Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cardassianische Waffen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cardassianische Waffen

    Habt ihr euch nicht auch mal gefragt, ob Schiffe der Cardassianer mit Torpedos bewaffnet sind? In den Serien sieht man die nur mit ihren gelben Disruptoren ballern.(in TNG violett) Aber da ihre Waffenplattformen über Plasmatorpedos verfügen, ist ja bewiesen, dass sie Torpedotechnologie besitzen. Gibt es irgendwelche Canon-Hinweise dazu?

  • #2
    Zitat von Admiral_B
    Habt ihr euch nicht auch mal gefragt, ob Schiffe der Cardassianer mit Torpedos bewaffnet sind? In den Serien sieht man die nur mit ihren gelben Disruptoren ballern.(in TNG violett) Aber da ihre Waffenplattformen über Plasmatorpedos verfügen, ist ja bewiesen, dass sie Torpedotechnologie besitzen. Gibt es irgendwelche Canon-Hinweise dazu?
    Gesehen hat man sie nie und ich frag mich auch, wo diese Torpedorampen sitzen sollen, da man nirgendwo an der Hülle Spuren dafür findet...Canon-Beweise denk ich gibts in diesem Sinne keine, außer dass es jeder behauptet, dass die Rampen da sind.
    "There will be an answer, let it be..."
    USS Sutherland NCC-72015, Nebula-Klasse

    Kommentar


    • #3
      Kann auch sein, dass sie die Plasmatorpedos erst dank Dominion-Technologie herstellen konnten und die bisherigen Schiffstypen (Galor, Keldon, Hideki) nicht für Torpedoabschüsse gebaut wurden.


      Wie groß ist eigentlich eine Orbital-Waffenplattform. Wenn die 1000 Torpedos beinhalten soll und dazu noch mehrere Phasergeschütze ...
      Zwei ganze Planeten damit so dicht einzuhüllen müssen enorme Ressourcen aufbrauchen. Und dann spart man ausgerechnet am Energiegenerator.

      Kommentar


      • #4
        Wie gross die genau sind, erfährt man nicht. Allerdings sehen die im Vergleich zu den Schiffen, gegen die sie kämpfen ziemlich klein aus.

        Kommentar


        • #5
          Klein ist relativ. Aber ganz am Anfang der Folge feuert die Defiant ihre Pulsphaser auf eine Station. Wenn die Impulse auf dem Weg zur Plattform nicht gewachsen sind, müsste dei Plattform so ca. doppelt so groß sein wie die Defiant. Und das empfinde ich schon als ziemlich groß und Ressourcen belastend.

          Kommentar


          • #6
            Also ich möchte sagen die Schiffe der Cardassianer schiessen ihre Torpedos vorn aus diesem großen Kristall ähnlichen Objekt heraus. Wurde IMO auch schon in einer der Serien gezeigt.
            Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Guyver
              Also ich möchte sagen die Schiffe der Cardassianer schiessen ihre Torpedos vorn aus diesem großen Kristall ähnlichen Objekt heraus. Wurde IMO auch schon in einer der Serien gezeigt.
              Hätte ich spontan auch gesagt...

              Dass Rampen nicht immer sichtbar sind, hat die Constitution-Original ja gezeigt.

              Und auch die NX-klasse hat keine wirklich gut sichtbaren Rampen.
              Coming soon...
              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
              For we are the Concordat of the First Dawn.
              And with our verdict, your destruction is begun.

              Kommentar


              • #8
                Da war doch diese Doppelfolge mit den Schiffen des Obsidianischen Ordens und der Romulaner. Als die vermeintliche Welt der Gestaltwandler beschossen wurde, meine ich mich zu erinnern, dass die cardassianischen Schiffe keine Strahlen, sondern Torpedos abgefeuert haben.

                Waren zwar Schiffe der Keldon- statt der Galor-Klasse, aber es würde dann Torpedos vor der Zeit des Cardassianer/Dominion-Bündnisses belegen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Xerxes
                  Da war doch diese Doppelfolge mit den Schiffen des Obsidianischen Ordens und der Romulaner. Als die vermeintliche Welt der Gestaltwandler beschossen wurde, meine ich mich zu erinnern, dass die cardassianischen Schiffe keine Strahlen, sondern Torpedos abgefeuert haben.

