Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo hat der BoP seine Warpgondeh??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wo hat der BoP seine Warpgondeh??

    Ja, die Frage ist wohl recht selbsterklärend..hab ich mich schon immer gefragt, denn man sieht eindeutig keine Godeln...hinten ist der Impulsantrieb, aber sonst?

    PS:
    Was ist eigentlich mit den ganzen Frachtern...z.B. die Xhosa von Kassidy Yates...eindeutig keine Warpgondeln wie in "For the Cause"/"In eigener Sache" zu sehen...

    Sehr mysteriös
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

  • #2
    ich würde sagen, die seitlichen, grauen Wülste verstecken die Warpgondeln. Es heisst ja auch, dass der Maschinenraum, der dazwischen liegt, während des Warpflugs radioaktiv verstrahlt ist, weil die Gondeln so nahe beieinander liegen.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

    Kommentar


    • #3
      Tja...und der BoP kann ja seine Flügel ebenfalls unteschiedlich einstellen....ähnlich wie die Voyager ihre Gondeln...wenns wirklich die grauen Wülste die Gondeln sind, warum sollte er dann die Flügel verformen, denn damit könnte er das Warpfeld ja nicht mehr vrändern...

      wie sehen denn die Flügel im Warpflug aus?
      Sind doch IMHO nach oben geklappt, das ergibt doch keinen Sein!
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        Ich habe auch schon gesehen, dass sie bei Warp runtergeklappt sind: zB DS9 Martoks Ehre oder DS9 der Daharmeister usw. Ich denke eher, dass das Hochklappen für Atmosphärenflüge a la ST3 gedacht ist.
        Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
        Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

        Kommentar


        • #5
          bei starfleet academy und klingon academy wurden die flügel zum warpflug hoch- und zum kampf runtergeklappt.
          können wir nicht?

          macht nix! wir tun einfach so als ob!

          Kommentar


          • #6
            was für eines meinst du?

            Bird of Prey Scout aus ST3 oder ein anderen



            link drücken



            ich denke die schwarzen Gerippe sind die Warpgondeln. Das ist das einzige was mir Logisch erscheint. an den SChwingen sind es definitiv keine Waprgondeln. das sind einfach ein paar Waffen.

            bei dem klingonischen Frachter



            Sie müssen ja nicht immer auf einer Ebene liegen es geht auch untereinander. Daher am ende die beiden Stümmel, die herausschauen, sind meiner Meinung nach die Warpgondeln.


            Was war das für ein Frachter von der Frau? Ich meine, der HerstellerRasse? Dann schau ich mal und versuch zu vermuten wo die Gondeln sein könnten.

            Kommentar


            • #7
              der BoP hat auf jeden Fall warpgondeln...

              Aber die frage ist wo... Hmm... Was spricht denn dagegen dass die Gondeln an den Enden der "Flügel" sind? Zusammen mit den Disruptoren...
              "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von 5 of 12
                der BoP hat auf jeden Fall warpgondeln...

                Aber die frage ist wo... Hmm... Was spricht denn dagegen dass die Gondeln an den Enden der "Flügel" sind? Zusammen mit den Disruptoren...

                Platz!


                siehst du die fetten Geräte, genannt Disruptoren?Da wäre einfach kein Platz
                2tes Argument die Warpgondeln wären dan einfach auch zu weit ausseinandere.

                Das Schiff ist breiter als es lang ist. Das würde die Warpfeldblase einfach nicht bringen.

                Kommentar


                • #9
                  Mal eben die alte AMT-Verpackung rausgram und einscan:


                  Also hier wird behauptet, das die Warpspulen ganz hinten sind. Fragt sich blos, wo dann der Impulsantrieb ist
                  Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                  Kommentar


                  • #10
                    Theoretisch brauchts ja keinen Impulsantrieb - man kann auch mit dem Warpantrieb Unterlichtgeschwindigkiet fliegen und bei den Energiemengen, die der Warpkern hergibt dürfte das nicht ins Gewicht fallen.
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      was ist dann ein Radiator Baffles???

                      Wenn ich das für den Warpgondeln gehalten habe muss es ja was anderes sein. Aber was ist das andere????

                      Kommentar


                      • #12
                        mh. das frag ich mich auch.

                        in den offiziellen fakten und infos steht, das diese radiator bafles die warpgondeln sind.
                        wer hat also recht?
                        Veni, vici, Abi 2005!
                        ------------------------[B]
                        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich würd diese Modellbauschachtel nicht unbedingt als canon ansehen.
                          Aber ein Problem hab ich, wenn dort, wo die radiator bafles sind, die Warpgondeln sein sollen. Wie soll das funzen, wenn die doch durch ne andere Flügelstellung sich auch wie ein Schanier verändern?
                          Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                          Kommentar


                          • #14
                            bei voy funzts doch auch, obwohl die gondeln beweglich sind.
                            es geht halt!

                            übrigens: ich hab mal bei startrek.com gelesen, das die tatsache, das bop im kampfmodi die flügel unten und sonst oben haben canon ist.
                            Veni, vici, Abi 2005!
                            ------------------------[B]
                            DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                            Kommentar


                            • #15
                              also ich hatte wiedermal Recht!

                              hey, wird ja immer besser

                              Also halten wir Fest, was ich sage ist Gesetzt

                              [Ernstmodus]

                              Die Warpgondeln sind nicht beweglich, nur die Flügel des BoP
                              Die schaniere sind unter den Warpgondeln, damit es bewelgich ist, aber nicht die Funktionsweise der Warpgondeln verändert.

                              Ihr müsst ja erstmal was klären. der boP ist 70 jahre alt. vor 70Jahre kannte noch niemand die Möglichkeit dei Warpgondeln klappbar zu machen. Intrepids sind die mir einzig bekannte Raumschiffe, die die Warpgondeln klappen. Nicht mal ein Alienschiff macht es.

                              [/Ernstmodus]

                              PS: Wehe es fragt wer wo die Warpgondeln bei eine Cubus sind!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X