Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Größenunterschied zwischen der Constellation und der Enterprise

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Größenunterschied zwischen der Constellation und der Enterprise

    Hallo zusammen,
    als ich neulich einmal TOS "Planetenkiller" angesehen habe ist mir da etwas aufgefallen:

    Das die USS Constellation (NCC-1017) das Schwesterschiff der USS Enterprise (NCC-1701) ist ist allgemein bekannt. Allerdings passt die Constellation mühelos zwischen die Warpgondeln der Enterprise. Wie kann das sein, sie ist doch das Schwesterschiff der Enterprise, müsste sie dann nicht eigendlich Baugleich sein?

    Außerdem müssten Schwesterschiffe eigendlich fast zum selben Zeitpunkt gebaut werden. Wie kann es also sein das die Registrierungsnummer der Enterprise viel höher ist als die der Constellation? Demzufolge hätten 684 Schiffe nach der Constellation gebaut werden müssen, bevor ihr Schwesterschiff vom Stapbel läuft.
    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

    Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)

  • #2
    Die NCC-Nummer gibt soweit ich weiß, nicht die Anzahl der gebauten Schiffe an!
    Dieser Größenunterschied fiel mir auch bei der USS Defiant NCC-1764 auf, sie ist kleiner als die Enterprise. Hängt aber auch mit der Sichtweise zusammen!
    "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
    Homer J. Simpson

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Daniel von Langen Beitrag anzeigen
      Das die USS Constellation (NCC-1017) das Schwesterschiff der USS Enterprise (NCC-1701) ist ist allgemein bekannt. Allerdings passt die Constellation mühelos zwischen die Warpgondeln der Enterprise. Wie kann das sein, sie ist doch das Schwesterschiff der Enterprise, müsste sie dann nicht eigendlich Baugleich sein?
      Da hast du dich täuschen lassen. Die beiden Schiffe sind genau gleich groß. Aber bei einer Szene wird halt zwischen die Warpgondeln durch gefilmt. In Wirklichkeit ist die Constellation nicht zwischen den Gondeln, sondern hinter und unterhalb der Enterprise. Nur durch die Perspektive wirkt das Schiff kleiner.

      Zitat von Daniel von Langen Beitrag anzeigen
      Außerdem müssten Schwesterschiffe eigendlich fast zum selben Zeitpunkt gebaut werden. Wie kann es also sein das die Registrierungsnummer der Enterprise viel höher ist als die der Constellation? Demzufolge hätten 684 Schiffe nach der Constellation gebaut werden müssen, bevor ihr Schwesterschiff vom Stapbel läuft.
      Die Registrier-Nummern haben wenn, dann nur ungefähr etwas mit der Reihenfolge des Baus von Schiffen zu tun. Zu dem Thema gibt es aber schon ausreichend andere Threads.

      Ich empfehle zu diesem Thema diesen Artikel:
      http://www.scifi-forum.de/science-fi...ml#post1385745

      Kommentar


      • #4
        Zitat von MFB Beitrag anzeigen
        Da hast du dich täuschen lassen. Die beiden Schiffe sind genau gleich groß. Aber bei einer Szene wird halt zwischen die Warpgondeln durch gefilmt. In Wirklichkeit ist die Constellation nicht zwischen den Gondeln, sondern hinter und unterhalb der Enterprise. Nur durch die Perspektive wirkt das Schiff kleiner.
        Also hier YouTube - THE DOOMSDAY MACHINE/ PLANETEN-KILLER sieht man meiner Meinung nach, dass die Constellation kleiner ist. Kann aber auch sein das ich mich täusche.
        Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

        Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Daniel von Langen Beitrag anzeigen
          Also hier YouTube - THE DOOMSDAY MACHINE/ PLANETEN-KILLER sieht man meiner Meinung nach, dass die Constellation kleiner ist. Kann aber auch sein das ich mich täusche.
          Ja, du täuschst dich. Das liegt wie bereits erläutert an der Perspektive. Dass die Schiffe baugleich sind, zeigt sich auch daran, dass Decker die Mannschaft mit 400 angibt.
          When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

          Kommentar


          • #6
            genau, die constellation ist weiter von der kamera entfernt

            Kommentar


            • #7
              ja, dachte ich auch erst mal ich die beiden schiffe, sah das die enterprise größer ist, abdann fiel mir das mit der entfernung und perspektive ein. aber komsich sieht das schon aus.
              Ich habe für 0,68 Sekunden daran gedacht. Für einen Droiden ist das fast eine Ewigkeit.

              Kommentar


              • #8
                Gut ich geb mich geschlagen, sie sind Baugleich. Aber die Macher von TOS hätten sie auch ruhig nebeneinander fliegen lassen können, dann würden solche Missverständnisse nicht entstehen.
                Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

                Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)

                Kommentar


                • #9
                  Die macher von TOS hatten das in der Orginalepisode sehr viel eindeutiger gemacht. In deinem (ist ja aus der Remastered) sieht das wirklich so aus als währ die Constellation kleiner und irgendwie kompakter. Ist sie aber nicht.

