt in Frankreich
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

  • #2
    Würde mich nicht wundern, wenn's wirklich so wäre.
    Wenn die Typen sich zu gut sind, um anderen Schiffen mal ein "A" oder "B" hinten dran zu hängen, und stattdessen lieber jedesmal einen neuen Namen suchen, dann gehen denen sicher mal die Ideen aus!

    Nein, jetzt im Ernst.
    Solange es sich bei dem einen Schiff um ein Shuttle handelt, und bei dem anderem um ein Raumschiff, seh ich keine Probleme.
    Os homini sublime dedit caelumque tueri
    Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

    - Ovid -

    Kommentar


    • #3
      Das ist theoretisch möglich. Eine genaue Definition der Namensgebungen findet sich manchmal auf den Widmungsplaketten auf der Brücke. Bei Sao Paoulo zB heißt die Widmung "für das Volk Brasiliens".

      Bei Schiffnamen, bei denen unsicher ist, nach was sie benannt wurden, dürfte eine solche Widmung auch Sinn machen.

      Anderseits denke ich nicht, dass es gleichzeitig mehrere Schiffe mit dem selben Namen im Dienst der Flotte gibt. Da wäre die Identifizierung wohl umständlicher.

      Taktischer Offizier während eines Gefechts: "Captain, die USS Mars nähert sich."
      Captain erfreut: "Toll, mit einem Schiff der Galaxy-Klasse an unserer Seite gibt dann wohl keine Probleme mehr."
      Taktischer Offizier: "Korrektur: Es handelt sich um die NCC-4900, ein Schiff der Oberth-Klasse."
      Captain: "Sch****!"

      Kommentar


      • #4
        Als 4. könnte man noch den Schokoriegel "Mars" hinzufügen!

        Ich glaube kaum, dass man zwei Schiffe den selben Namen geben wird! Bei einem Schuttle ist das etwas anderes, denn diese hat keine eigene Registrierung, sondern trägt die des "Mutterschiffes". Das bedeutet, dass man niemals sagen würde "Die Mars kommt uns zur Hilfe" und meint damit ein Shuttle. Die Shuttles werden auch sehr selten beim Namen genannt, denn es ist relativ egal, ob das Shuttle nun xy oder yx heist! Wichtig ist ja nur der Typ udn das Trägerschiff. Da ein Shuttle keine feste Besatzung hat, hat der Name auch keine so große Rolle.
        Bei Schiffe ist das wieder etwas anderes, denn Galaxy-Klasse ist nicht gleich Galaxy-Klasse! Da braucht man den Namen und es wäre sehr schlecht, wenn es da eine Verwechselung gäbe!

        Fazit: Shuttles können ruhig den Namen eines schon vorhandenen Schiffes tragen und der Name darf doppelt belegt sein, doch bei Schiffen mit eigener Registrierung, sollte sie auch verschiedenen Namen haben!
        "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
        [Albert Schweitzer]

        Kommentar


        • #5
          Auf dem Ozean gibt es ja auch mehrere Tanker mit dem Namen z. B. "HAMBURG"
          Warum sollte das in Star Trek anders sein?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Sovrane
            Auf dem Ozean gibt es ja auch mehrere Tanker mit dem Namen z. B. "HAMBURG"
            Warum sollte das in Star Trek anders sein?
            Naja, ich will nicht abstreiten, dass das möglich wäre, aber ich fände es eher unschön, wenn es zum einen die USS Sovereign der Sovereign-Klasse gäbe, und daneben eine USS Sovereign der Nova-Klasse. Zum einen würde das nur unnötigen administrativen oder bürokratischen Aufwand produzieren (weil man ständig zwischen beiden Schiffen genau unterscheiden müsste), zum anderen nimmt es den betroffenen Schiffen auch einen Teil ihres "Stolzes", wenn ich das Mal so sagen darf.
            Os homini sublime dedit caelumque tueri
            Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

            - Ovid -

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Sovrane
              Auf dem Ozean gibt es ja auch mehrere Tanker mit dem Namen z. B. "HAMBURG"
              Warum sollte das in Star Trek anders sein?
              Innerhalb des Star-Trek-Universums wird es das sicherlich geben. Ich kann mir z.B. sehr gut denken, dass es sowohl die U.S.S. Gorkon als auch die I.K.S. Gorkon gibt. Aber innerhalb der Sternenflotte sollte es nicht vorkommen, dass es unterschiedliche Schiffe mit eigener Registrierung und gleichen Namen gibt.

