Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Trailer & Teaser zu "Star Trek Beyond"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trailer & Teaser zu "Star Trek Beyond"

    Justin Lin hat heute über Twitter angekündigt, dass der erste Trailer zu "Star Trek Beyond" bald veröffentlicht wird. (Keine genauere Zeitangabe, sorry.) Daher eröffne ich mal einen eigenen Thread für die Filmbewerbung in bewegten Bildern.

    Zitat von human8 Beitrag anzeigen
    Wird aber sicherlich ein Mini Teaser.
    Ein richtiger Trailer wird sicherlich erst nächstes Jahr veröffentlicht.
    Der erste Teaser-Trailer zu "Star Trek Into Darkness" war damals auch schon 2 Minuten lang und beinhaltete schon größtenteils Filmszenen. Es gab zum ersten Teaser allerdings damals ein oder zwei Wochen vorher den Announcement Trailer, der war 1 Minute lang (auch fast nur mit Filmszenen), aber rechtzeitig zur Weihnachts-Kinosaison wird es für "Star Trek Beyond" schon einen langen Trailer geben. Wenn noch nicht ausreichend Filmmaterial fertig bearbeitet sein sollte, könnte ich mir einen Teaser-Trailer wie zu "Das unentdeckte Land" (25-Jahr-Jubiläum) vorstellen, in dem zumindest teilweise das 50-Jahr-Jubiläum beworben wird:

    https://www.youtube.com/watch?v=llPv-d5TL_E

    Natürlich kann es auch ein Trailer werden wie der Teaser zu Star Trek (2009), der ausschließlich extra für den Trailer erschaffenes Material enthielt:

    https://www.youtube.com/watch?v=nV3rkaiOvR0

  • #2

    Der Countdown läuft: Wie vorab durchaus schon erwartet werden konnte, wird der erste Trailer von "Star Trek Beyond" in den USA vor dem neuem Star Wars-Film "Das Erwachen der Macht" anlaufen. Regulärer US-Filmstart (ohne Premiere und vorgezogene Vorführungen) in 11 Tagen!

    'Star Trek Beyond' Trailer Snags Prime 'Star Wars: The Force Awakens' Slot - Hollywood Reporter

    Gut möglich, dass der Trailer auch schon vorher gezeigt wird, nämlich im Rahmen des Dubai International Film Festivals (9. bis 16. Dezember). Wie schon im "Fakten, Gerüchte, Infos"-Thread gepostet werden dort "Ausschnitte" aus dem Film gezeigt. In welcher Form diese präsentiert werden, wurde bisher nicht bekanntgegeben, aber aufgrund der zeitlichen Nähe zum Start von Star Wars wird es sich wohl (vielleicht unter anderem) um den Trailer handeln.

    Kommentar


    • #3
      Auch schon bei der Premiere? Hoffentlich passiert das auch hierzulande...
      Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

      Für alle, die Mathe mögen

      Kommentar


      • #4
        Zitat von garakvsneelix
        Auch schon bei der Premiere? Hoffentlich passiert das auch hierzulande...
        Der Artikel gibt den offiziellen Filmstart an, daher habe ich nur in Klammer Premiere und vorgezogenen Filmstart angeführt. Weiß nicht, ob dafür auch schon diese Bündelungen mit Trailer gelten.

        Ob diese Bündelung auch im deutschsprachigen Raum gilt, ist offen. Ich habe durchaus schon manche Trailer wie vorangekündigt vor einigen Filmen gesehen, das kann allerdings auch Zufall gewesen sein. Wenn es wie bei "Star Trek Into Darkness" abläuft, dann werden jedenfalls sehr schnell internationale Synchronfassungen des Trailers existieren. Einer Vorführung in einem deutschen Kino stünde dann nichts im Wege. (Die Bündelung zumindest des Vorschau-Clips von "Star Trek Into Darkness" mit dem ersten Hobbit-Film in den IMAX-Kinos hat hier in Österreich tadellos funktioniert.)

