Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek XI - Die Dreharbeiten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek XI - Die Dreharbeiten

    Am 5.11., also am Montag geht's ja los ..... bin gespannt wann dann die ersten Fotos vom Dreh auftauchen!

    Da bin ich wahnsinnig gespannt drauf! Auch wo sie anfangen (Island, Studio, woanders) .... auf die Uniformen, die Schminke ..... ob man schon irgendwelche Szenen erahnen kann ......

    Ist es eigentlich üblich, dass Darsteller noch während des Drehs gesucht werden, und auch am Plot noch gefeilt wird? Ich meine, da besteht ja die Gefahr, dass viel umsonst gemacht wird bzw. sich etwas unnötig lange hinauszögert. Immerhin scheinen die Rollen von Kirks Eltern, von Captain Pike etc. noch unbesetzt .... wobei natürlich auch sein kann, dass nicht alles nach außen dringt!
    Mein Review zu Star Trek XI im Kino

  • #2
    mir würde ein Bild mit der Stamm - Crew und dem "alten" Spock reichen. Eventuell noch die Brücke. Alles andere kann warten. Seit den letzten beiden Filmen habe ich mir auch keine Vorberichte/ Making Of´s/ oder länger Artikel durchgelesen um nicht schon alles im Vorraus zu kennen. Also weniger ist mehr. Die beiden/ drei angesprochenen Dinge würden mich aber schon interessieren.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Trip Tucker Beitrag anzeigen
      Am 5.11., also am Montag geht's ja los ..... bin gespannt wann dann die ersten Fotos vom Dreh auftauchen!
      Korrektur: 07.11.07
      Der Drehbeginn wurde verschoben.
      Wer meinen Sammelpost ließt wüsste das

      Zitat von Trip Tucker Beitrag anzeigen
      Da bin ich wahnsinnig gespannt drauf! Auch wo sie anfangen (Island, Studio, woanders)
      Soweit ich weiß zuerst auf Sets bei Paramount und dann schon relativ zügig nach Island.

      Zitat von Trip Tucker Beitrag anzeigen
      Ist es eigentlich üblich, dass Darsteller noch während des Drehs gesucht werden, und auch am Plot noch gefeilt wird? Ich meine, da besteht ja die Gefahr, dass viel umsonst gemacht wird bzw. sich etwas unnötig lange hinauszögert. Immerhin scheinen die Rollen von Kirks Eltern, von Captain Pike etc. noch unbesetzt .... wobei natürlich auch sein kann, dass nicht alles nach außen dringt!
      Naja, wenn sie es entsprechend einteilen können und die Schauspieler noch nicht brauchen (Nimoy muss auch nicht vor Dezember ran) sehe ich da kein Problem.
      Ich rechne allerdings damit, das wir diese und nächste Woche noch das eine oder andere Casting bestätigt bekommen.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Cmdr. Ch`ReI Beitrag anzeigen
        Korrektur: 07.11.07
        Der Drehbeginn wurde verschoben.
        Wer meinen Sammelpost ließt wüsste das
        Danke für die Info.
        Ich lese ihn fast jeden Tag, aber das hab ich bei der Menge wohl übersehen!
        Mein Review zu Star Trek XI im Kino

        Kommentar


        • #5
          Wo, der Erste von dme ich höre das er den Post ließt
          Die Länge ist tatsächlich ein Problem, ich habe der Leitung diesbezüglich auch shcon Vorschläge unterbreitet.
          Bis dato habe ich von einem gewissen Admin aber noch nichts dazu gehört.
          Ich hoffe da kommt irgendwann mal eine Antwort, jetzt wo das Journal fertig ist...

          Kommentar


          • #6
            Ich finde nicht dass die Länge ein Problem ist!! Im Gegenteil, endlich gibt's mal eine Seite im Web, auf der wirklich alles zusammengefasst ist (Memory Alpha hinkt hier ja etwas hinterher....)

            Letzte Woche hab ich jmd den Link zu dem Posting geschickt, der bisher noch nicht wußte dass ein neuer ST-Film geplant ist ... jetzt ist er informiert...
            Mein Review zu Star Trek XI im Kino

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Trip Tucker Beitrag anzeigen
              Ich finde nicht dass die Länge ein Problem ist!!
              Im Gegenteil, endlich gibt's mal eine Seite im Web, auf der wirklich alles zusammengefasst ist (Memory Alpha hinkt hier ja etwas hinterher....)
              Ich denke schon, das es ein Problem ist. Das ist unübersichtlich, unattraktiv und einfach viel zu lang. Der unbedarfte User findet da kaum was. Was nicht heißen soll das ich den Post kürzen will. Um Gottes Willen. Ich habe eher daran gedacht die Haupsektionen des Post in einzelne Post aufzuspalten. Das wäre mE wesentlich besser.
              Da gibt es aber das eine oder andere technische Problem (Edit-Funktion, Doppelpost-Regel).
              Die Leitung müsste mir da zustimmen und aufzeigen welchen Lösungsweg sie gehen will.

