Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zur USS. Farragut

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur USS. Farragut

    HI Leute

    wollt mal wissen ob mir jemand was über die U.S.S. Farregut aus dem TNG Film Treffen der Generationen erzählen kann?

    Es gibt ja jetzt im Handel diese Zeitungen mit DVD über TNG und alle Star Trek Kinofilme, die Ich mir zwar gern regelmäsig kaufen würde, aber, na ja wie soll ich sagen, Ich war am start dieser Zeitungsserie nicht so gans Flüssig [€], also habe ich mir sie von meiner Oma kaufen lassen (natürlich ist das geld nur nur geliehen). Nun, ich habe sie jetzt erst bekommen, da wir Kürzlich ne Familienfeier hatten und da hat sie sie mir erst mitgebracht.

    Jetzt habe ich mir diese viedeos angesehn und fand die USS. Farregut als gröstes die 3 Rettungsschiffe ganz Interessant.

    könnt mir ja mal schreiben wenn ihr was über sie wisst.
    Die Fantasie ist Die einzige Waffe im Kampf gegen die Wirklichkeit. (Jules de Gaultier)

    Ich glaube nicht an ein Schicksal, welches die Menschen unabhängig von ihren Handlungen ereilt, ich glaube an ein Schicksal, welches die Menschen ereilt, wenn sie nicht handeln. (G.K. Chesterton)

  • #2
    Darüber gibt es nicht viel zu erzählen.
    Die Farragut ist ein Schiff der Nebula-Klasse und hat die Registriernummer NCC-60597.
    Viel mehr ist nicht bekannt.

    StarTrekArchiv.com - Archiv
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Auch wenn du nicht mehr wusstes Trotzdem DANKE
      Die Fantasie ist Die einzige Waffe im Kampf gegen die Wirklichkeit. (Jules de Gaultier)

      Ich glaube nicht an ein Schicksal, welches die Menschen unabhängig von ihren Handlungen ereilt, ich glaube an ein Schicksal, welches die Menschen ereilt, wenn sie nicht handeln. (G.K. Chesterton)

      Kommentar


      • #4
        Ergänzend dazu kann man noch anmerken, dass das Schiff zumindest das 3. ist, das den Namen Farragut trägt (es gab bereits ein Schiff der Constitution und eines der Excelsior-Klasse).

        2371 eben zum Zeitpunkt als ST-VII spielte wurde die Farragut das erste Mal im Einsatz gesehen.

        2373 während der Konflikte mit den Klingonen wurde sie nach Ajilon Prime entsandt, um die Kolonie zu evakuieren. Klingonische Bodentruppen hatten den Planeten angegriffen...unglücklicherweise kam das Schiff im Lembatta-Cluster in einen klingonischen Hinterhalt und wurde zerstört. Um einen Rachefeldzug für diesen Verlust einzuleiten hat die Sternenflotte die Rutledge sowie die Tecumseh losgeschickt.
        "There will be an answer, let it be..."
        USS Sutherland NCC-72015, Nebula-Klasse

        Kommentar


        • #5
          Hallo

          Außerdem ist die Nebula Klasse zu der die Farragut gehört primär für Forschungszwecke entwickelt worden. Dies wird durch den großen Aufbau oben am Heck deutlich. Dort können zusätzliche Sensoren oder seit dem Dominion Krieg auch Waffen angebracht werden.

          Der Vater des Gedanken war wie man an der Form der Hulle leicht erkennen kann eine günstigere Alternative zur Galaxy Klasse zu entwickeln. Dies schaffte man indem man das Schiff kleiner machte und man sich die Entwicklungskosten zahlreicher Teile sparte indem man sie von der Galaxy Klasse übernahm.

          Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

          MfG

          James T. Kirk
          "Planung ist nichts anderes, als das ersetzen des Irrtums durch den Zufall!"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von James_T._Kirk Beitrag anzeigen
            Außerdem ist die Nebula Klasse zu der die Farragut gehört primär für Forschungszwecke entwickelt worden. Dies wird durch den großen Aufbau oben am Heck deutlich. Dort können zusätzliche Sensoren oder seit dem Dominion Krieg auch Waffen angebracht werden.
            Da das Modul relativ beliebig ausgetauscht werden kann und auch abseits des Dominionkrieges Schiffe mit Waffenpods gesehen wurden kann man dazu bestenfalls folgendes sagen: Eine Nebula ist ein richtiger Multi-Kreuzer.