                  Waren zwar Schiffe der Keldon- statt der Galor-Klasse, aber es würde dann Torpedos vor der Zeit des Cardassianer/Dominion-Bündnisses belegen.
                  Nun, es wurden Strahlen und Torpedos abgefeuert, das tut deiner Theorie aber keinen Abbruch, ich stimme zu
                  Coming soon...
                  Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                  For we are the Concordat of the First Dawn.
                  And with our verdict, your destruction is begun.

                  Kommentar


                  • #10
                    Habe die Folge gerade nochmal angeschaut und muss leider sagen das nur die Warbirds mit Torpedos gefeuert haben und die Cardassianischen Schiffen nur mit Strahlen. Aber irgendwo habe ich das schon gesehen bin auch eifrig auf der Suche danach und werde entsprechendes Bildmaterial Posten wenn ich etwas gefunden habe dazu.
                    Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Guyver
                      Habe die Folge gerade nochmal angeschaut und muss leider sagen das nur die Warbirds mit Torpedos gefeuert haben und die Cardassianischen Schiffen nur mit Strahlen. Aber irgendwo habe ich das schon gesehen bin auch eifrig auf der Suche danach und werde entsprechendes Bildmaterial Posten wenn ich etwas gefunden habe dazu.
                      Ja?

                      Aber mal ehrlich, warum sollten Cardis keine Torps haben?!

                      Manchmal kann man sich auch seinen gesunden Mesnchenverstrand verlassen, und der sagt, dass die Cardis Torps haben, wenn die NX01 vor 200 Jahren auch welche hatte!
                      Coming soon...
                      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                      For we are the Concordat of the First Dawn.
                      And with our verdict, your destruction is begun.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Space Marine
                        Ja?

                        Aber mal ehrlich, warum sollten Cardis keine Torps haben?!

                        Manchmal kann man sich auch seinen gesunden Mesnchenverstrand verlassen, und der sagt, dass die Cardis Torps haben, wenn die NX01 vor 200 Jahren auch welche hatte!
                        Ich würd das nicht unbedingt auf den gesunden Menschenverstand zurückführen, dass dem automatisch so sein muss, ich find nämlich nix an Canon-Infos über eine Torpedorampe. Die Galor- und Keldon-Klasse haben beide nur diese Spiralwellen-Disruptoren und im Speziellen diese riesige - für Cardassianer typische - Rampe am Bug.
                        "There will be an answer, let it be..."
                        USS Sutherland NCC-72015, Nebula-Klasse

                        Kommentar


                        • #13
                          Trotzdem: Keine Torps zu haben wäre für eine Macht wie die Cardis ziemlich stupide. Wenn sie schon nicht über die primitivste Form von PTs verfügen, müssten sie doch zumindest mit Nuklear- oder sonstigen Sprengköpfen bewaffnet sein!

                          Keine Weltraumflotte einer Großmacht, die in ST je zu einem Namen gekommen ist, stattet ihre Flotten nicht mit Marschflugkörpern aus!
                          Os homini sublime dedit caelumque tueri
                          Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

                          - Ovid -

                          Kommentar


                          • #14
                            Diese grosse Rampe vorne ist eindeutig der Hauptdisruptor. Zwar feuern die beiden Typ 3 Galor-Klassen in der TNG-Folge, in der ein bajoranisches Schiff zerschossen wird, torpedoähnliche Salven daraus ab, aber das können genausogut Disruptorpulse sein.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Roman
                              Trotzdem: Keine Torps zu haben wäre für eine Macht wie die Cardis ziemlich stupide. Wenn sie schon nicht über die primitivste Form von PTs verfügen, müssten sie doch zumindest mit Nuklear- oder sonstigen Sprengköpfen bewaffnet sein!

                              Keine Weltraumflotte einer Großmacht, die in ST je zu einem Namen gekommen ist, stattet ihre Flotten nicht mit Marschflugkörpern aus!
                              Ich geb nur das wieder, was Fakt ist - dass das schwachsinnig ist, weiß ich, aber es ist halt mal so.

                              Die Cardassianer haben dafür diesen einen Dreadnought gebaut, der ist ja ein Marschflugkörper mit riesiger Sprengkraft und a bissl Intelligenz.
                              "There will be an answer, let it be..."
                              USS Sutherland NCC-72015, Nebula-Klasse

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X