Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Enterprise B

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Enterprise B

    Ich würde mal gern wissen was mit der Enterprise B geschehen ist.
    Mir ist bisher nur das bekannt was ich aus den 7 Film weiss.
    Aber was geschah danach wurde sie wieder flott gemacht ?
    War sie auf anderen Mission noch erfolgreich?
    Wann war die Außerdienststellung?
    Ich weiss über das Schiff leider nur sehr wenig.

  • #2
    Die Enterprise taucht noch in dem einen oder anderen Roman auf, soweit ich weiß gibts die aber nicht auf Deutsch. Aller Informationen aus Romanen sind allerdings nicht offiziell.

    Die Enterprise B hat noch viele erfolgreiche Missionen bestritten. Die bekannteste ist sicherlich die Tomed-Mission, nach der die Föderation den Vertrag von Algeron unterzeichnet hat, der ihnen verbietet, Tarnvorrichtungen zu benutzen.

    Captain Harriman war noch bis 2311 Captain des Schiffes, danach wurde er versetzt und Demora Sulu (die Tochter von Sulu aus TOS), die vorher schon bis zum Ersten Offizier aufgestiegen war, wird seine Nachfolgerin.

    Wann das Schiff außer Dienst gestellt wurde, ist nicht bekannt, aber es muss irgendwann vor 2333 gewesen sein, denn da wurde die Enterprise C in Dienst gestellt.

    LG
    Whyme
    "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
    -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

    Kommentar


    • #3
      Schade das es so wenig offizielles gibt .
      Das wäre guter Stoff zu Beischpiel für eine neue Serie gewesen.
      Oder zumindestens für eine gute Folge !

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Ross Beitrag anzeigen
        Schade das es so wenig offizielles gibt .
        Das wäre guter Stoff zu Beischpiel für eine neue Serie gewesen.
        Oder zumindestens für eine gute Folge !
        Ich persönlich fände eine Serie der neuen Zeitlinie des Kinofilms erfolgsversprechender und auch interresanter.

        Zu meiner Schande:
        Unter anderem auch aus sicht der etwas aktion-geladeneren Waffensysteme
        Drum hab ich mich der Magie ergeben,
        Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
        Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
        Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Tom1991 Beitrag anzeigen
          Ich persönlich fände eine Serie der neuen Zeitlinie des Kinofilms erfolgsversprechender und auch interresanter.

          Zu meiner Schande:
          Unter anderem auch aus sicht der etwas aktion-geladeneren Waffensysteme
          Meine Meinung.

          Die Enterprise B... ach das wär so toll. *traum*
          Nein... ich schreibe zum Beispiel an einer Geschichte die auf einer Excelsior spielt und finde, dass sie Ideal ist. Eine Mischung aus TOS und TNG.
          Damit könnte man auch sinngemäß den Anfang des 23. Jahrhunderts dokumentieren. Vorallem interessante soziale und technische Weiterentwicklungen, die man auch in TNG sieht.

          Die Waffensczenen wären bestimmt auch super. Phalanxen anstatt Bänke, Ur-photonentorpedos :P
          Mit freundlichen Grüßen,
          Rob

          Kommentar


          • #6
            Hier haben sich schon so manche über viele Jahre über das Enterprise B- und Lakotaphänomen den Kopf zerbrochen.

            Aber wenn du mal mit der Suchfunktion spielen willst, kommen en paar interessante Dinge dabei herau. Es wurde schon über den sognannten EnterpriseB-Typ oder Refit genauestens diskutiert. Tatsache ist, dass man es nicht weiß. Es gibt schlichtweg keine Angaben über die Enterprise B bzw. diesen Typ.

            Des Weiteren hat man auch nur zwei Schiffe dieser Gattung gesehen. Enterprise B und Lakota. Rein Theoretisch könnte es auch sein, dass die Lakota die alte Enterprise B ist. Aber wie gesagt. In den unendlichen Weiten des Forums findest du einen Thread, in dem wir dieses Thema behandelt haben. Einfach mal Zeit machen und suchen.

            Fakt ist. Wirklich offizielle Daten über den Verbleib der Enterprise B gibt es nicht.

