Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grösstes Schiff in ST?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    Das Bild geht nicht und der Link produziert einen 404. Kann es sein, dass das Bild noch in deinem Cache ist?
    Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

    Kommentar


    • #47
      Ich hab's mal auf einen anderen Server geladen, hoffentlich funzt's jetzt:
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #48
        Nope!
        Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

        Kommentar


        • #49
          Müsst etwas warten, der T-Onlineserver ist ein etwas lahmer.....bis der merkt das ich was hochgeladen hab, dauert Jahre!
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar


          • #50
            Ahhhh jetzt...

            Nur eine Frage: Diese Rohre da unten? Für was sind die. Ist da ein Link auf den Toiletten-Thread nötig, oder was?!
            Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

            Kommentar


            • #51
              Du musst mal lesen was dazu steht junge
              »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

              Läuft!
              Member der No - Connection

              Kommentar


              • #52
                Ich möchte nochwas hinzufügen: da auf diesem Bild die E-A sehr kanpp durch's Tor passt, gehe ich einfach mal davon aus, dass die Tore vergößert wurden, denn sonst würde eine Enterprise-D oder eine Sovereign gar nicht durchpassen......Ob die da auch ein Schild mit: "Max. Einfahrtshöhe <3 m" haben?!
                Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                Makes perfect sense.

                Kommentar


                • #53
                  Die haben um die Erde ein neues Ding gebaut, dass noch mehr als doppelt so groß ist...
                  Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                  Kommentar


                  • #54
                    Ob sie dabei die alte behalten haben? Ist auf jedenfall ein gigantisches Teil. Das müsste doch eine ganz fette Bewaffnung haben. Warum kam die nicht gegen die Borg zum Einsatz und wieviele Personen befinden sich an Board? 20.000? 30.000? Alleine DSN kann ja schon bis zu 5.000 Personen aufnehmen und das bei nicht mal soviel Wohnfläche.
                    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                    Kommentar


                    • #55
                      An diesem Bild kann was nicht stimmen, die Enterprise B wurde auf den Antares Flottenwerften gebaut, und nicht auf einer Station in Erdnähe.

                      Die Galaxy Klasse wurde von den Utopia Planetia Flottenwerften (Mars Orbit) gebaut, die eigens für diesem Zweck geschaffen wurde.
                      Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
                      Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

                      Kommentar


                      • #56
                        Bei Birth of the Federation konnte so eine Starbase locker 30 Schiffe vernichten. Noch besser war aber der Edo-Alien! Der hat alles vernichtet! Ohne denn wär ich nie gegen die romulanische Invasion (60 Schiffe) angekommen.

                        Ich denke auch, dass die neueren Starbasen noch grösser sind! Obwohl ja ein Großteil hohl sein muss, wie man auf den Innenbildern erkennt! Was die E-B und das Raumdock betrifft: Es wird ja nicht gesagt, dass sie dort gebaut wurde. Vielleicht verlässt sie das Dock nach Wartungsarbeiten etc.?!
                        Recht darf nie Unrecht weichen.

                        Kommentar


                        • #57
                          @Quark: das mit der E-B kam erstens in keinem Film vor, oder? Und zweitens kann man es wohl kaum bestreiten das sie bei ST7 von der Erde aus gestartet wurde und dort auch getauft wurde....

                          Was die Starbase angeht: Wennn ich mir so die Größen der E-D und E-E und ähnlicher Schiffe anschaue glaube ich auch, dass sie eine viel größer Version gebaut haben!
                          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                          Makes perfect sense.

                          Kommentar


                          • #58
                            Hi

                            Das Borgschiff. Von dem sind Maße bekannt: 28 Kubikkilometer hat mal jemand bei einer Voyager Folge gesagt.
                            Sind dann umgerechnet ca. 3,11111111km pro Würfellänge

                            Wobei die Voth größer gegenüber der Voyager aussahen als die Borg. Zudem ist aber die Voyager nicht so groß wie die Galaxy oder Sovereign.

                            Kommentar


                            • #59
                              Voth:

                              Das Schiff hat hier eine Länge von 9800 m.
                              Angehängte Dateien
                              =/\= STAR TREK: THE NEXT GENERATION =/\=

                              "Wissen Sie, früher oder später kommt hier jeder mal herein und steht vor diesen Fenstern und blickt hinaus und starrt. Alle suchen sie nach dem kleinen Stern, den Sie Heimat nennen. Es spielt keine rolle, wie weit er weg ist. Alle starren Sie zum Fenster hinaus."

                              Kommentar


                              • #60
                                Das größte Schiff bei ST ist Yonada, das Generationsschiff der Fabrini aus TOS. Es handelt sich hier um einen ausgehöhlten und mit Antriebssystem ausgerüsteten Asteroiden mit ~320km Länge.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X