                  Ich muss sagen, nachdem ich hier das erste mal längere und meherere Remasteres Szenen gesehen hab, das ich mir davon schon mehr versprochen hatte.
                  Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

                  http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Daniel von Langen Beitrag anzeigen
                    Gut ich geb mich geschlagen, sie sind Baugleich. Aber die Macher von TOS hätten sie auch ruhig nebeneinander fliegen lassen können, dann würden solche Missverständnisse nicht entstehen.
                    Das ist aber recht schlecht möglich, es sei denn, man hätte stets eine Totale aus der Ferne gewählt, bei der beide Schiffe übereinander fliegen. Das wäre doch recht langweilig und ergibt sich zudem nicht aus der Handlung. Es sind ja auch gerade die Aufnahmen, wo man näher ran zoomt die interessanteren.
                    When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von endar Beitrag anzeigen
                      Das ist aber recht schlecht möglich, es sei denn, man hätte stets eine Totale aus der Ferne gewählt, bei der beide Schiffe übereinander fliegen. Das wäre doch recht langweilig und ergibt sich zudem nicht aus der Handlung. Es sind ja auch gerade die Aufnahmen, wo man näher ran zoomt die interessanteren.
                      Hast schon recht aber guck mal bei dem ongestellten Video zwischen 0:53 und 1:00 .... das wirkt echt so. Hätte man schon irgendwie.... besser machen können.
                      Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

                      http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von DarthRevan Beitrag anzeigen
                        Hast schon recht aber guck mal bei dem ongestellten Video zwischen 0:53 und 1:00 .... das wirkt echt so. Hätte man schon irgendwie.... besser machen können.
                        Nee, sehe ich gar nicht so. Die ganze Zeit wird darüber gemeckert (nicht von dir speziell jetzt), dass man sich nicht genügend Freiheiten genommen habe und wenn es dann mal eine etwas ungewöhnliche Perspektive gibt, dann ist es auch nicht recht.

                        Man kann durch die gespreizten Beine eines Menschen hindurch eine Gruppe von Menschen fotographieren, da kommt auch keiner auf die Idee, dass er eine ein Gigant und die anderen Zwerge seien, selbst wenn die ganze Gruppe "zwischen" die Beine passt.
                        When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

                        Kommentar


                        • #13
                          Es kann noch einen anderen Grund für den gefühlten Größenunterschied geben. Die Macher wollten die beiden Schwesterschiffe schneller, intiutiver unterscheidbar machen, (wenngleich die Beschädigung der Constellation da eigentlich reichen sollte )
                          Starship BSB-Collection 2009 | Raumschiffentwürfe


                          Das Mondschaf spricht zu sich im Traum: "Ich bin des Weltalls dunkler Raum"

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Mister Cavit Beitrag anzeigen
                            Die NCC-Nummer gibt soweit ich weiß, nicht die Anzahl der gebauten Schiffe an!
                            Dieser Größenunterschied fiel mir auch bei der USS Defiant NCC-1764 auf, sie ist kleiner als die Enterprise. Hängt aber auch mit der Sichtweise zusammen!
                            Stimmt... die NCC-Nummer gibt die Anzahl der geplanten Raumschiffe an, bzw das Reservekontingent für die Zukunft.
                            Zu Zeiten von TOS war bei den Nummern außerdem noch überhaupt kein System drinne...

                            Das Typschiff hatte die Nummer NCC-1700
                            Das Raumschiff mit der kleinsten Nummer die NCC-956 (USS Eagle)
                            Das Raumschiff mit der größten Nummer die NCC-1895 (USS Endeavor)

                            Zudem soll es nur 12 Raumschiffe der Constitution-Klasse gegeben haben, während die Registrierungen über 900 Nummern verteilt war.
                            Ixh vermute mal, dass ein ordentliches Nummerierungsschema erst mit der NX-2000 USS Excelsior eingeführt wurde und bis dahin einfach alle Raumschiff in der Reihenfolge ihres Auftrages, ohne Unterscheidung der Raumschiffklassen durchnummiert wurden.

                            @ Topic
                            Es wurde m.E. schon alles wichtige dazu gesagt... es ist halt die perspektivische Verzerrung, die da eine Rolle spielt.
                            Mein Profil bei Memory Alpha
                            Treknology-Wiki

                            Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von McWire Beitrag anzeigen
                              Zudem soll es nur 12 Raumschiffe der Constitution-Klasse gegeben haben, während die Registrierungen über 900 Nummern verteilt war.
                              Ixh vermute mal, dass ein ordentliches Nummerierungsschema erst mit der NX-2000 USS Excelsior eingeführt wurde und bis dahin einfach alle Raumschiff in der Reihenfolge ihres Auftrages, ohne Unterscheidung der Raumschiffklassen durchnummiert wurden.
                              Und ich bin der Meinung, dass das auch danach so gemacht wurde und würde es begrüßen, wenn du deine Theorie hier nicht als Fakt verkaufen würdest

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X