Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rettungskapseln der Danube-Klasse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rettungskapseln der Danube-Klasse

    Ich habe da mal eine Frage: wo befinden sich bei der Danube-Klasse die Rettungskapseln. Soweit ich weiß sieht man die nie onscreen aber vielleicht wurde es einmal erwähnt.

  • #2
    Ich würde sagen es gibt keine. In DS9 gab es ja durchaus einige Situationen, in denen eine Rettungskapsel nützlich gewesen wäre.

    Kommentar


    • #3
      ich könnte mir vorstellen das man die Vordere Pilotenkanzel abtrennen kann... oder das hinterteil...
      Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

      http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Dax Beitrag anzeigen
        Ich würde sagen es gibt keine. In DS9 gab es ja durchaus einige Situationen, in denen eine Rettungskapsel nützlich gewesen wäre.
        Laut Memory Alpha soll in der Folge DS9: „Die Prophezeiung“ eine Rettungskapsel erwähnt worden sein.

        Gesehen hat man sie da aber wohl nicht.
        Syndicate Multigaming
        Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Dax Beitrag anzeigen
          Ich würde sagen es gibt keine. In DS9 gab es ja durchaus einige Situationen, in denen eine Rettungskapsel nützlich gewesen wäre.
          Ich sag es mal so, alles was mit Warp fliegt sollte Retungskapseln haben, den der Kern ja ja mal überlastet werden oder beschädigt sein nach ein Kampf.
          Ausserdem kann man nie wissen wenn man sowas mal braucht und die Danube-klasse ist ja auch für Langstreckenflüge und kurze Forschugnstrecken ausgelegt und da kann auch immer was passieren. Meine Meinung.
          "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

          Kommentar


          • #6
            Ich hätte mir gedacht, dass sie vielleicht oben drauf sind. Die Danube-Klasse ist ja fast 6 meter hoch.

            Kommentar


            • #7
              Ich könnte mir vorstellen, das die vieleicht sogar nicht viel größer sind, als Torpedos. Wie in der TNG Folge, wo die Klingonin mit dem Ding mit Warpgeschwindigkeit durchs All gesaust ist und dann von der Enterprise aufgelesen wurde.
              Vielleicht etwas größer, mit einer Stasiseinheit versehen. Aber die Anzahl wäre sicherlich begrenzt. In so einem Schiff könnten ja mal so locker zehn Personen mit drinn sitzen. Dafür wird es dann wohl sicherlich nicht reichen. Aber ein oder zwei wird es bestimmt geben.
              80) Wenn es arbeitet, verkaufe es. Wenn es gut arbeitet verkaufe es teurer. Wenn es nicht arbeitet, vervierfache den Preis und verkaufe es als Antiquität!

              http://psypiet.mybrute.com

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Martin Shefield Beitrag anzeigen
                Ich könnte mir vorstellen, das die vieleicht sogar nicht viel größer sind, als Torpedos. Wie in der TNG Folge, wo die Klingonin mit dem Ding mit Warpgeschwindigkeit durchs All gesaust ist und dann von der Enterprise aufgelesen wurde.
                Vielleicht etwas größer, mit einer Stasiseinheit versehen. Aber die Anzahl wäre sicherlich begrenzt. In so einem Schiff könnten ja mal so locker zehn Personen mit drinn sitzen. Dafür wird es dann wohl sicherlich nicht reichen. Aber ein oder zwei wird es bestimmt geben.
                Ja, die Rettungskapsel des Delta-Flyer, die man in der Folge "Der gute Hirte" sah, war auch gerade mal so groß, dass man darin halb-sitzend, halb-liegend drinnen sein konnte. War auch schon beim Delta-Flyer ein Problem, mehrere dieser Kapseln platztechnisch unterzubringen. Dort waren sie aber wahrscheinlich auf der Unterseite.

