Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Synchronarbeiten Star Trek 11

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Synchronarbeiten Star Trek 11

    Hallo!

    Weiß jemand,wer wann und wo die Synchro am neuen ST Film machen wird?

    LLAP

    Matthias
    "Das Leben ist verrückter als jedes Drehbuch."

  • #2
    wenn die jetzt den neuen film synchronisieren heißt dr. mccoy dann mit seinem spitznamen pille oder bones ?
    das würde mich ehrlcih mal interessieren.
    was meint ihr ?

    Kommentar


    • #3
      Also, ich würde zwar auf Pille tippen, aber bei der Schlampigkeit, mit der Synchroarbeiten manchmal ausgeführt werden könnte ich mir durchaus vorstellen, dass irgendein junger Redakteur das bei Bones belässt oder schlimmer noch, es wortwörtlich "Knochen" übersetzt.

      "Ach Knochen, kommst du mal bitte auf die Brücke" klingt ja auch so richtig spitze

      Kommentar


      • #4
        Ich hoffe die denken daran dass sein alter spitzname auch Pille war. wäre ja irgendwie komisch wenn das jetzt knochen hieße.
        gut es wäre näher am original aber Pille ist kultiger.
        Ich hoffe die denklen bei der synchro daran. ^^

        Kommentar


        • #5
          Natürlich Pille. So verblödet sind die (professionellen) Synchronstudios nun wirklich nicht.^^

          Und nehmen wir mal an, das Absurde träfe ein und man würde wirklich "Bones" nehmen, dann würde der Spitzname im Deutschen sicher ausch "Bones" bleiben und nicht mit Knochen übersetzt werden.
          My Anime List

          Kommentar


          • #6
            Ich frage mich ob der Sprecher der Spock sprechen wird der gleiche ist wie der der den Sylar bei Heroes spricht !
            Habe jetzt vergessen wie der schauspieler heißt.
            Aber das würde ja eigentlich naha liegen oder was meint ihr ?

            Kommentar


            • #7
              Mich würde auch wirklich die Sprechercast mal interessieren. Für Kinofilme legt man sich ja noch ins Zeug.
              HOFFNUNG ist alles!

              Kommentar


              • #8
                ich möcht am liebsten überhaupt keine übersetzung, denn die sind, wie wir ja nun schon mehrmals festgestellt haben, ziemlich miserabel ! wenn die gerne was haben wollen wo man sich gleich ans deutsche raumschiff enterprise errinnert fühlt, könnte man ja mal beim zdf fragen die haben das damals schon versaubeutelt, denn pille und sol faktor und die landung AUF der galileo 7 war doch super ! oder ? oder ?

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Christian Raphael Mikus Beitrag anzeigen
                  ich möcht am liebsten überhaupt keine übersetzung, denn die sind, wie wir ja nun schon mehrmals festgestellt haben, ziemlich miserabel ! wenn die gerne was haben wollen wo man sich gleich ans deutsche raumschiff enterprise errinnert fühlt, könnte man ja mal beim zdf fragen die haben das damals schon versaubeutelt, denn pille und sol faktor und die landung AUF der galileo 7 war doch super ! oder ? oder ?
                  "Pille" finde ich eine wirklich gelungene Abänderung des Originals, denn "Knochen" ist auf deutsch einfach ein dämlicher Spitzname. IMO ist "Pille" selbst besser, als würde man es im Deutschen bei "Bones" belassen.

                  Ansonsten: Es zwingt dich ja niemand, die Synchro zu sehen bzw, hören. Jedes größere Kino bietet eigentlich die OV an und auf DVD ist das ja eh kein Problem.
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Lieber Chris

