Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unbekannte Raumschiffsklassen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unbekannte Raumschiffsklassen

    Hallo Leute ich eröffne diesen Thread damit solche lestigen Fragen nicht mehr auftauchen.

    z.B. Ihr findet ein Bild von einem Raumschiff im Internet und habt keine Ahnung was das für eine Klasse ist??? Oder Was es für Fähigkeiten hat???

    Also ich beginne
    Ich habe dieses Bild im Internet durch zufall gefunden hab aber keinerlei Informationen darüber. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Hier das Bild
    Angehängte Dateien

  • #2
    Hängt davon ab, was Du hören willst.

    Nach den kanonischen harten Fakten gibt es so ein Schiff im ST-Universum nicht (zumindest nach meinem Kenntnisstand). Es sieht mir nach einer Fan-Arbeit aus.

    Vielleicht meldet sich aber jemand dem dieses Design etwas sagt?
    "All dies könnte bloß eine aufwändige Simulation sein,
    die in einem kleinen Gerät auf jemandes Tisch läuft."
    (Jean-Luc Picard über das Wesen der Wirklichkeit)

    Kommentar


    • #3
      Tja das meiste was hier auftaucht dürften dann wohl Fan-Fics sein und ab und an mal ein Ship of the Line-Kalender bild. Die gängigen Schiffsklassen sind eigentlich recht bekannt.

      Also ich beginne
      Ich habe dieses Bild im Internet durch zufall gefunden hab aber keinerlei Informationen darüber. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
      Non canon. Die einzigen Infos dürfte also der Ersteller des Bildes liefern können.
      GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

      Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

      Kommentar


      • #4
        Auch ich kenne dieses Schiff absolut garnicht. Und ich kenne die non-canon und semi-canon Raumschiffe. Nur anhand von einem Bild kann ich ausser "schaut gut aus" oder "schaut nicht gut aus" nicht viel sagen. Woher hast du denn das Bild?
        Sollen wir hier Bilder von allen möglichen non-canon Schiffen reinstellen oder möchtest du über genau dieses Schiff etwas wissen?
        "noH QapmeH wo' Qaw'lu'chugh yay chavbe'lu' 'ej wo' choqmeH may' DoHlu'chugh lujbe'lu'!"

        Kommentar


        • #5
          Definitiv Non Canon

          Zitat von FltCaptain Beitrag anzeigen
          Auch ich kenne dieses Schiff absolut garnicht. Und ich kenne die non-canon und semi-canon Raumschiffe. Nur anhand von einem Bild kann ich ausser "schaut gut aus" oder "schaut nicht gut aus" nicht viel sagen. Woher hast du denn das Bild?
          Sollen wir hier Bilder von allen möglichen non-canon Schiffen reinstellen oder möchtest du über genau dieses Schiff etwas wissen?
          Ich glaube Maschini hat diesen Thread eröffnet damit jeder ,falls er den Name oder Info's eines Schiffes wissen will, ein Bild des Schiffes reinstellen kann. Ob Non-, Semi- oder Canon ist hierbei glaube ich ziemlich egal.

          Ich hab auch eine Frage zu einem Schiff. Es kommt in einem Trailer zu Star Trek Online vor. Sieht für mich aus wie eine neue Variante der Souvereign Klasse. Weiß jemand etwas über das Schiff?
          Angehängte Dateien

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Startfighter Beitrag anzeigen
            Ich hab auch eine Frage zu einem Schiff. Es kommt in einem Trailer zu Star Trek Online vor. Sieht für mich aus wie eine neue Variante der Souvereign Klasse. Weiß jemand etwas über das Schiff?
            Die NX-91001, einen Namen hat sie wohl noch nicht. Wenn ich das beim überfliegen richtig gelesen habe ist sie der Prototyp für die Nachfolge der Sovereign-Klasse.

            Starfleet ? The NX-91001 | Star Trek Online Official Site

            Kommentar


            • #7
              Schaut eher aus wie eine einfache neue Designstudie der Sovereign-Klasse. Eher so wie die unterschiedlichen Excelsior-Klassen Schiffe.

