Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Defiant - Das reine Kriegsschiff?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Defiant - Das reine Kriegsschiff?

    Hi Leute!

    Ich bin nich so der Hardcore-Trekkie der jede Folge jeder Serie gesehen hat und so, aber im allgemeinen kann ich sagen, kenne ich mich im "Universum" ganz gut aus.
    Aber jetzt hab ich in irgendeinem Anti-DS9-Thread wiedermal von der Defiant gelesen als ein reines Kriegschiff, als das Kriegsschiff.
    Aber ich weiß nich.., diese kleine Nussschale! Ich mein, im Vergleich zum "Forschungsschiff" (Oder?) Enterprise E (also die Souvereign-Class) ist die Defiant doch ziemlich mickrig und im Kampf gegen den Gegner ist da doch die Enterprise E viel mächtiger. Sieht man ja auch ganz gut in First Contact: Alle haben keine Chance, die Defiant sieht gaaaar nicht gut aus. Dann kommt die Picard mit seinem Schlachtschiff und der Kampf ist entschieden!

    Na ja, daher mal die Frage an euch richtige Trekkies: Was zeichnet den die Defiant als "Kriegsschiff" aus. Bitte nicht die Tarnvorrichtung (sie hat doch eine, oder?), die Enterprise is bis jetzt auch ganz gut ohne ausgekommen.

    Und, Kahn, bitte jetzt keine Predigten von actiongeilen ST-Kiddies die nur Krieg, Schlachten und große Kreuzer sehen wollen! Es interessiert mich halt.


    Stroganoff

  • #2
    Die ablative Panzerung.
    Die Pulsphaser!
    Die Wendigkeit!
    Das hohe Energiepotential gemessen an der Größe!
    Der Captain Sisko

    Naja vorallem die ersten zwei Punkte, da sie (die Prometheus ausgenommen) einzigartig in Starfleet sind!
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Aha, sehr interessant.
      Aber ich glaube, am Ende steht eine Enterprise E gegenüber zum Beispiel einem Borg-Würfel oder so ein bißchen besser da, als die kleine Defiant.

      Oder?!

      Kommentar


      • #4
        Voll deiner Meinung!

        Es gibt nur ein absolutes Kriegschiff: IMHO die Prometheus!!!
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


        • #5
          Das ist wahr. Dei Prometheus ist wirklich ein starkes schiff, obwohl sie schnell von den Romulanern eingenommen worden ist. Naja haben ja auch nicht die volle mannschaft gehabt.
          Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind, und fragen: "Warum?"
          ich erträume Dinge, die niemals waren, und frage: "Warum nicht?"

          Kommentar


          • #6
            Kann ma eina ein Pic von der Prometheus posten oder sie ein wenig beschreiben? Außer ihrem Namen hab ich noch nix von ihr gehört geschweige denn gesehen!!

            Kommentar


            • #7
              Wenns ums Bilder posten geht bin ich da

              Prometheus im Warp Flug:
              http://www.startrekarchiv.com/f_prometheus_01.jpg
              Prometheus wird angegriffen:
              http://www.startrekarchiv.com/f_prometheus_02.jpg
              Und dass ist jetzt dass besondere an dr Prometheus sie kann sich in 3 Teile spalten die je ein eigenes Antriebssystem und Waffen haben (Multi Vektor Angriffsmodus):
              http://www.startrekarchiv.com/f_prometheus_03.jpg
              http://www.startrekarchiv.com/f_prometheus_04.jpg
              Pläne:
              http://www.startrekarchiv.com/f_prometheus_top.jpg
              http://www.startrekarchiv.com/f_prometheus_bot.jpg

              Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

              Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

              Kommentar


              • #8
                Ja die Defiant ist ein Kriegsschiff, sie wurde doch gebaut für den Krieg gegen das Dominion.

                Die Föderation hat angefangen ihre Schiffe besser auszurüsten, den durch die beiden Kriege Gegen die Borg und das Dominion ist die Föderation schwächer geworden.

                Hmm...ob die Defiant besser ist als die Enterprise-E. Mit einer guten Taktik z.b. die Tarnvorichtung könnte die Defiant die Enterprise-E besiegen.

                @Stroganoff: Die Flotte hat nicht nur dank der Enterprise den Cubus besiegt, sondern weil Picard die Schwachstellen kannte.




                Kommentar


                • #9
                  Ja die Defiant ist ein Kriegsschiff, sie wurde doch gebaut für den Krieg gegen das Dominion.
                  Hmmmm, die später gebauten Schiffe ja, aber anfangs war die Defiant als Kriegsschiff gegen die Borg gedacht gewesen.

                  Nur so als Nebeninfo
                  OJF.de.vu - Webmaster
                  "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                  Kommentar


                  • #10
                    ach war es so ? naja was solls, es ist ein Kriegsschiff

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja die Defiant ist zwar ein Kriegsschiff aber wenn man es genau bedenkt hat sie doch nur einen Vorteil gegenüber anderen Schiffe (im Kampf) und zwar ihre wendigkeit.
                      ich meine quantentorpedos hat mittlerweile die halbe flotte und ich konnte eigentlich keine große wirkung der pulsephaser an den Borg erkennen.

                      Ich denke das die föderation ein wenig aufrüsten sollte, vorallem wenn man bedenkt das Krieg in den letzen zwei serien eine immer größere Rolle spielt. Die letzten drei DS9 staffeln handeln ausschließlich vom Krieg gegen das Dominion, und die Borg greifen auch immer wieder an.
                      Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind, und fragen: "Warum?"
                      ich erträume Dinge, die niemals waren, und frage: "Warum nicht?"

                      Kommentar


                      • #12
                        Ein großer Vorteil ist auch dass sie so nieder ist. Wenn sie nun direkt auf einen Gegner zufliegt hat er nur wenig angriffsfläche.
                        Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                        Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                        Kommentar


                        • #13
                          O.K. - ich werde versuchen mich zurückzuhalten...

                          Es hieß ja in DS9: "Die Defaint ist übermotorisiert und überbewaffnet für ihre Größe"
                          Mit der Tarnvorrichtung dazu ist sie das ultimative Kampfschiff....

                          Kommentar


                          • #14
                            Und da wär noch was...
                            Als die Defiant gegen den Borg Würfel gekämpft hat war sie um einiges Länger da!
                            Die E-E hat ja dan sofort die Schwachstelle angegriffen, da blieb ja nicht mal Zeit die E-E richtig zu schädigen...
                            :borg1::klingon:www.startrekspiele.de:klingon::borg1:
                            Alles was es zu Star Trek Games gibt!

                            Kommentar


                            • #15
                              aber die tarnvorrichtung macht eigentlich kein kampfschiff aus. ich denke es wäre wichtiger starke schilde zu haben.
                              Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind, und fragen: "Warum?"
                              ich erträume Dinge, die niemals waren, und frage: "Warum nicht?"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X