                    ich sehe, du bist ein vehementer Verfechter des alten ST und hast vielleicht eine etwas eigene Sicht auf Star Trek.
                    Ich respektiere dies selbstverständlich. Aber ich habe das Gefühl, du respektierst das neue ST nicht unbedingt. Wenn ich deine Beiträge lese, sollte ein neues ST genaus so sein, wie vor 40 Jahren.
                    Denkst du, damit liese sich heute Geld verdienen? Ein paar Typen, welche in überaus bunten Klamotten in überaus bunten Pappkulissen rumturnen?
                    Würde eine Serie, welche so daherkommt, 7 Jahre überleben?
                    Würde dies die breite Masse sehen wollen? Und nicht nur ST-Fans?
                    Ich selbst zähle mich zu den Fans, bin mit TNG, DS9 und vorallem VOY gross geworden. TOS war für mich eine lustige Retro-Sendung, welche zwar ST war, aber nicht das bekannte ST aus TNG/DS9 und VOY. Diese 3 Serien hängen irgendwie Design-Technisch zusammen, finde ich. Hast du diese Serien gerne gesehen?
                    Dann kam Enterprise, ich fand es sehr gut gemacht. Klar, die eine oder andere Folge war ziemlich vorhersehbar. Das Design fand ich super, etwas Retro mit Knöpfen, ein wenig Flatscreen. Und bereits etliche Anspielungen auf das künftige ST, also TOS, TNG, DS9 oder VOY.
                    Wenn ich mir nun die neue Brücke ansehe, dann ist diese sicher sehr bunt zugegeben. Aber ich halte es für eine gute Weiterentwicklung zum bekannten. Sprich, zu einer zeitgenössischen Sicht.
                    Denn heute haben wir Technologien, welche es vor 40 Jahren nicht gabe. Flatscreens, Zeitungen, welche auf sehr dünne Folien geladen werden können, Handys, welche im Internetsurfen, Videotelefonie etc.
                    Was denkst du also, haben wir in 150 Jahren?

                    Ich denke, ST hat uns etwas mitteilen wollen, und zwar dass man frei und unbefangen auf das neue zugeht. Oder denk an UMUK, also unendliche Manifaltigkeit in unendlicher Kombination.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich frage mich ebenso ob Scotty diesmal Schottischen Akzent bekommt ? Im original hat er den ja und es wäre doch mal schön wenn man dies in der deutschen synchro übernehmen würde.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Captain Pike Beitrag anzeigen
                        Ich frage mich ebenso ob Scotty diesmal Schottischen Akzent bekommt ? Im original hat er den ja und es wäre doch mal schön wenn man dies in der deutschen synchro übernehmen würde.
                        Aha, und wie willst Du das hinkriegen? Wie willst Du denn im deutschen schottisch imitieren??? Soll er dann ostfriesisch reden?

                        Mal ne andere Frage: Ist Chekov mit von der Partie? Wenn ja, autsch, er war ja der Jüngste in der Truppe und im neuen Film sind die ja alle nicht viel mehr als Teenager á la Beverly Hills 90210, also um die 25 bis 28...und Chekov wäre dann wie alt? 12?!

                        Ok, Scherz beiseite. Aber wenn ich mir die Sychronarbeiten der anderen Serien und Filme betrachte, naja, erwarte ich nicht besonders viel. Schon allein die Brücke gefällt mir nicht, allein schon wegen diesem Schreibtisch, neben dem Captains Chair... Also wer sowas fabriziert, der wird auch sicher erstklassige Dialoge abliefern wie beispielsweise bei ENT mit Data und Troi...

                        Kommentar


                        • #13
                          [QUOTE=picard2893;1912294]Aha, und wie willst Du das hinkriegen? Wie willst Du denn im deutschen schottisch imitieren??? Soll er dann ostfriesisch reden?


                          Naja ich weiß ja nicht was die leute von der synchro sich ausdenken.
                          Aber es wäre auf jedanfall originalgetreuer. Irgenddeine form des dialekts muß doch einigermaßen passen. Ostfriessicht ist da vieleicht nicht ganz so gut.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja, und gleich kommt wieder die andere Seite und heult, weil die Synchro nicht so "lustig" wie in der Originalserie sein könnte

                            Wie wäre es, wenn Chekov wieder seinen tollen russischen Klischee-Dialekt hat und warum lassen wir Sulu nicht alle "R" wie ein "L" aussprechen. (Achtung Ironie!)

                            @picard2893

                            Was hat die Synchro denn bitte mit den Kulissenbauern zu tun? Das sind zwei völlig voneinander unabhängige Firmen

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Viper-1082 Beitrag anzeigen
                              @picard2893

                              Was hat die Synchro denn bitte mit den Kulissenbauern zu tun?
                              gar nichts, aber das zeigt mir im allgemeinen schon, was ich von dem Film zu erwarten habe...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X