        Aber ich glaube schon damals wurde der Trailer online ein paar Tage früher veröffentlicht. Bei "Star Trek Into Darkness" waren die Trailer auf der Apple-Homepage umfangreich gelistet:
        iTunes Movie Trailers
        Möglich, dass wir den Trailer zu "Star Trek Beyond" auch dort schon Anfang nächster Woche finden.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von MFB Beitrag anzeigen
          Der Artikel gibt den offiziellen Filmstart an, daher habe ich nur in Klammer Premiere und vorgezogenen Filmstart angeführt. Weiß nicht, ob dafür auch schon diese Bündelungen mit Trailer gelten.
          Da ich sowohl am 17.12. als auch am 20.12. im Kino sein werde, kann ich ja spätestens danach das eine oder andere dazu sagen...
          Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

          Für alle, die Mathe mögen

          Kommentar


          • #6
            Der Trailer bekam in Kanada eine Altersfreigabe von PG (Parental guidance) wodurch auch die Länge nun bekannt ist. Der erste Trailer wird demnach 1 Minute und 25 Sekunden lang sein.

            Recently Classified Film Trailers

            Zum Vergleich: Die ersten im Kino gezeigten Teaser von ST11 bzw. ST12 waren 1:16 bzw. 1:57 lang.

            PS: Habe auch bei den Briten nachgeschaut, die BBFC gab dem Trailer ein "12A"-Rating. (Und gibt eine Sekunde mehr an.) Deutsche FSK-Homepage führt noch keine Prüfung an. (Muss aber keineswegs bedeuten, dass der Trailer in Deutschland nicht rechtzeitig zum Start von "Star Wars" gezeigt wird, durch die Synchronisation wird der Trailer hier natürlich etwas später zur Prüfung eingereicht.)

            EDIT: Der Trailer wird übrigens wohl nicht in einer 3D-Fassung vorliegen. Vor IMAX 3D-Aufführungen von "Star Wars" soll der Trailer angeblich in den USA nicht laufen. Bisher ist ja auch noch nicht bekannt, ob "Star Trek Beyond" überhaupt in 3D erscheint. Gedreht wurde er digital in 2D. (Justin Lin selbst ist wie J.J. Abrams kein Fan von 3D, aber das letzte Wort, ob eine 3D-Konvertierung stattfindet oder nicht wird wohl beim Studio liegen.)
            Zuletzt geändert von MFB; 12.12.2015, 13:23.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von MFB Beitrag anzeigen
              (Muss aber keineswegs bedeuten, dass der Trailer in Deutschland nicht rechtzeitig zum Start von "Star Wars" gezeigt wird, durch die Synchronisation wird der Trailer hier natürlich etwas später zur Prüfung eingereicht.)
              Die Synchronisation scheint stattgefunden zu haben, zumindest können die Kinobetreiber den Trailer nun in Deutsch für sich herunterladen:

              https://www.trailerloop.de/movies/st...3#trailer_1922

              Der eine oder andere scheint das angeblich bereits (aus)genutzt zu haben. https://twitter.com/CaptainChaotika/media
              Zuletzt geändert von Androide; 13.12.2015, 02:34.

              Kommentar


              • #8
                So wie der aussieht, wissen wir jetzt wenigstens, dass man mal wieder gegen das ultimativ Böse antreten wird.

                Kommentar


                • #9
                  Demnach wird für den Trailer der Song "Sabotage" von den Beastie Boys verwendet. Dieses Musikstück wurde bereits in Star Trek (2009) gespielt, als der junge Kirk auf der Landstraße verfolgt wird. (https://www.youtube.com/watch?v=MeRghYqi090)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Androide Beitrag anzeigen
                    Demnach wird für den Trailer der Song "Sabotage" von den Beastie Boys verwendet. Dieses Musikstück wurde bereits in Star Trek (2009) gespielt, als der junge Kirk auf der Landstraße verfolgt wird. (https://www.youtube.com/watch?v=MeRghYqi090)
                    Mag das Lied sehr, aber im Trailer ? Hmm, bin gespannt wie es da wirkt.
                    Hoffentlich wird das ganze nicht zu sehr Fast and Furious mässig.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hier ist der erste Trailer (deutsch Version) auf Youtube:

                      https://www.youtube.com/watch?v=hYz13vgX0U0

                      Achtung: Kein offizieller Link, das Video könnte also bald wieder verschwinden.

