Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rigel Klasse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rigel Klasse

    Habe auf youtube ein Video über schiffklassen gesehen. dabei war auch eine gewisse RIGEL. was ist das jetzt genau für ein schiff?

  • #2
    Die Quellen sind in dem Punkt nicht ganz einheitlich. Eine der Schiffsklassen dieses Namens ist die Dreadnought-Version der Galaxy-Klasse wie z. B. die Enterprise-D in TNG: Gestern, heute, morgen.

    Kommentar


    • #3
      Danke


      .
      EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

      olympic class freak schrieb nach 4 Minuten und 4 Sekunden:

      Welche Schiffe gibt es von der Rigel Klasse
      Zuletzt geändert von olympic class freak; 26.10.2011, 13:31. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

      Kommentar


      • #4
        Soweit ich weiß, gibt es diese Schiffe erst ab dem Beginn des 25. Jahrhunderts. Ich wüßte nicht, dass es eines im 24. Jahrhundert schon gibt.

        Kommentar


        • #5
          Ich auch nicht. habe jetzt nachgesehen und festgestellt das eines dieser Schiffe uss tolstoy hieß. Es wurde imKrieg von Wolf359 zerstört. könnte das stimmen

          Kommentar


          • #6
            @olympic class freak: Bitte benutze in Zukunft eindeutigere Threadnamen und poste diese in die entsprechenden Unterforen. Es würde auch nicht schaden, wenn du etwas ausführlicher formulieren würdest und nicht nur Einzeiler posten würdest. Auch die Suchfunktion ist oft sehr nützlich. Dies nur als nett gemeinter Hinweis für die Zukunft, damit du rasch ein gern gesehenes Mitglied dieser Community wirst.

            Also die Rigel Klasse ist im Grunde nur in der Star Trek Encyclopedia vermerkt und klassifiziert unter anderem die USS Tolstoy und USS Akagi aus TNG.

            siehe Star Trek Enzyklopädie ? Memory Alpha, das Star Trek Wiki

            Wirklich canon ist diese Klasse jedoch nicht, da die Bezeichnung nicht onscreen in der Serie oder einem etwaigen Film aufgetaucht ist. In Anbetracht der Tatsache, dass Michael Okuda das Sachbuch geschrieben hat, könnte man es jedoch als semi-canon betrachten solange es nicht onscreen widerlegt wird. Sofern man das möchte. Aber wie gesagt, offiziell canon ist es nicht.
            "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
            "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

            Kommentar


            • #7
              Ich hab ein bisschen im internet gesucht über die Rigel-klasse und ein paar Bilder gefunden. Sind alle aber unterschiedlich jedoch unter dem Namen Rigel klasse veröffentlicht.
              Das hab ich auf memory alpha gefunden
              Dieses in dem bereits erwähnten Video.
              Und das auf Google Bilder.
              Dieses habe ich auch noch irgendwo gefunden.
              Könnt ihr mir sagen welches von diesen Bildern die echte Rigel klasse ist?
              Angehängte Dateien

              Kommentar


              • #8
                @ olympic class freak

                cybertrek hat schon deutlich genug erklärt, dass in den ST Serien und Filmen nie ein Schiff eindeutig der Rigel-Klasse zugeordnet werden konnte.
                Damit ist keines der 4 Bilder ein Canon-Bild eines Schiffes der Rigel-Klasse.
                \\// Dup dor a´az Mubster
                TWR www.labrador-lord.de
                United Federation of Featherless
                SFF The 6th Year - to be continued

                Kommentar


                • #9
                  Wie cybertrek und Thomas W. Riker bereits sagten, das Schiff ist nicht Canon, also inoffiziell.
                  Wenn es das Schiff aber irgendwann irgendwo Canon geben sollte, dann würde es höchstwahrscheinlich das Design des dritten Bildes sein, also dieses:
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: rigelclass.jpg
Ansichten: 1
Größe: 341,1 KB
ID: 4265710

                  Das ist wohl das Design, welches vom Großteil der Fans am meisten anerkannt ist für die Rigel-Klasse.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Borgcube Beitrag anzeigen
                    Wie cybertrek und Thomas W. Riker bereits sagten, das Schiff ist nicht Canon, also inoffiziell.
                    Wenn es das Schiff aber irgendwann irgendwo Canon geben sollte, dann würde es höchstwahrscheinlich das Design des dritten Bildes sein, also dieses:
                    Man sollte aber dazu sagen, dass der Name natürlich semi-kanonisch ist, genauso wie die Zuordnung zu einigen Raumschiffen und Registriernummern, da diese Klasse in der Enzyklopädie steht.

                    Von den Nummern ausgehend muss es eine relativ junge Raumschiffsklasse sein, die in der selben Zeit wie die Akira-Klasse gebaut wurde.
                    Mein Profil bei Memory Alpha
                    Treknology-Wiki

                    Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                    Kommentar


                    • #11
                      Viele sind es nicht die man findet.
                      Die Rigel Klasse ist auch nur sehr wenigen wirklich bekannt.
                      Das was ich weis ist das es sich um ein Kreuzer Mittlerer Klasse aus der Mitte des 24ten Jahundert.
                      Es war einer von vielen Desingexperimente.
                      Bekannte Schiffe waren:
                      USS Riegel und die USS Tolstoy
                      Wenn ich mich ganz täusche wurden beide bei Wolf 359 vernichtet.
                      Ob weitere gebaut wurden ist im Standart Canoan als auch im Expandetcanon nich bekannt.
                      Hab auch ein paar Bilder gefunden.




                      Kommentar


                      • #12
                        USS Akagi NCC-62158 aus TNG "Der Kampf um das klingonische Reich" ist übrigens auch noch ein Raumschiff der Rigel-Klasse. Erwähnt wird sie später noch mal in DS9 "Klingonische Tradition" und "In fahlem Mondlicht", wobei sie in letzter Episode als zerstört an einem Wanddisplay zu sehen ist.
                        Mein Profil bei Memory Alpha
                        Treknology-Wiki

                        Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                        Kommentar


                        • #13
                          Du meintes die letzte Schlacht bevor sich das Dominion nach Cardassia Prime zurückziehen musste oder?
                          Naja in den Dominionkrieg wurde den Feinden alles endgegen geschmissen was fliegen und gerade noch so schießen konnte.
                          Was mich in den zwei wichtigsten Schlachten nervte warum haben die Miranda Klassen nicht ihre Impulsphaser verwendet.
                          Wenn sie das hätten getan wären evtl. die USS Majastic und die USS Sitak mit der Defiant durchbrechen können und sie zur
                          Deep Space Nine begleiten können.
                          Leider sind die letzten Schlachten voller solcher Fehler.
                          Naja egal...

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X