Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kennt ihr dieses Schiff?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kennt ihr dieses Schiff?

    Moin,
    habe mal ein wenig meine HDD aufgeräumt und ein interessantes bild gefunden.
    Bin auf die seite des Artist gegangen um mehr davon zu finden, doch leider ohne erfolg.
    Nun hoffe ich das ihr mir helfen könnt.



    was ich wissen will:
    - Klasse?
    - Bilder (so viele es gibt^^)
    - evtl technische Informationen

    Danke im voraus.

    mfg Knie
    Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)
    Mein Schiff:http://img80.imageshack.us/img80/156...bitevc9.th.jpg

  • #2
    Definitiv Fanmade, also Non-Canon. Sieht aus wie der Entwurf eines Starfleet Fighters. Als solches auch gar nicht mal schlecht, jedenfalls besser als die Peregrines.

    Technische Daten, Klassenbezeichnung etc. könnte dir höchstens der Macher geben, vielleicht kannst du über deren Seite eine Mail schreiben. Aus dem Bild an sich kann man nur schließen dass das Teil warpfähig ist und zwei Strahlphaser hat.

    Kommentar


    • #3
      Ich habe mal den Artist eine Mail geschickt und kann nur hoffen das ich eine Antwort bekomme.
      Ich find das Design nähmlich extrem gut und denke mal das es viel potential hat zu einem 3D modell zu werden

      Danke erstmal Mfg Knie

      EDIT:
      Eine Antwort von ihm um 17:03 Uhr

      Hi Knie,

      Yes, I made it and there is also a side view of it (attached here)… And of course you can use it for a 3d model, just remember to credit me (us) as the original designer, and everything will be fine! ;-)

      And if you want to share the 3d model once it’s done I will appreciate it (if not it’s still Ok for me).

      Good luck and have fun!

      Best Regards

      -George
      Zuletzt geändert von Knie; 19.03.2008, 17:52.
      Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)
      Mein Schiff:http://img80.imageshack.us/img80/156...bitevc9.th.jpg

      Kommentar


      • #4
        Sehr, sehr hübsches Ding

        Gut, ein wenig zu stark vielleicht an den Kampfflugzeugen unserer Gegenwart angelehnt (Seitenleitwerke machen das Schiff schon regelrecht zur F-22), aber das schmälert den oprischen Eindruck nicht.

        Und dass der Designer so rasch antwortet, stellt eine Seltenheit dar

        @ Knie:
        Könntest Du die Profilansicht mit uns teilen?
        Starship BSB-Collection 2009 | Raumschiffentwürfe


        Das Mondschaf spricht zu sich im Traum: "Ich bin des Weltalls dunkler Raum"

        Kommentar


        • #5
          Mich erinnert das Teil an einen Jäger aus ST Nemesis.
          Habe den Film nicht im Regal stehen (kann das also nicht prüfen), könnte vielleicht der Jäger gewesen sein mit dem Data Opern schmetternd in der Gegend rumflog, bzw. der Jäger mit dem Picard von Schiff seines Klons entkam
          Korvettenprojekt 3435 A.D.
          Korvetten-Basismodellreihe des späten Solaren Imperiums (Perry Rhodan-Serie)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von logman Beitrag anzeigen
            Mich erinnert das Teil an einen Jäger aus ST Nemesis.
            Habe den Film nicht im Regal stehen (kann das also nicht prüfen), könnte vielleicht der Jäger gewesen sein mit dem Data Opern schmetternd in der Gegend rumflog, bzw. der Jäger mit dem Picard von Schiff seines Klons entkam
            Der Gesang war in Insurrection und auf einem Scout. Die Flucht war logischerweise mit einem romulanischen/remanischen Schiff.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Dax Beitrag anzeigen
              Der Gesang war in Insurrection und auf einem Scout. Die Flucht war logischerweise mit einem romulanischen/remanischen Schiff.
              Und das remanische Schiff war ein Jäger der Scorpion-Klasse.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von MaxEpgmm Beitrag anzeigen
                Gut, ein wenig zu stark vielleicht an den Kampfflugzeugen unserer Gegenwart angelehnt (Seitenleitwerke machen das Schiff schon regelrecht zur F-22), aber das schmälert den oprischen Eindruck nicht.
                Gut, es hat Warpgondeln, aber wer sagt, dass er nicht auch für Atmospärische Einsätze entwurfen ist. Das dürfte Aerodynamisher als jedes andere SSternenflotten-Schiff sein, das es canon gab. Noch mehr sogar als Data's Scout.