                      Also jetzt wissen wir, was unter dem IMDB-Eintrag "Swarm Soldier" zu verstehen ist.

                      Die Titeleinblendung ist wieder einmal wirklich gelungen, erst vor ein paar Tagen habe ich mir überlegt, wie sie sie zu "Star Trek Beyond" aussehen könnte und mir gedacht, dass es mal dunkle Schrift auf hellem Hintergrund sein könnte. Und genauso ist es geworden.

                      Bei den Einblendungen am Schluss wird übrigens angegeben, dass der Film in 3D und IMAX 3D erscheinen wird.

                      Die angegebene deutsche Homepage star-trek-film.de zum Film ist noch nicht online, verweist derzeit direkt weiter auf die Paramount-Homepage.
                      Zuletzt geändert von MFB; 14.12.2015, 13:19.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ehm.... Ich freue mich dennoch auf den Film, aber dieser Trailer mit den Beastie Boys als Musik (geiles Lied, aber...)...
                        Unpassender geht's wirklich überhaupt nicht! Mit der Musik und diesen Actionszenen drin (und den Star Wars Look-a-like Aliens) ist das für mich ein absoluter Frevel an Star Trek! Dagegen wirkten die ersten 2 Filme noch weit mehr nach ST!

                        Das geht GAR nicht! Und ich gehöre zu denen, die sich meist mehr freuen und nicht vorabmeckern!
                        Hoffentlich schieben sie noch einen vernünftigen, epischen Trailer nach!
                        Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn das wirklich der erste Teaser ist... Ich bin entsetzt

                          Avatar trift After Earth. Nicht originell und meiner Meinung nach in etlichen Versionen bereits auserzählt. Bitte sagt dass das nicht wahr ist!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Valen Beitrag anzeigen
                            Hoffentlich schieben sie noch einen vernünftigen, epischen Trailer nach!
                            So ein Trailer wird garantiert auch noch kommen, das waren bei den beiden vorherigen Filmen eigentlich immer die zweiten Trailer (exkl. Teaser). Muss allerdings gestehen: Obwohl die "epischen" Trailer bei den meisten besser angekommen sind, haben mir die jeweils anderen Trailer immer besser gefallen haben und der erste Trailer zu "Star Trek Beyond" hat mich zumindest mal mit Erleichterung erfüllt. Sieht genauso nach tollem Abenteuer aus wie die letzten beiden Filme, die kurzen Charaktermomente kann man natürlich noch schwer werten, aber das sieht für mich auch sehr stimmig zu ST11 und ST12 aus. Die Szene mit McCoy und Spock ist klasse! "Star Wars Look-a-like-Aliens" habe ich jetzt in diesem Trailer keine bemerkt.

                            Und was man vielleicht zum Thema "Epik" noch bedenken sollte: Der Trailer geht gezielt gleichzeitig mit einem - wahrscheinlich - epischen "Star Wars"-Film in den Start, also ist es doch eine gute Idee, keinen Trailer in ähnlicher "Stimmungslage" zu produzieren, sondern sich abheben zu wollen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Irgendwie wirkt es schon so wie ein Schlag in die Fresse all derjenigen, die von STXI und STXII immer behauptet haben, das sei einfach nicht mehr "trekkig"

                              Nein, an und für sich ist es vielleicht gar nicht so schlecht, wenn sich die ST-Filme jetzt von der Epik, die ja in SW wohl nur so triefen wird, distanzieren und jetzt mehr Klamauk werden. Das erinnert mich an alte TOS-ZDF-Zeiten. Inklusive der üblichen ST-Felsenlandschaft könnte das mal jetzt etwas anderes werden als die letzten beiden Filme.
                              Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                              Für alle, die Mathe mögen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X