              Whyme
              "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
              -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Whyme
                Innerhalb des Star-Trek-Universums wird es das sicherlich geben. Ich kann mir z.B. sehr gut denken, dass es sowohl die U.S.S. Gorkon als auch die I.K.S. Gorkon gibt. Aber innerhalb der Sternenflotte sollte es nicht vorkommen, dass es unterschiedliche Schiffe mit eigener Registrierung und gleichen Namen gibt.
                Dito. Innerhalb einer Organisation wird jeder Name und jede Registriernummer zu einem Zeitpunkt nur einmal vorkommen. Alles andere wäre ja sehr unlogisch und verwirrend. Das Namen von Schiffen auf verschiedene Dinge zurückgehen können, ändert daran nichts, da man das dem Namen nämlich nicht ansieht wie er gemeint ist und so in Logistik, wie auch Kriegsführung keine Unterscheidung der Schiffe möglich wäre.
                Die Bundesmarine hat ja auch keine doppelten Namen vergeben, auch wenn manche Ortsnamen in Deutschland mehr als nur einmal vorkommen (und die Bundesmarine so unkreativ ist und ihre Boote nur nach Orten oder komischen Tieren benennt).
                Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                Makes perfect sense.

                Kommentar


                • #9
                  Eine namentliche Doppelbelegung zweier unterschiedlicher Schiffstypen ist wohl ausgeschlossen, innerhalb der Fed. Zumindest stehen diese schiffe nicht zur gleichen zeit im Dienst.
                  Bei Shutteln ist diese Doppelvergabe irrelevant, da es sich dabei ja nicht um eigenständige Schiffe, sondern nur um Transportmittel handelst. Schließlich werden die Shuttles ja nicht durch ihren namen sondern durch die registrierung des Mutterschiffs identifiziert.
                  Ich schätze mal das Suttles nur namen tragen, um sie Schiffsintern besser auseinander halten zu kännen. Aus bequemlichkeit, oder weil sichs besser anhört, oder aus welchem grund auch immer. Aber das ein Schuttle irgenwann mal auch den namen eines Schiffes trägt, belibt ja über kurz oder lang unvermeidlich. Man muss ja mal bedenken, wieviele Shuttles es gibt, und jedes hat nen namen. Doppelbelegungen sind da kaum auszuschließen, da selbst dem kreativsten Mensch die namen ausgehn. Oder werden die namen ausgewürfelt?
                  "Mord rufen und die Hunde des Krieges entfesseln!" Zitat Gen. Chang in ST6

                  Kommentar


                  • #10
                    Also das dies bei den Raumschiffen der Föderation der Fall ist, halte ich für ausgeschlossen. Bei Shuttles kann ich mir das dagegen viel eher vorstellen, da diese sich ihrer Stationierung unterordnen. Ein interessanter Aspekt, wie das Beispiel "Armstrong", "Armstrong" ist das aber in der Tat.
                    Aber wie Harm schon sagte, es würde innerhalb einer Organisation nur zu Verwirrungen führen. Gegebenfalls, was aber in der Sternenflotte auch nicht der Fall ist, könnte man dem nur anhand eines zusätzlichen Bezeichnungssystem entgegenwirken: -A, -B, -C usw. In diesem Fall finde ich aber das für die Kennzeichnung der "Generation" besser, wenngleich es nahezu nur bei der Enterprise zum Einsatz kommt.