                Nun zur Danube-Klasse: Oben ist kein Platz, dort verläuft der Warpkern. Aber in der Mittelsektion (zwischen Cockpit und dem Aufenthaltsraum im Heck) gibt es noch einen kurzen Gang, wo links und rechts individuelle Module angebracht werden können. Die Frage ist nur, wie man eventuelle Rettungskapselmodule abkoppeln kann. Sieht nämlich eher so aus, als ob man das Runabout dazu in mehrere Einzelteile zerlegen müsste.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von MFB Beitrag anzeigen
                  Ja, die Rettungskapsel des Delta-Flyer, die man in der Folge "Der gute Hirte" sah, war auch gerade mal so groß, dass man darin halb-sitzend, halb-liegend drinnen sein konnte. War auch schon beim Delta-Flyer ein Problem, mehrere dieser Kapseln platztechnisch unterzubringen. Dort waren sie aber wahrscheinlich auf der Unterseite.

                  Nun zur Danube-Klasse: Oben ist kein Platz, dort verläuft der Warpkern. Aber in der Mittelsektion (zwischen Cockpit und dem Aufenthaltsraum im Heck) gibt es noch einen kurzen Gang, wo links und rechts individuelle Module angebracht werden können. Die Frage ist nur, wie man eventuelle Rettungskapselmodule abkoppeln kann. Sieht nämlich eher so aus, als ob man das Runabout dazu in mehrere Einzelteile zerlegen müsste.
                  Gut, VOY hab ich mir nicht so oft angeschaut. Kann ich also nicht beurteilen.

                  Meinst du jetzt innen oder außen drann. Wenn du innen meinst, dann kann man die Dinger ja nach unten rausschießen.
                  80) Wenn es arbeitet, verkaufe es. Wenn es gut arbeitet verkaufe es teurer. Wenn es nicht arbeitet, vervierfache den Preis und verkaufe es als Antiquität!

                  http://psypiet.mybrute.com

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von -Matze- Beitrag anzeigen
                    Laut Memory Alpha soll in der Folge DS9: „Die Prophezeiung“ eine Rettungskapsel erwähnt worden sein.

                    Gesehen hat man sie da aber wohl nicht.
                    Im Originalscript steht davon aber nichts.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Dax Beitrag anzeigen
                      Im Originalscript steht davon aber nichts.
                      So wie Ich mal wieder dazu komme schaue Ich mir die Folge an.

                      Vom Platz her gehe Ich auch eher davon aus das es keine Gibt.
                      Für die Evakuierung hat man dann nur die Transporter.
                      Syndicate Multigaming
                      Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Martin Shefield Beitrag anzeigen
                        Gut, VOY hab ich mir nicht so oft angeschaut. Kann ich also nicht beurteilen.

                        Meinst du jetzt innen oder außen drann. Wenn du innen meinst, dann kann man die Dinger ja nach unten rausschießen.
                        Schon eher Innen. Also ich denke, dass der Deltaflyer die Rettungskapseln unterhalb dran hat. Die Außenhülle bedeckt den Bereich natürlich, weshalb die Kapseln nicht sichtbar sind. Aber beim Ausschleusen wird da der Teil der Hülle wohl abgesprengt oder klappt zur Seite weg.

                        Der Flyer hat einen sehr "bauchigen" Rumpf. Für zwei bis drei Kapseln, in die man durch Bodenklappen im Achterdeck zusteigen kann, wäre da schon Platz. Verankert wären die dann zwischen den Landestützen. Das Problem ist, das meistens vier Leute im Flyer unterwegs waren und in eine Kapsel sicher nur je eine Person reinpasste.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Good_Shepherd_578.JPG
Ansichten: 1
Größe: 156,6 KB
ID: 4243591

                        Kommentar


                        • #13
                          In einem normalen shuttle gibt es angeblich auch rettungskapseln. Das hatte man wohl nicht bedacht, als man die Modelle gebaut hat, den die gehen sich überhaupt nicht in so einem shuttle aus.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X