              Einzige Neuerung wäre wohl der Bogen zwischen der Gondeln, der aber irgendwie überhaupt nicht ins Bild passt, und irgendwie auch ziemlich zweckfrei wirkt. Wie will man das Teil zur Wartung erreichen? Durch die Gondeln klettern?

              Kommentar


              • #8
                @Erstes Schiff des Topics.
                Ja, das schiff ist non-canon, es ist anscheinend vor allem ein addon-ship für armada2.
                Hier der Link.
                Enterprise-G, Star Trek: Armada 2 Downloads, Star Trek: Armada 2 TNG, DS9, VOY and Future

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Baal´sebub Beitrag anzeigen
                  Die NX-91001, einen Namen hat sie wohl noch nicht. Wenn ich das beim überfliegen richtig gelesen habe ist sie der Prototyp für die Nachfolge der Sovereign-Klasse.

                  Starfleet ? The NX-91001 | Star Trek Online Official Site
                  Also sozusagen eine weiterentwicklung der souvereign klasse, Danke

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Startfighter Beitrag anzeigen
                    Definitiv Non Canon



                    Ich glaube Maschini hat diesen Thread eröffnet damit jeder ,falls er den Name oder Info's eines Schiffes wissen will, ein Bild des Schiffes reinstellen kann. Ob Non-, Semi- oder Canon ist hierbei glaube ich ziemlich egal.

                    Ich hab auch eine Frage zu einem Schiff. Es kommt in einem Trailer zu Star Trek Online vor. Sieht für mich aus wie eine neue Variante der Souvereign Klasse. Weiß jemand etwas über das Schiff?
                    Schlicht und einfach die Sovereign Refit
                    "...To boldly go where no one has gone before."

                    Kommentar


                    • #11
                      Dieser Refit-Wahn treibt mich noch zum Wahnsinn. Muss den auf biegen und brechen jede Klasse so ein derbes Upgrade verpasst bekommen?
                      - Constitution, ok, da siehts wirklich besser aus
                      - Excelsior: Ok, den Ent-B/Lakota-Typ mag ich, aber im gegensatz zum Orginal bei weitem schlechter
                      - Galaxy-X, schlichtweg hässlich

                      Da bin ich eher Fan von Subtilen Veränderungen, wie Galaxy - Venture-Typ, oder Sovereign (ST VIII, IX) - Sovereign (ST X)

                      Das Ding da mag zwar noch zu den besseren welchen gehören, aber die Gondeln sind zu gro´ß (die sind ja schon bei der normalen Sov sehr lang), die Gondelpylonen kann ich gar nicht ersehen, viel zu geschwungen, und das Modul zwischen den Gondeln ist an und für sich ne gute Idee, sieht hier aber wegen den Gondeln- und pylonen deplaziert aus.
                      You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                      Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                      Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                      >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Hades Beitrag anzeigen
                        Dieser Refit-Wahn treibt mich noch zum Wahnsinn. Muss den auf biegen und brechen jede Klasse so ein derbes Upgrade verpasst bekommen?
                        Das Traurige daran ist doch vielmehr:

                        1.) Ist dieser Schiffstyp laut den Entwicklern von Star Trek Online KEIN Refit, sondern eine komplett neue Klasse.
                        2.) Wäre das halb so schlimm, wenn nicht JEDE bisher bekannte Schiffsklasse aus Star Trek Online eine minimal veränderte Kopie (bzw. ein Pseudo-Refit) einer bekannten Klasse wäre.

                        Aber Refits an und für sich machen schon sehr viel Sinn. Und je nachdem wie umfangreich die Aufrüstung eines Schiffes ist kann das durchaus mit einer massiven Veränderung der Silhouette einhergehen. Immerhin ist es ziemlich offiziell (Kommentare im TNG-TM u.a.), dass man damit rechnet dass jede Schiffsklasse im Verlauf ihrer Dienstzeit mehrfach auf- und umgerüstet wird, um mit neuen Technologien ausgestattet zu werden (Excelsior-Refit/Lakota-Typ) oder um auf neue Missionsparameter eingestellt zu werden (Waffentechnische Aufrüstung bei der Galaxy-Klasse, Typ 2 und Typ 3/X).

