Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Besten Momente in Star Trek XI

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Besten Momente in Star Trek XI

    Da mir ein Thread fehlt in dem man die besten, bewegensten und schönsten Momente von STXI darlegen kann, möchte ich hier die Gelegenheit nutzen das nachzuholen.

    Ich fand einer der schönsten und bewegensten Momente als zu Anfang die Shuttles zu sehen sind, im Hintergrund eine Sonne und dann fangen die Geigen o.ä. an zu spielen, dann kam der Bass und die Trommel dazu, die Musik steigert sich und dann wird der Schriftzug eingeblendet...Hach, ich hatte sogar Pipi in den Augen und bekam ne Gänsehaut als ich so im Kino saß.

    Was waren für euch DIE Momente?
    --|___________|--
    This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

    Ad Astra to live long and funky!

  • #2
    STXI hat ja scheußliche Momente (Chekov und der Computer) und echt tolle Momente Hand in Hand gehen lassen, beides findet sich im Film immer wieder. Die etwas weniger guten Szenen werden jetzt einfach mal ignoriert, hier soll es ja nur um die besten Szenen gehen.

    Da haben wir zum einen den Anfang, wo man die U.S.S. Kelvin zum ersten Mal sieht. Ist einfach nur ein affengeiler Moment, wenn ST in neuer Pracht erstrahlt. Vielleicht bin ich aber auch etwas voreingenommen, weil STXI mein erster ST-Film und diese Szene folglich meine erste ST-Szene im Kino war.

    In der selben Sequenz kommt ja auch die typische JJA-Sequenz vor, sprich: mehrere Schauplätze, die ineinander gehen, alles ohne Dialog und Ton, nur mit Musik (gab es so etwas eigentlich auch schon ALIAS? Hab die Serie nie gesehen, aber in LOST gibt es solche Szenen zuhauf). Das war auch ein schöner Moment.

    Gailas Auftritt war natürlich auch ein Highlight. Selbiges gilt für Old Spock. Alle Szenen mit ihm waren einfach nur toll.

    Meine absolute Lieblingsszene von STXI, die sich auch wirklich eingebrannt hat, war jedoch der Kobayashi-Maru-Test. Pine spielt hier den Kirk einfach kongenial und die ganze Szene ist einfach nur klasse, weil urkomisch.
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

    Kommentar


    • #3
      Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
      Da haben wir zum einen den Anfang, wo man die U.S.S. Kelvin zum ersten Mal sieht.
      Da fällt mir spontan ein, dass ich mit nem freund im Kino war, der ST sehr gerne gesehen hat, aber über den neuen Film so wenig wie möglich wissen wollte. Ich hatte ihm nur erzählt, dass der Film das Universum etwas auf den Kopf stellt und teilweise die Designs nicht dem aus TOS entsprechen.

      Dementsprechend war er auch geschockt, als die Kelvin ins Bild kam. "Äh? Ist DAS die neue Enterprise?"
      "I was me but now he`s gone!"
      James Hetfield

      Kommentar


      • #4
        Schwer, das alles auf ein paar kurze Szenen zusammenzufassen. Grundsätzlich fand ich folgende Sequenzen ganz toll:

        - Der verzweifelte Kampf der Kelvin und die Aufopferung von George Kirk während im Shuttle sein Sohn geboren wird.

        - Spocks Vorsprache beim vulkanischen Wissenschaftsrat und sein "Live long and prosper" (*and f... yourself*)

        - Pines erster Auftritt als Kirk in der Bar, sein Gespräch mit Uhura und Pike und die kleine Auseinandersetzung mit Cupcake.

        - Neros "I'll make him watch", als er auf Spocks Eintreffen wartet.

        - Der Anflug der Shuttles auf die Starbase und die neue Enterprise. Geniale Musik, geniale Kamera.

        - Sulus vergisst, die Handbremse zu lösen und Pikes "Let's punch it!"

        - Ausnahmslos jede Szene mit Leonard Nimoy als alten Spock. Absolut geniales Schauspiel.

        - Spocks Gespräch mit Sarek im leeren Transporterraum.

        - Die Enterprise, wie sie aus der Atmosphäre von Titan auftaucht.

        - Die Schlussszene, als die Kommandocrew ihre Posten einnimmt, Kirk in gewohnter Art, die Beine übereinandergeschlagen im Kommandosessel sitzt und "Take us out" befiehlt, gefolgt von der Außenansicht der Enterprise, die Worte des alten Spocks und dem folgenden Abspann mit der TOS-Titelmelodie.

        + eigentlich sämtliche humorvolle Szenen, die ich im entsprechenden Thread gepostet habe.

        Kommentar


        • #5
          Als die Enterprise aus dem Warp fiel und die auf Spock gerichteten Torpedos abschoß. Ich verspürte den Drang jubelnd aufzuspringen.