            Zitat von James_T._Kirk Beitrag anzeigen
            Der Vater des Gedanken war wie man an der Form der Hulle leicht erkennen kann eine günstigere Alternative zur Galaxy Klasse zu entwickeln.
            Wenn eine Nebula auch nur 10% günstiger ist als eine Galaxy würde mich das wundern. Das bisschen mehr Hülle ist noch das billigste an einem Schiff.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Cmdr. Ch`ReI Beitrag anzeigen
              Wenn eine Nebula auch nur 10% günstiger ist als eine Galaxy würde mich das wundern. Das bisschen mehr Hülle ist noch das billigste an einem Schiff.
              darüber wurde ja schon sehr oft diskutiert... meiner meinung nach ist die nebula gleichwertig von der kubatur her wenn nicht sogar größer als die galaxy!

              denn: die maschinensektion ist "dicker" und anstatt des halses hat sie den waffenpod und die verbindungssektion mit dem sekundärrumpf!
              per aspera ad astra

              Kommentar


              • #8
                Zitat von thunderchild Beitrag anzeigen
                darüber wurde ja schon sehr oft diskutiert...
                Ich weiß
                Letztlich wissen wir es aber nicht.
                Wenn sie 10% teurer ist stört mich das auch nicht groß.
                Liegt im Auge des Betrrachters.
                Persönlich glaube ich eh, dass das bisschen mehr oder weniger Hülle im 24. Jahrhundert nicht ins Gewicht fällt.
                Kosten werden Antrieb, Waffen, Energiesystem & Co.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Cmdr. Ch`ReI Beitrag anzeigen
                  Ich weiß
                  Persönlich glaube ich eh, dass das bisschen mehr oder weniger Hülle im 24. Jahrhundert nicht ins Gewicht fällt.
                  Kosten werden Antrieb, Waffen, Energiesystem & Co.
                  das glaub ich auch... wobei eigentlich bei der nebula ja nur weniger phaserbänke sind als bei der galaxy...

                  canon informationen sind einfach zu spärlich um richtige aussagen zu tätigen...
                  per aspera ad astra

                  Kommentar


                  • #10
                    Mich wundert nur, dass immer so oft behauptet wird, die Nebby sei dir "Sparversion" der Galaxy.
                    Wie kann ein Schiff, dass locker 10 Jahre früher da war, die abgespeckte Version von etwas Zukünftigem sein?

                    Nicht falsch verstehen. Ja, vielleicht ist die Nebby um einen Hauch wirtschaftlicher. Dennoch hat man guten Gewissens die Galaxy gebaut. Das "billiger!"-Argument zieht nicht so richtig...

                    @ Waffen-/Sensor-Pod
                    Was es wirklich ist, weiß niemand. So viel möchte ich nur festhalten. Und gegeben hat es das ganze schon lange vor dem DK, @ James_T._Kirk, erstmals zu sehen in Form der Sutherland.


                    PS: Könnte einer der Mods den Threadtitel bitte richtigstellen? "Farregut" tut mir in den Augen weh...
                    Os homini sublime dedit caelumque tueri
                    Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

                    - Ovid -

                    Kommentar


                    • #11
                      Hier gibt es alle Informationen über die Schiffe mit dem Namen USS. Farragut, die bekannt und Canon sind.
                      Suchergebnisse − Memory Alpha

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Roman Beitrag anzeigen
                        Wie kann ein Schiff, dass locker 10 Jahre früher da war, die abgespeckte Version von etwas Zukünftigem sein?
                        woher stammt diese info???
                        per aspera ad astra

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von thunderchild Beitrag anzeigen
                          woher stammt diese info???
                          Das würde ich auch gerne wissen.
                          Die Nebula-Klasse ist definitv die selber zeit wie auch die Galaxy-Klasse, weis nicht woher da die Info kommen soll das die Nebula 10 Jahre älter ist.
                          Banana?


                          Zugriff verweigert
                          - Treffen der Generationen 2012
                          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                          Kommentar


                          • #14
                            keine ahnung, wodurch solche gerüchte entstehen... die nebula ist billiger, die nebula ist kleiner, die nebula ist älter...

                            @miles
                            ich schließe mich roman an, könntest du bitte den threattitel ändern, das schmerzt wirklich
                            per aspera ad astra

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                              Das würde ich auch gerne wissen.
                              Die Nebula-Klasse ist definitv die selber zeit wie auch die Galaxy-Klasse, weis nicht woher da die Info kommen soll das die Nebula 10 Jahre älter ist.
                              NCC-Nummern. Die ältesten Nebula haben niedrige 60er (im Gegensatz zur 70637 der USS Galaxy), nach der allgemein anerkannten NCC-Theorie kommen 10 Jahre hin...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X