              Zitat von Trip Tucker Beitrag anzeigen
              Letzte Woche hab ich jmd den Link zu dem Posting geschickt, der bisher noch nicht wußte dass ein neuer ST-Film geplant ist ... jetzt ist er informiert...
              Wow, freut mich

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Trip Tucker Beitrag anzeigen
                Ist es eigentlich üblich, dass Darsteller noch während des Drehs gesucht werden, und auch am Plot noch gefeilt wird?
                Dass Darsteller erst nach Drehbeginn gecastet werden, ist nicht unüblich, so weit ich weiß.
                Am Plot kann übrigens gar nicht mehr gefeilt werden, weil ab Montag die Hollywood-Drehbuchautoren offiziell streiken und während des Streiks kein Wort an einem Drehbuch schreiben dürfen.
                Mein Webcomic: http://www.hipsters-comic.com

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von ADrian Beitrag anzeigen
                  Dass Darsteller erst nach Drehbeginn gecastet werden, ist nicht unüblich, so weit ich weiß.
                  Am Plot kann übrigens gar nicht mehr gefeilt werden, weil ab Montag die Hollywood-Drehbuchautoren offiziell streiken und während des Streiks kein Wort an einem Drehbuch schreiben dürfen.
                  Wie sehr nimmt das Einfluss aufs Vorankommen?
                  Kann man das nicht einfach als Regisseur selbst übernehmen, raus mit den Streikenden und selbst das Zeug in die Hand nehmen

                  Kommentar


                  • #10
                    Nicht, wenn der Regisseur selbst Mitglied in der Autorengewerkschaft ist.

                    Mit dem Vorankommen sollte es eigentlich keine Probleme geben, da das Script ja fertig ist und man sich lange genug im Voraus darauf vorbereiten konnte.
                    Mein Webcomic: http://www.hipsters-comic.com

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von ADrian Beitrag anzeigen
                      Mit dem Vorankommen sollte es eigentlich keine Probleme geben, da das Script ja fertig ist und man sich lange genug im Voraus darauf vorbereiten konnte.
                      Trotzdem wird oft noch während dem Dreh nachgebessert, z.B. wenn man merkt, dass etwas in der Praxis nicht ganz so funktioniert, wie man sich das eigentlich vorgestellt hatte.
                      When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

                      Kommentar


                      • #12
                        Das scheint ja wirklich ein sehr ambitioniertes Projekt zu werden. Gab es überhaupt schon mal einen Star-Trek-Film, der in Europa oder außerhalb von Nordamerika gedreht wurde? Ich finde, Island ist wirklich eine ziemlich coole Location. Ob der Film letztlich auch gut wird, steht zwar auf einem anderen Blatt - nichtsdestotrotz deutet die Auswahl der Location darauf hin, dass es den Machern des Films diesmal wirklich ernst ist.
                        Mein Profil bei Last-FM:
                        http://www.last.fm/user/LARG0/

                        Kommentar


                        • #13
                          Hauptsache man versucht nicht wieder nur das beste aus den bisherigen Filmen zusammenzuschustern und dann zu meinen man hätte den ganz großen Wurf gemacht.

                          Kommentar


                          • #14
                            Nun beginnt ja die heiße Phase.... Ich freu mich schon voll auf die erste Fotos....
                            I don´t need to drink, I can quit anytime I want....

                            -Bender-

                            Kommentar


                            • #15
                              Hehe,... hoffentlich gibt's dann auch regelmässig neuen Nachschub von Fotos vom Set.

                              Btw. wenn ich Makrovirus Avatar so anschaue bin ich auch schon gespannt wie die Masken von einigen der Alienrassen aussehen. Man kann ja über ST:ENT sagen was man will, aber die Masken waren schon sehr hochwertig, deshalb würde es mich freuen, das vielleicht u.a. doch ein paar Andorianer, Telariten usw. durch's Bild laufen die man in TNG & Co. nicht mehr so häufig bzw. gar nicht gesehen hat. Na ja,... aber gespanntesten bin wie alle hier auf die neue alte Crew inkl. Uniformen und die Brücke.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X