            MFG
            Fluxx
            Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
            KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
            Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

            Kommentar


            • #7
              Ja, ist schon komisch, dass alle Excelsiors aus TNG und Ds9 die normale waren und die später in Dienst gestellt sind als die Enterprise-B. Vieleicht wurden beide Versionen gebaut, als die Enterprise-B schon im Dienst waren.
              "...To boldly go where no one has gone before."

              Kommentar


              • #8
                Ich vermute ja mal, die Erweiterungen des Ent-B Typs waren dazu da Schwachstellen vorübergehend zu beheben, bis bessere technologie das Übernahm und man das alte Excelsoir Chacie weiter benutzen konnte. z.B. wurden das zweitere Paar Impulstriebwerke mit aufkommen der Subraumspulen überflüssig.

                Wenn ich allerdings ein alten Kahn so aufmotzen will, dann nehm ich doch nen Ent-B Typ, denn wnen ich in alle 4 Impulstriebwersschächte neue Motoren einbaue hab ich ja noch mehr wums. Und der breite Rumpf wird auch gut sein, neue Systeme, Schilde ct unterzubringen.
                You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                Kommentar


                • #9
                  Ich finde ja das Enterpris-B Design bissel besser als die normale Excelsior, obwohl die auch sehr chick ist. Aber die Enterprise-B oder Lakota sehen aggresiever aus^^
                  "...To boldly go where no one has gone before."

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Trekkie86 Beitrag anzeigen
                    Ich finde ja das Enterpris-B Design bissel besser als die normale Excelsior, obwohl die auch sehr chick ist. Aber die Enterprise-B oder Lakota sehen aggresiever aus^^
                    Gebt es da überaubt ein Unterschied?
                    Auf dem ersten Blick sehen alle Schiffe der Excelsior klasse gleich aus .
                    Zum Beichspiel bei Ds9 da konnte ich überaubt keinen Unterschied erkennen

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Ross Beitrag anzeigen
                      Gebt es da überaubt ein Unterschied?
                      Auf dem ersten Blick sehen alle Schiffe der Excelsior klasse gleich aus .
                      Zum Beichspiel bei Ds9 da konnte ich überaubt keinen Unterschied erkennen
                      Schon mal den Rest des Themas gelesen? Bisher gibt es von dem 2. Typ auch nur 2 Schiffe:
                      Die Ent-B und die Lakota.



                      You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                      Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                      Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                      >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                      Kommentar


                      • #12
                        Hab hier auch noch mal ein bild aus Treffen der Generation gefunden. Man sieht den Unterschied doch schon recht deutlich. Wenn man genau hinschaut, kann man auch an den Warpgondeln eine Veränderung erkennen.

                        1. Excelsior
                        2. Enterprise B
                        Angehängte Dateien
                        Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
                        KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
                        Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Hades Beitrag anzeigen
                          Schon mal den Rest des Themas gelesen? Bisher gibt es von dem 2. Typ auch nur 2 Schiffe:
                          Die Ent-B und die Lakota.



                          Ist mir bisher noch gar nicht so augefallen!
                          Aber die Unterschiede sind wirklich mer als nur deutlich!!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Tom1991 Beitrag anzeigen
                            Ich persönlich fände eine Serie der neuen Zeitlinie des Kinofilms erfolgsversprechender und auch interresanter.

                            Zu meiner Schande:
                            Unter anderem auch aus sicht der etwas aktion-geladeneren Waffensysteme
                            Ich nicht, ich würde gerne eine Serie über die Enterprise-B sehen, denn damit könnte man die Lücke zwischen TOS und TNG schließen!

                            Man könnte spannende Abenteuer zeigen die sich vom Look her einwenig an den TOS Kinofilmen orientieren!

                            Kommentar


                            • #15
                              Bei mir stehen auch nur die Erstkontaktzahlen bzw. Kartographierte Sternensysteme :-(
                              Ein Account der William.T heißt aber das Bild von Hammond hat ?
                              Das gibt euch zu denken ;)
                              "Krieg ist die Hölle"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X