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Draco90831 Beitrag anzeigen
                          Das Traurige daran ist doch vielmehr:

                          1.) Ist dieser Schiffstyp laut den Entwicklern von Star Trek Online KEIN Refit, sondern eine komplett neue Klasse.
                          Noch schlimmer.

                          Aber Refits an und für sich machen schon sehr viel Sinn. Und je nachdem wie umfangreich die Aufrüstung eines Schiffes ist kann das durchaus mit einer massiven Veränderung der Silhouette einhergehen. Immerhin ist es ziemlich offiziell (Kommentare im TNG-TM u.a.), dass man damit rechnet dass jede Schiffsklasse im Verlauf ihrer Dienstzeit mehrfach auf- und umgerüstet wird, um mit neuen Technologien ausgestattet zu werden (Excelsior-Refit/Lakota-Typ) oder um auf neue Missionsparameter eingestellt zu werden (Waffentechnische Aufrüstung bei der Galaxy-Klasse, Typ 2 und Typ 3/X).
                          bei geplanten Dienstzeiten wie bei der Galaxy von 100 jahren ist ja anzunehmen, dass in dieser Zeit einiges an Inovation zu erwarten ist, und deshalb die Systeme auf leichte Austauschbarkeit ausgelegt werden.
                          Meine Abneigung gegen Refits betrifft ja nicht die grundsätzliche Aufrüstung bestehender Klassen, die ist ja sinnvoll und notwenig. Ich meine nur die, auf den Rumpf noch irgendwelche Türmchen, Aufbauten, Kanonen oder sonstiges aufkleben zu müssen. Das betrifft hauptsählich Fanwerke, das meiste von Canon-Refits könnte ich vertretten:
                          - Ventur-Typ Galaxy: Erfahrungswerte zeigten eine zu schlechte Abdeckung im Bereich hinter dem Diskuss/Über den Gondeln. Upgrade um 2 Phaserbanken
                          - Constitution Refit: eine Leistungssteigerung im Warpantrieb, die alte Strucktur war den belastungen nicht mehr gewachsen -> Umbau
                          - Zusätzliche Impulstriebwerke am Ent-B Typ, Excelsior -> Erfahrungen an der Excelsior zeigten, dass diese nicht genug Impulskraft besitzt. Spätere Excelsiors brauchten diese nicht, weil leistungsstärkere Aggregate zur Verfügung standen z.B.
                          You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                          Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                          Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                          >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                          Kommentar


                          • #14
                            Also ich finde es auch sehr sehr wichtig,
                            dass es solche upgrades bei Raumschiffen gibt,
                            da die Föderation sonst eine Flotte von veralteten
                            Schiffen hat!
                            z.B Wenn eine feindliche Rasse eine Invasion starten will hätte sie ein leichtes Ziel,
                            die Föderation vielleicht ein modernes Schiff hat aber sonst lauter
                            alte Kisten hat.

                            An meinem Beispiel wir deutlich, dass Refits wichtig sind!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Hades Beitrag anzeigen
                              Dieser Refit-Wahn treibt mich noch zum Wahnsinn. Muss den auf biegen und brechen jede Klasse so ein derbes Upgrade verpasst bekommen?
                              - Constitution, ok, da siehts wirklich besser aus
                              - Excelsior: Ok, den Ent-B/Lakota-Typ mag ich, aber im gegensatz zum Orginal bei weitem schlechter
                              - Galaxy-X, schlichtweg hässlich

                              Da bin ich eher Fan von Subtilen Veränderungen, wie Galaxy - Venture-Typ, oder Sovereign (ST VIII, IX) - Sovereign (ST X)

                              Das Ding da mag zwar noch zu den besseren welchen gehören, aber die Gondeln sind zu gro´ß (die sind ja schon bei der normalen Sov sehr lang), die Gondelpylonen kann ich gar nicht ersehen, viel zu geschwungen, und das Modul zwischen den Gondeln ist an und für sich ne gute Idee, sieht hier aber wegen den Gondeln- und pylonen deplaziert aus.
                              Also rein optisch seh ich so gut wie keinen Unterschied bei der Enterprise E wo man in ST-X gesehn hat. Die sieht mir genauso noch aus wie in ST-8
                              "...To boldly go where no one has gone before."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X