                    Kommentar


                    • #11
                      Wobei ich mir eigentlich nicht vorstellen kann warum es Probleme geben sollte wenn zwei Schiffe mit dem selben Namen geben würde. Es ist ja auch heute schon so da beim Militär sowohl auf dem Radar als auch im Funkverkehr die Registrierungsnummer verwendet wird. Das wird bei ST genauso sein. Da es allerdings unspektakulär klingen würde wenn man nur vonn NCC-Nummern reden würde benutzt man in Filmen halt den Namen. Da jedes Schiff eine unterschiedliche Nummer hat können auch bei gleichen Namen keine Verwechslungen auftreten.
                      Doctor aka The_Doktor
                      Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
                      Meine Homepage
                      Die Macht vom Niederrhein

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Doctor
                        Das wird bei ST genauso sein.
                        Zitat von Sacrifice of Angels
                        SiskoThe Magellan and the Venture are supposed to be protecting our
                        starboard flank -- they're in too tight!
                        Ich seh da keine reg die erwähnt wird
                        Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Challenger
                          Ich seh da keine reg die erwähnt wird
                          Ich hab ja auch gesagt das es zu unspektakulär wäre wenn mans im TV so machen würde. Im realen Funkverkehr beim Militär oder im Flugzeug gibt es aber keine Namen sondern nur die Reg.
                          Doctor aka The_Doktor
                          Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
                          Meine Homepage
                          Die Macht vom Niederrhein

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Doctor
                            Ich hab ja auch gesagt das es zu unspektakulär wäre wenn mans im TV so machen würde. Im realen Funkverkehr beim Militär oder im Flugzeug gibt es aber keine Namen sondern nur die Reg.
                            Soweit ich weiß haben die da auch erstens kürzere Nummer und zweitens hat der Flottenkommandant auch einen Bildschirm, wo alles schön dargestellt wird.

                            Im All (Vor allem bei Star Trek) ist das doch alles grundverschieden, denn die Kämpfe laufen sehr viel schneller ab und finden im dreidimensionalen Raum statt (Auf einer 2D-Anzeigen kannst du bei Flottengrößen von 600 Schiffen auf derart engem Raum wie in o.g. Folge nichts mehr erkennen). Da kann Sisko nicht mal eben für ne halbe Minute auf seinem Bildschirm suchen gehen, welchen Kreuzer er nun um 200 Meter weiter zur Außenflanke hinschickt.

                            Ein Name ist halt zudem einfacher zu merken und weit schneller auszusprechen, als ein fünfstelliger Zahlencode.
                            "The only thing we have to fear is fear itself!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von SF-Junky
                              Soweit ich weiß haben die da auch erstens kürzere Nummer und zweitens hat der Flottenkommandant auch einen Bildschirm, wo alles schön dargestellt wird.
                              Das ist nicht war. Die Enterprise(der Flugzeugträger) hat z.B. die Kennung CVN-65. Das sind 5 Symbole und damit genausoviel wie bei ST(wenn mann das NCC weglässt. Ausserdem hat der kommandierender Admiral bei ST wohl auch einen Bildschirm wo alles grafisch dargestellt wird.

                              Zitat von SF-Junky
                              Im All (Vor allem bei Star Trek) ist das doch alles grundverschieden, denn die Kämpfe laufen sehr viel schneller ab und finden im dreidimensionalen Raum statt (Auf einer 2D-Anzeigen kannst du bei Flottengrößen von 600 Schiffen auf derart engem Raum wie in o.g. Folge nichts mehr erkennen). Da kann Sisko nicht mal eben für ne halbe Minute auf seinem Bildschirm suchen gehen, welchen Kreuzer er nun um 200 Meter weiter zur Außenflanke hinschickt.
                              Sisko kann in dem Getümmel ja wohl gar nicht erkennen wer wo fliegt. Da hat man ja in der Folge bei der Rückeroberung von DS9 gesehen. Er Spricht da vom Galaxy-Flügel und spricht da gar keine Schiffe direkt an. Ausserdem muss kein Kommandant die Komplette Armada dirigieren. Das ist in Flotten und Geschwader unterteilt. So muss sich ein Captain immer nur um etwa 15 bis 20 Schiffe kümmern.

                              Zitat von SF-Junky
                              Ein Name ist halt zudem einfacher zu merken und weit schneller auszusprechen, als ein fünfstelliger Zahlencode.
                              Da bin ich anderer Meinung. Selbst wir kennen die NCCs von den berühmtesten ST-Schiffen (Enterprise, Defiant, VOY, usw.) auswendig und das nur weil wir pro Tag eine Stunde die Serie gesehen haben. Wenn man nun täglich mehrere Stunden damit arbeitet hat man die Zahlen locker gemerkt.
                              Doctor aka The_Doktor
                              Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
                              Meine Homepage
                              Die Macht vom Niederrhein

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X