          Die Brückenschlussszene war ebenfalls wunderbar.
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


          • #6
            Meine Lieblingsszenen waren großteils die humor-basierenden (was den Spaß-Faktor anbelangt war ST11 wirklich stark, IMO der lustigste Trek-Film seit ST4):

            - Kirk in der Bar
            - Kirk versteckt sich unter dem Bett
            - McCoys Einführung im Shuttel
            - Kuberyashi Maru Test
            - Kirks Gesichtsausdruck als er sieht, dass Uhura mit Spock liiert ist
            - eigentlich alle Szenen mit Alt-Spock

            Kommentar


            • #7
              Die Szene mit Sulus Handbremse war einfach klasse. Überhaupt gefiel mir die Art, wie die Schiffe in den Warp gingen.
              Und natürlich die Stelle, als der Originale Spock auftauchte....auch wie beide sich unterhielten.
              Aber es gibt noch hundert Stellen mehr, die mir gut gefielen.
              Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
              Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

              Kommentar


              • #8
                Was mir besonders gefällt ist die Szene wo die Narada zerbricht, die Musik dazu ist einfach hammer und dann neros Gesicht wie er resigniert da sitzt und um ihn herum allex explodiert.

                Das hat schon was.
                www.planet-scifi.eu
                Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
                Besucht meine Buchrezensionen:
                http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

                Kommentar


                • #9
                  Meine Lieblingsszenen sind:

                  - Die Barszene (Wir sind zu 4...)
                  - Der Kobayashi Maru Test (Einfach zu genial die Gesichter der Tester)
                  - Gaila
                  - Das Auftauchen von Old Spock
                  - Als Uhura unbedingt auf die Enterprise will
                  - Das Ende (mit der alten Musik...)

                  Kommentar


                  • #10
                    Meine Favoriten:

                    - Kampf und Ende der Kelvin
                    - Die Föderationsflotte geht auf Warp (mit dem extra-lauten Rums)
                    - der Flug der Enterprise durch die Schiffstrümmer
                    - Föderationsschiffe, die aus allen Rohren feuern
                    - Scott sitzt im Tank und klopft an die Wand
                    - das Ende mit dem alten Text und der klassischen Musik
                    ---- What does God need with a starship? - Jim, what are you doing? - I'm asking a question!
                    ---- Sir, I protest! I am NOT a merry man!

                    Kommentar


                    • #11
                      Den Flug der Enterprise durch die Schiffstrümmer fand ich schon sehr atmosphärisch.
                      Zu den atmosphärischen/guten Momenten zählt für mich auch als man die Enterprise zum ersten mal sieht.

                      Interessant finde ich auch die Entwicklung hier im Forum im "Schlechte Momente" Thread sind mittlerweile 5mal soviele Posts.

                      Kommentar


                      • #12
                        - der letzte Stand der Kelvin
                        - der Anflug der Shuttles an das Raumdock
                        - der Kobayashi Maru-Test
                        - die Szenen zwischen Old Spock und Kirk sowie zwischen Old Spock und Young Spock
                        - Kirks Gesicht auf der Transporterplattform, als Uhura Spock küsst
                        - die Enterprise taucht aus Titans Atmosphäre auf - Gänsehaut pur!

                        Kommentar


                        • #13
                          Eine ganz tolle Szene habe ich ja ganz vergessen aufzuzählen:

                          - Shuttles der Kelvin entfernen sich von der im All treibenden Narada, neues Musik-Thema wird angespielt und steigert sich bis zu einer Passage aus "Enterprising young man" als der Titelschriftzug "Star Trek" und das Deltasymbol aus dem Schatten hervortreten. Beste Titeleinblendung ever!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von MFB Beitrag anzeigen
                            Eine ganz tolle Szene habe ich ja ganz vergessen aufzuzählen:

                            - Shuttles der Kelvin entfernen sich von der im All treibenden Narada, neues Musik-Thema wird angespielt und steigert sich bis zu einer Passage aus "Enterprising young man" als der Titelschriftzug "Star Trek" und das Deltasymbol aus dem Schatten hervortreten. Beste Titeleinblendung ever!
                            Da kann ich nur zustimmen, diese Szene hat mir kalte Schauer über den Rücken gejagt.

                            Generell gefielen mir alle Weltraumszenen sehr gut. Der Grundstil gefiel mir besser als bei allen anderen ST Produktionen.
                            per aspera ad astra

                            Kommentar


                            • #15
                              - Old Spock
                              - Spock und Uhura, bei deren 'Einforderung' auf die Enterprise zu kommen
                              - als Kirk mit Scotty zurück auf der Enterprise-Brücke ist
                              - Eigentlich alles was McCoy betrifft
                              - Die Szene wo Spock hoch gebeamt wird und merkt das seine Mutter tot ist
                              - wo Kirk Spock provoziert
                              - Kobayashi Maru Test

                              Ach mehr fallen mir gerade nicht ein.
                              my props

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X