                Jedoch muss ich bei dem Desing eines hinterfragen:
                Die Phaserstreifen an der Seite sind doch wohl hoffentlich nicht die einzige Bewaffnung. Die Peregrines haben ihre Phaserkanonen ja frontal ausgerichtet, ich bin mir nicht sicher wie gut solche Streifen frontal feuern können, oder ob an der Unterseite weitere sind...
                You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                Kommentar


                • #9
                  Oben auf dem Dach, das könnte eine Impulsphaserkanone sein, ansonsten befinden sich bestimmt welche an der Unterseite.
                  Das beste Schiff der Flotte
                  Reschtschreibfeler sint beabsischtickt um die konzenntrationn der lesär zu steigern.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Hades Beitrag anzeigen
                    Gut, es hat Warpgondeln, aber wer sagt, dass er nicht auch für Atmospärische Einsätze entwurfen ist. Das dürfte aerodynamischer als jedes andere SSternenflotten-Schiff sein, das es canon gab. Noch mehr sogar als Datas Scout.
                    Ohne das Profil zu kennen, läßt sich das nicht sagen!
                    Und ohne die Fortschritte auf diesem Gebiet antizipieren zu können, fällt es mir schwer zu sagen, ob unsere Jets das Nonplusultra der Stromlinienform sein wird, weshalb ich die Form halt ein wenig konventionell fand. Dennoch sehr sehr hübsch!


                    Zitat von Hades Beitrag anzeigen
                    Jedoch muss ich bei dem Design eines hinterfragen:
                    Die Phaserstreifen an der Seite sind doch wohl hoffentlich nicht die einzige Bewaffnung. Die Peregrines haben ihre Phaserkanonen ja frontal ausgerichtet, ich bin mir nicht sicher wie gut solche Streifen frontal feuern können, oder ob an der Unterseite weitere sind...
                    Die Schiff müssen nicht immer überzüchtet und mit Phasern zugepflastert sein. Wir kennen nicht die Neigung der Flügel. Außerdem liegen die Phaserbänke bei der Ent-E-Untertasse auch ziemlich "oben auf" und dennoch kann das Schiff gerade nach vorne feuern. Hier könnte der Fall genauso liegen.
                    Starship BSB-Collection 2009 | Raumschiffentwürfe


                    Das Mondschaf spricht zu sich im Traum: "Ich bin des Weltalls dunkler Raum"

                    Kommentar


                    • #11
                      Hier das Profil des Designers^^



                      Ich versuche mich mal an einem 3D Modell...mal sehen ob ich das schaffe oder jemand mit zieht

                      mfg knie
                      Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)
                      Mein Schiff:http://img80.imageshack.us/img80/156...bitevc9.th.jpg

                      Kommentar


                      • #12
                        Na ja, im Profil verliert das Schiff viel, was wieder zeigt, wie schwer es ist ein Design abzuliefern, das in allen Perspektiven überzeugen kann. So jedenfalls zerstreut sich auch der Eindruck, es hier mit einer F-22 zu tun zu haben. Es fehlt dadurch die zu erwarten gewesene Eleganz - ein wenig schade.
                        Starship BSB-Collection 2009 | Raumschiffentwürfe


                        Das Mondschaf spricht zu sich im Traum: "Ich bin des Weltalls dunkler Raum"

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich werde heute den Artist ein weiteres mal anschreiben und hoffen das er mir/uns eine Front ansicht anfertigen kann. Aber trotzdem bin ich immer noch fasziniert von dem design und will diesen fighter unbedingt in 3D sehen

                          mfg knie
                          Lieutenant Commander D. Knieling, Pilot der U.S.S. Snakebite NCC 43261 (SdI Jäger der Scorpionclass)
                          Mein Schiff:http://img80.imageshack.us/img80/156...bitevc9.th.jpg

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Maximilian aka MaxEpgmm Beitrag anzeigen
                            Na ja, im Profil verliert das Schiff viel, was wieder zeigt, wie schwer es ist ein Design abzuliefern, das in allen Perspektiven überzeugen kann. So jedenfalls zerstreut sich auch der Eindruck, es hier mit einer F-22 zu tun zu haben. Es fehlt dadurch die zu erwarten gewesene Eleganz - ein wenig schade.

                            Ich finde im Profil sieht das Schiff viel mehr nach Star Trek aus und meiner Meinung nach viel schöner als die Frontalansicht. Du hast natürlich recht, wenn du sagst, dass das Profil das Design erheblich störrt aber ohne Profil sieht das ganze zu sehr nach F-22 aus und dieses Schiff ist wie ich finde in der TNG Ära einzuordnen und diese Spielt schließlich in 300 Jahren.

                            Ansonsten lebt lang und in Frieden
                            Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

                            Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo Knie.

                              Wie siehts aus mit dem Schiffchen? Kannst Du schon was 3D-mäßiges von diesem Jäger sehen lassen?
                              Die eigentliche Aufgabe eines Freundes ist, dir beizustehen, wenn du im Unrecht bist. Jedermann ist auf deiner Seite, wenn du im Recht bist.
                              Mark Twain (eigentlich: Samuel Langhorne
                              Clemens)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X